Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kein Zervixschleim - trotzdem Eisprung?

Letzte Nachricht: 25. September 2009 um 16:00
D
dollie_12304718
24.09.09 um 12:21

Hallo Mädels

ich beobachte seit ca. 5 Monaten meinen Zyklus. Vor 6 Monaten hab ich meine Pille abgesetzt. Wir legen es zwar nicht drauf an schwanger zu werden, aber wenn es zufällig klappen würden, wäre es auch gut.

Ich hab mal versucht rauszufinden, wann mein Eisprung ist, hab es immer in den Eisprungkalender im Internet eingegeben. Da mein Zyklus ziemlich regelmäßig ist, 25-27 Tage, dachte ich dann ist mein Eisprung bestimmt auch regelmäßig. Hab dann hier öfter im Forum gelesen, dass man auch seinen Zervixschleim beobachten kann, das Problem ist nur, ich hab das gar nicht.
Es heißt ja, dass der Zervixschleim "spinnbar" ist, bevor der Eisprung stattfindet. Aber bei mir ist die ganze Zeit gar nichts. Jetzt mach ich mir etwas Sorgen, dass ich überhaupt keinen Eisprung habe. Es ist jetzt nicht unbedingt schlimm, weil wir es nicht so eilig haben, aber wenn wir es irgendwann drauf anlegen, dann möchte ich schon, dass das alles auch funktioniert. Kann mich da jemand vielleicht beruhigen????

Schöne Grüße!

Mehr lesen

Anzeige
P
poppy_11927993
25.09.09 um 16:00

Hi
Kann mich da nur anschliessen ... ich habe auch nie anhand des ZS irgendetwas feststellen können und benutze nun im 3. ÜZ Ovu-Tests.
Kann Dir auch nur empfehlen den ES damit festzustellen.
Viel Glück

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige