Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Keine Ahnung, was das ist - Wehen?

Keine Ahnung, was das ist - Wehen?

11. März 2012 um 16:16 Letzte Antwort: 11. März 2012 um 18:28

Hallo Ihr Lieben,

ich hab seit gestern Abend ständig, ja, na ja, Magenschmerzen? Immer mal wieder und dann hört es auch wieder auf.
Heute wird mein Bauch ständig hart und die "Magenschmerzen" sind etwas nach unten gerutscht, sodass es jetzt in der Bauchmitte wehtut.
Ich hab leider eben erst angefangen, mal die Uhrzeiten mit aufzuschreiben um ggf. eine gewisse Regelmäßigkeit feststellen zu können.

Das Köpfchen vom baldigen Erdenbürger hat sich bereits ins Becken gesenkt, aber ich hab auch immer mal kurz das Gefühl, dass irgendwas mächtig auf meine Blase drückt, aber das ist nach zwei, drei Sekunden wieder okay - als wäre nix gewesen, obwohl ich mir vorher beinah eingepullert hätte

Eine Badewanne für den allseits empfohlenen Wehentest hab ich leider nicht - was wäre eine Alternative? Vielleicht ein Heizkissen in den Rücken oder auf den Bauch?

Ich weiß gerade nicht so recht etwas damit anzufangen und frage mich, wie ich mich jetzt verhalten sollte. Hinlegen, nichtstun oder meinem Drang nach Staubsaugen nachgehen?

Danke schon mal!

Sarah & Zwerg ET-17

Mehr lesen

11. März 2012 um 16:24

CTG
Ach so... Am Donnerstag beim CTG war wohl auch eine Wehentätigkeit zu sehen, wobei ich da eher das Gefühl hatte, dass das nur vom vielen Turnen vom Zwerg kam... Aber die Frauenärztin wirds ja besser wissen?!

Gefällt mir
11. März 2012 um 18:28

Hey
vielleicht wäre heiss duschen eine Alternative zum Wannentest.
Alles Gute

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers