Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kein SchleimhautAufbau nach AS brauche dringend Rat

Kein SchleimhautAufbau nach AS brauche dringend Rat

27. August 2013 um 11:34

Hey hoffe mir kann jemand helfen ...

Habe am 13.08 also vor knapp 2 Wochen eine AS wegen missed Abortion gehabt ist alles ohne Komplikationen verlaufen , beim Nachsorge Termin war auch soweit alles i.o ....

Heute war ich nochmal da weil ich so eine ziehen und komischen zervix hatte ...

Auch da sagte er alles normal ...

Aber jwtut kommt es

Meine GB schleimhaut ist bis jetzt immernoch nicht aufgebaut nach AS bin ich heute ZT 15 ... ist das normal ? Das heißt ja das ich meine Tage sicher nicht in 2 weiteres Wochen bekommen werde habe so vieles gelesen dass die die gesamte schleimhaut mit weggemacht haben können u man dadurch nie wieder nen Aufbau hat u unfruchtbar ist

Bin um jeden Rat u Erfahrung dankbar

Mehr lesen

27. August 2013 um 15:13


Bin am verzweifeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 21:41

Ganz ruhig bleiben..
Hatte bei meiner FG auch viel nachgelesen und dabei auch so Fragen wie von dir entdeckt. Die Erfahrungen der anderen Frauen war in der Regel, dass die Schleimhaut einfach länger brauchte und die Periode auch erst oft nach längerer Zeit wieder einsetzte. Das ist zwar für dich natürlich jetzt auch nicht so prickelnd, wenn du solange auf deine Periode warten musst, doch das ist wohl u.a. häufiger eine Folge bei AS.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 22:16

Das kann leider dauern......
Bei mir wurde am 17.05 eine MA festgestellt und am 18.05 hatte ich eine AS. Meine erste Periode kam erst nach sieben Wochen. Laut den Ärzten soll ich mit dem neu Start warten bis ich drei mal meine Mens hatte. Da ich letzte Woche nach wieder knappen sieben Wochen meine zweite Mens bekommen habe werde ich ab jetzt nicht mehr verhüten denn diese warterei macht mich fertig. Wenn mein Körper soweit ist wird es wieder klappen ansonsten noch nicht. Ich drücke uns fest die Daumen das wir schnell wieder schwanger sind und zusammen kugeln können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2013 um 22:18

Angelgirl
Danke dass du geantwortet hast! ..

Meinst du echt das ist normal? Ich hatte leider immer nur gelesen dass die mens. nach ca.4 wochen nach AS wieder da war ..

Wie war es denn bei dir? wenn ich fragen draf?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 9:38

Hey schnubbi
Danke auch dir , dass du dich gemeldet hast .. tut mir leid dass du auch eine von uns pechvögeln bist

Aber gut dass du mir das erzählst , dass es bei dir auch 7 Wochen gedauert hat .. dann kann ich ja noch etwas hoffen ;/

Weißt du zufällig ab wann man bei dir eine aufgebaute schleimhaut feststellen konnte ?? Das ist ja nur meine Angst, dass sie ganz weggemacht wurde ; (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 15:38

Ich habe
so viel über AS gelesen, da kam für mich nur der natürl. Abgang in Frage, auch mein FA tendierte zum natürl. Abgang. So auch meine Hebamme, die mich bestens unterstützt hätte wenn nötig.
Selbst bei meinem natürl. Abgang lief alles aus dem Ruder, statt meinem 28-Tage-Musterzyklus waren es fast 50 Tage plötzlich. Von mal zu mal sank jetzt die Zahl, 46,41,37 und nun mit Mönchspfeffer scheine ich wohl endlich wieder meinen 28 Tage-Zyklus anzusteuern laut Ovus.
Mein FA meinte um den Dingen schneller auf den Sprung zu helfen müsste er mir Hormone geben, dass sei aber nicht so gut und ich wollte das auch nicht.
Ich verstehe dich sehr gut, die Warterei ist eine harte Geduldsprobe und man meint, es vergeht "wertvolle Hibbelzeit", usw. Andererseits braucht dein Körper die Zeit um wieder fit für die nächste SS zu sein.
Ich habe im Web oft gelesen, dass bei AS die Mens oft 2 oder 3 Monate auf sich warten ließ, die Frauen dann aber auch ganz schnell schwanger wurden. Bei manchen Frauen kam sie schon nach 4 Wochen und plötzlich blieb sie wieder aus, weil sie schon wieder schwanger waren. Die 3-Monate Wartezeit muss auch jeder selber wissen, ich denke mir und würde das beherzigen, was meine Hebamme/FA sagten: Der Körper lässt erst eine SS wieder zu, wenn er bereit dazu ist. Davon bin ich auch überzeugt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 17:28

Angelgirl
Ich wollte auch keine AS aber sie meinten bei mir kommt nix anderes in Frage , da ich sonst evtl eine SsVergiftung bekommen hätte, da mein Körper auch keinerlei Anstalten gemacht hat , es abzustoßen .. es war schon 3 Wochen "tot" in mir ... Naja jedenfalls habe ich dann nach so ner Tablette gefragt ,wo das baby sozusagen abgelöst wird von der schleimhaut u nach 2 std. Von selber abgeht hatte meine cousine in der 9 Woche bei Abtreibung ... da meinten die Ärzte im kh das würde Einzug hohes Risiko dass man die blutung nicht mehr stoppen kann .. also blieb mir ja nur die scheiß absaugung mit anschließender ausschabung übrig ; (

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 17:56

Oh je,
das ist natürlich eine harte Diagnose. Bei mir dauerte es auch schon etwas bis sich die ersten Blutungen ankündigten. Die FG an sich war auch sehr heftig und schmerzhaft.
Ich hoffe für dich, dass sich alles schnell wieder einpendelt bei dir und du wieder etwas zur Ruhe kommen kannst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 19:43


ja hatte nicht wirklich ne Wahl... hoffe einfach mal dass es alles normal ist,und ich bald meine mens. ganz normal bekomme und dann alles gut geht dir wünsche ich auch alles liebe u gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 19:45

@Zuckerwattenflavour
Ich war zwar 2 Wochen nach der AS beim FA zur Kontrolle aber er hat nichts von der Schleimhaut gesagt nur das sich alles wieder ganz gut anfühlt und aussieht. Mach dich nicht verrückt...... ich Weiß das ist leichter gesagt als getan . Welchen ZT bist du jetzt? Und wie war dein Zyklus nach absetzen der Pille bevor du schwanger wurdest? Mein Zyklus war nach absetzen der Pille auch schon sehr lang. Einmal sieben und einmal sechs Wochen und im dritten hatte es dann funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 20:19

Schnuppi
Mein FA hat von selber auch nix gesagt wegen der schleimhaut, ich habe ihn aber gefragt,weil er mir komischerweise die Pille aufs Auge drücken wollte um alles wieder "einzupendeln" das kam mir schon komisch vor,weil ich sie ja nun EXTRA rechtzeitig abgesetzt hatte und ich das als Wiederspruch an sich empfand.. nunja er ist eh merkwürdig und ich halte nix mehr von seinen Meinungen ! (Er empfindet auch Ovutests als Schwachsinn,wobei ich behaupten möchte,dass ich dadurch erst meinen genauen ES rausgefunden habe naja -.-') jednfalls hatte ich immer einen rceht regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen.. also nach absetzen der Pille.. mit Pille immer 28 Tage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2013 um 19:20

Hmm
Immernoch keine Periode bin ZT 35 .. so ein mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2013 um 19:12
In Antwort auf helah_11959116

Hmm
Immernoch keine Periode bin ZT 35 .. so ein mist

Oh je,
ich versteh dich aber gut. Die Warterei macht einen echt fertig. Ich musste anfangs 50 Tage warten. Hoffentlich geht es bei dir schneller. Bei mir hat nach drei ewig langen Zyklen endlich Mönchspfeffer geholfen alles wieder ins Lot zu bringen.
Wünsch dir alles Gute und dass sich deine Mens endlich schnell blicken lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2013 um 15:23


Hallo!

Tut mir leid, dass Du auch die Erfahrung einer FG machen musstest

Dass Deine Tage noch nicht da sind, ist total normal. Bei manchen kommen sie nach der AS nach 4 Wochen, bei manchen nach 6 Wochen und bei anderen dauert es etwas länger. Nur Geduld!

Bei mir kamen sie z. B. genau 6 Wochen nach FG mit Ausschabung. Und ich habe bald zwei Kinder

LG lamajoki 39. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2013 um 14:05

Lamajoki
Hey das freut mich für dich, dass du bald ein 2 Kind hast Alles Gute für euch !!!


Habe sie leider immernoch nicht ZT 38 ( langsam werde ich nervös .. SEHR nervös

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 14:06

Manno
ZT 41...

Unterleibsschmerzen und keine Periode

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 15:53
In Antwort auf helah_11959116

Manno
ZT 41...

Unterleibsschmerzen und keine Periode

Viell.
sind die Unterleibsschmerzen an Anzeichen für die Mens. Ansonsten wäre es viell. gut, wenn du allein aufgrund dieser Schmerzen mal den FA aufsuchst. Nicht, dass etwas anderes dahinter steckt.
Blöde Frage, aber habt ihr zwischenzeitlich viell. mal geherzelt und es könnte gar was im Busch sein? (Will dir keine falschen Hoffnungen machen, nur bei vielen hab ich gelesen dass sie kurz nach der AS schon wieder geübt haben und es dann gleich klappte)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 18:52

Wir
Verhüten im.Moment mit Kondom .. das wäre schon sehr sehr großer Zufall hatte auch schon mal einen SsTest gemacht , aber war negativ !
Habe am Dienstag einen FA Termin ... hab schon Sooo Angst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 19:00
In Antwort auf helah_11959116

Wir
Verhüten im.Moment mit Kondom .. das wäre schon sehr sehr großer Zufall hatte auch schon mal einen SsTest gemacht , aber war negativ !
Habe am Dienstag einen FA Termin ... hab schon Sooo Angst

Ok,
dann kann das schon eigentlich mal nicht der Grund sein. Ich kann dir nur meine Erfahrung kurz wiedergeben: Als ich nach meinem natürl. Abgang eine Ewigkeit auf meine Tage warten konnte machte mein Körper alles um mich verrückt zu machen, ich hatte schon alle möglichen Vermutungen und dann kam endlich meine Periode. So ein Ziehen und sogar leichte Schmerzen beim Herzeln hatte ich, etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 9:20

Angelgirl
Hmm .. ich habe hier schon die schlimmsten Sachen gelesen , ashermansyndrom .. die ganze schleimhaut abgetragen also unfruchtbar für immer, muttermund evtl. Zugewachsen u dadurch dann keine Periode etc. .. ich kann auch an nix anderes mehr denken ...

Wie lange hast du denn auf die Periode warten müssen ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 14:20
In Antwort auf helah_11959116

Angelgirl
Hmm .. ich habe hier schon die schlimmsten Sachen gelesen , ashermansyndrom .. die ganze schleimhaut abgetragen also unfruchtbar für immer, muttermund evtl. Zugewachsen u dadurch dann keine Periode etc. .. ich kann auch an nix anderes mehr denken ...

Wie lange hast du denn auf die Periode warten müssen ??

Oh
Hattest du ja schonmal geschrieben 50 Tage oder ?..ich zähle schon die Stunden in denen ich da hin kann u endlich vllt mehr Gewissheit habe ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 19:25
In Antwort auf helah_11959116

Oh
Hattest du ja schonmal geschrieben 50 Tage oder ?..ich zähle schon die Stunden in denen ich da hin kann u endlich vllt mehr Gewissheit habe ...

Ja, bei mir
waren es 50 Tage. Aber jeder tickt anders und das kommt einem nur so ewig lang vor, weil man 1. einfach seinen gewohnten kürzeren Zyklus gewohnt ist und dann 2. wohl auch immer die Ungeduld in sich trägt, dass man erst nach der Mens wieder vernünftige Chancen auf einen Krümel hat. Außerdem will man einfach wenigstens so die Normalität wieder zurückgewinnen, wenn einem schon das Wichtigste genommen wurde
Seit diesem Monat fühle ich mich irgendwie erstmals wieder sicher und fit und sehe sehr gute Chancen, dass es überhaupt wieder klappen kann, vorher war einfall alles noch aus dem Lot.
Ich denke mir, solange du keine extremen Beschwerden hast, brauchst du dir zumindest keine großen Sorgen machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2013 um 21:06

angel
ich verstehe die Welt grad nicht mehr, habe eben grad 2 ovus gemacht mal wieder einen clearblue, und eineN g[nstigen heute waren beide FETT POSITIV

H'lst du es fr m;glich, dass ich heute erst T42 meinen ES habe _

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 19:08

Ähm,
ok. Der Clearblue war aber ein SS-Test und negativ oder? Die Ovus aber beide positiv oder?

Also, ich geb es zu, ich habe nach der FG und während ich auf meine Mens wartete auch noch so einige Tests verbraten. Meine OVUs waren dick positiv, weil mein Körper wohl noch einiges in sich hatte was erst nach der Mens abging. Du kannst ja zwei Tage später noch mal einen Ovu machen und dann hast du einen Vergleich. Fett positiv kann er nicht über mehrere Tage sein wenn alles seinen normalen Verlauf hat.

Heute war dein FA-Termin oder? Wie war es und was kam raus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2013 um 21:51

Hey Angel
Alles gut soweit !!! die schleimhaut ist wieder 1 cm aufgebaut zwar ein bisschen wirr meinte er also an einer Stelle bisschen dicker u an der anderen nicht aber das kommt wohl durch die ausschabung u das ei ist warscheinlich schon gesprungen oder springt noch war jedenfalls wieder eine Art zyste zu sehen .. müsste die Tage in 10-14 Tagen kriegen.. habe allerdings seit nervt Stunde irgendwie voll unterleibsschmerzen bzw tut es weh wenn ich leicht draufdrücke.. als ob das von seinem draufrumgequetsche kommt ... u ich bin eben auf Toilette *sorry für den Ausdruck * ausgelaufen wie ein schwein ! Klebriger zervix rausgekommen wie noch nie zuvor hing an zig Fäden !!!

Überall Pickel im Gesicht Hilfe was ist los !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2013 um 20:51

Hat
er einen Vaginal-US gemacht oder? Viell. kommt noch etws von dem Gleitgel raus von ihm. Das mit den Pickel hab ich leider auch vor der Mens gekriegt und nervt mich so Als ich noch die Lamuna nahm, war alles gut und nun kommen diese jeden Monat wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2013 um 19:11

Jaaa Angel
Er hatte vaginal US gemacht, aber es war eindeutig zervix ... gestern hatte ich nochmal so nen ultra faden, aber seit heute normalen Ausfluss ! Mal gucken ob die Periode dann auch wirklich bald kommt.. -.- hoffentlich ... wie geht es dir denn ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 19:25

Ich denke,
ich habe heute meinen ES, mal schauen ob sich diesen Monat was tut bei uns. Schön wäre es ja, nachdem nun alle grad irgendwie wieder schwanger werden, manchmal sogar mit dem 2. Kind (obwohl das 1. eigentlich nicht mal so erwünscht ist)
Hat er dir irgendwas sonst angeboten um die Mens auszulösen? Hast du eine Heilpraktikerin? Meine damalige Hebamme ist zugleich Heilprakt. und meinte es gäbe einige gute Dinge wie Globulis die dabei helfen können als wieder ins Lot zu bringen.
Mir selbst hat nun Mönchspfeffer geholfen in Windeseile von 50 Tagen Zyklus wieder schon 29 zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2013 um 15:06

Angel
Huhu .. Nein er hat mir nix zum auslösen angeboten ... er hat nur gesagt, das alles gut u normal ist, man kann angeblich nie vorher sagen wie lange es dauert, bis alles wider in Gang kommt, u die schleimhaut anfängt sich wieder aufzubauen ... ich hatte ja, wie oben schon steht, nach 2 Wochen immernoch keinen Aufbau ... schätze deshalb verschiebt sich jetzt alles so krass bei mir ... hatte ja am 23.09 meinen ES .. laut Ovu u zervix .u US . Deshalb bin ich ja guter Hoffnung, dass ich die Periode spätestens in einer Woche bekomme ! Er meinte in den nächsten 10-14 Tagen müsste sie kommen .. schleimhaut war ja wieder hoch aufgebaut von daher hoffe ich gaaaanz doll !!! ;/
Schreibe nämlich mit viele, die kurz vor mir, mit mir, oder sogar erst 2 Wochen nach mir die AS hatten , und ALLE bis auf mich haben die Periode schon die längste Wartezeit war 43 Tage .. ich bin heute ZT 48 !!!! ;/ Hilfe echt ...

Hast du vllt whats app , u Lust mit mir zu Schreiben dort ? Wenn ja schick mir doch mal Ne PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2013 um 19:04

Whats
App hab ich leider nicht.
Ja, das kenn ich. Bin in einem Thread noch am schreiben wo wir vier Mädels waren, haben seit Monaten geschrieben/gehibbelt, jetzt plötzlich zack wurden die drei nacheinander im August/Sept. wie abgesprochen schwanger und ich zieh als einzige wieder hinter her und kann warten...
Gibts was Neues wegen deiner Mens? Kopf hoch, das wird schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 8:40

Angel
Schade dass du kein whats app hast ... Naja egal
Habe die Periode immernoch nicht wenn sie Anfang nächster Woche immernoch nicht da ist, werde ich nochmal zum FA gehen u auf einen hirmonstatus bestehen ! Er soll mir dann was zum auslösen oder so geben echt ich halt das warten nicht mehr aus ! Jeden Tag aufs neue die Hoffnung das was passiert... und dann wieder nix ....

Wie sieht es bei dir aus im Moment ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2013 um 18:59

Ja,
an deiner Stelle würde ich sonst auch zum FA gehen in den nächsten Tagen. Irgendwann macht man sich auch einfach zu viele Sorgen!
Ich habe nächsten Freitag NMT. Mal abwarten. Aber ich denk nicht, dass es geklappt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 10:48

Hey Angel
Jaaa so werde ich es auch machen ! Halte die warterei echt nicht mehr aus .... ich drücke dir ganz doll die Daumen dass es geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2013 um 11:16

Und...
Da du erst vorher gepostet hast gehe ich davon aus, dass sich noch nichts getan hat bei dir?
Hast du denn derzeit schlimme Schmerzen oder größere Beschwerden? Oder merkst schon ein verstärktes Ziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2013 um 16:14

Huhu
Genau .. es hat sich immernoch nichts getan, aber es soll ja nach Rechnung frühestens Sonntag erst soweit sein .. aber bin mal sehr gespannt :/ und bei dir schon Neuigkeiten ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2013 um 18:33

Am
Do., spätestens Fr. steht die Mens bei mir an. Bis dahin heißt es geduldig warten. Lass von dir hören, wenn es Neuigkeiten gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 19:52

Hi Angel
es gibt leider immernoch keine neuigkeiten Ich werde Morgen nochmal zum FA gehen (insofern ich einen Termin gleich bekomme)
hab echt Angst, dass es das ashermansyndrom ist.. passt fast alles keine Mens ungleichmäßiger Aufbau bzw kein Schleimhautaufbau... ich habe ja wieder einen,der sieht aber total ungleichmäßig aus,und ich habe Angst dass es vernarbungen sind,dass kan man nämlich nicht wirklich deuten im US

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 20:10

Bleib
ganz ruhig (ich weiß, leichter gesagt als getan). Aber vielleicht, nicht böse sein jetzt, spielt dir deine Psyche auch einen Streich bzw. macht dir einen Strich durch die Rechnung und verlangsamt den Prozess zusätzlich.
Ich würde fragen, ob er dir irgendwas verschreiben kann, wenn auch am besten nur erstmal was homöopathisches was das Ganze vielleicht etwas ankurbelt. Bei mir war der Mönchspfeffer beispielsweise sehr hilfreich, es gibt wohl auch Tees, Globulis, usw.
Vielleicht kann er zumindest schon mal feststellen ob sich was bei deiner Schleimhaut getan hat. Hast du denn eigentlich deinen ES gespürt seither? Hast du OVUS und Schwangerschaftstest verwendet? Mit diesen habe ich für mich selbst auch quasi nachkontrolliert, wie schnell mein HCG abfiel. Dies dauerte bei mir leider sehr lange. Viell. hast du noch Rest-HCG in dir? Oder es wurde bei der Ausschabung was übersehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2013 um 20:50

Huhu
Also.. übersehen wurde nichts,das hätte man im US gesehen (GB war nach der AS komplett leer ! auch kiene schleimhaut) Bis 2 wochen nach der AS war noch garkeine schleimhaut wieder aufgebaut... ich habe auch Ovus u Sstest verwendet... mein Sstest war nach der AS sofort wieder negativ (ist es auch geblieben) die Ovus haben am Anfsng noch ausgeschlagen, dann aber nicht mehr.. dann wieder...ganz leicht nur und dann hatte ich wohl das erste mal nen richtigen ES nach der AS.. (hatte der FA auch bestätigt).. und das war ja "erst" letzten Dienstag (24.09) .. nunja das mit der Psyche,meint auch die bekannte die ich habe, sie ist GYN... aber ich kann mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen !? Ich hatte ja auch nen Es u.s.w warum sollte es dann gerade nicht abbluten??? ich hatte eben schonmal einer versucht zu erklären, warum ich mich wegen dem ashermansyndrom zu verrückt mache ich kopiere es dir hier einfach mal rein


Ich mache mich so verrückt, weil ich ja nachgewiesen einen ES hatte,und es ist biologisch festgelegt das spätestens 16 Tage nach ES eine Blutung einsetzen MUSS bei vorhandener Schleimhaut.. (Hatte mir der Fa auch gesagt dass sie sogar innerhalb der nächsten 10-14 Tage kommen soll).
(Ich habe jetzt so gesehen noch 2 Tage bis zum 16 Zyklustag zeit,das stimmt schon)
aber habe auch keinerlei Anzeichen für die Mens...

beim Ashermansyndrom (was nach einer Ausschabung garnicht mal sooo selten vorkommt) kann es sein, dass die GB-schleimhaut vernarbt ist,durch zu tiefes abscharben ... und so möchte die Schleimhaut abbluten, kann es aber nicht (man kann es sich wohl wie ein Luftballon vorstellen,der mit Klebeband umhüllt ist) habe mich da die letzten Wochen ausgiebig drüber informiert...

Die meisten FÄ spielen das runter, (meiner hatte auch gesagt was das für ein Qatsch wäre) aber das Ashermansyndrom ist im Ultraschall überhaupt nicht nachweisbar ! Deshalb kann er so eine Aussage auch nicht treffen ! Die schleimhaut kann wohl da sein, aber auch vernarbt sein.. das kann man leider nur mit einer GB-Spiegelung festgestellen....


du hast sicherlich Recht, dass ich mich zu fertig mache, das weiß ich auch, aber leider ist das Thema Ashermansyndrom nicht soooo verbreitet,es gibt mehr Fälle als angenommen wird... und Frauenärzte,die davon nicht viel Ahnung haben belächeln die Ängste leider häufig, und fangen stattdessen mit ner Hormongabe an ....

Ich werde noch 1-2 tage abwarten,und dann werde ich ihn nochmals aufsuchen,ich möchte nämlich keine Zeit verlieren, sollte es sich wirklich darum handeln...es kann in den schwersten Graden, zur Unfruchtbarkeit führen ! Es gibt in Deutschland nur 1. arzt der auf die entfernung des Narbengewebes spezialisiert ist, und der ist in Hamburg...

Ich hoffe natürlich auch, dass ich das nicht habe ,u die periode jetzt noch kommt,oder sie vllt ja sogar doch ausgelöst werden kann (dann frage ich mich nur WARUM? ES funktionirt ja auch also genug Östrogen muss da sein.. das müsste dann ja nur fallen um auszulösen), aber leider MUSS man nach ausbleiben der periode nach AS an das Ashermansyndrom denken,als mögliche Ursache..


sorry für den langen Text , aber will euch nur ein bisschen verständlich machen,was ich meine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 9:32

Vergiss
Den Text so halb

Habe sie wirklich gestern Abend noch bekommen ) ich kann es kaum glauben ... bin so glücklich im Moment

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 18:23

Gerade
habe ich den ersten Text gelesen und mir schon aufbauende Worte überlegt! Dann las ich Gott sei Dank deine zweite Nachricht. Klingt jetzt echt blöd, aber ich wusste es, dass alles gut wird! Wegen der Psyche, oh, die keinen ganz schön unbewusst im Griff haben. Ich bin mir sicher, dass mein starker Wunsch nach einem Krümel und die damit total unsinnige Angst ich werde jetzt einfach nicht schwanger, es klappt nicht mehr, ja, all diese Punkte haben sicher verhindert dass es bisher geklappt hat. Gestern Abend hatte ich einen positiven Frühtest in der Hand, am Do. bin ich überfällig, spätestens Fr. Diesen Monat konnte ich das erste Mal wieder loslassen, machte keine OVUs mehr, stresste mich nicht mehr und siehe da: Es klappte ganz von allein. Ist der Körper bereit, klappt es auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2013 um 21:32

Angel...
Habe ich das jetzt richtig verstanden ?? Hast du positiv getestet ??? 0.0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:41

Ja,
zudem habe ich mich heute auf dem Heimweg von der Arbeit überwunden und noch einmal einen Test gekauft. Diesen hab ich gleich gemacht und siehe da, super deutlicher zweiter Strich. Heute geht es noch um halb 7 zum FA, bin schon so aufgeregt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 9:45
In Antwort auf athena_12871980

Ja,
zudem habe ich mich heute auf dem Heimweg von der Arbeit überwunden und noch einmal einen Test gekauft. Diesen hab ich gleich gemacht und siehe da, super deutlicher zweiter Strich. Heute geht es noch um halb 7 zum FA, bin schon so aufgeregt!

Wow
Herzlichen Glückwunsch ) wie lange hat es jetzt gedauert bei dir nach der FG ??! Freue mich total für dich supi :-* hoffe wir bleiben trotzdem in Kontakt ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 16:34
In Antwort auf helah_11959116

Wow
Herzlichen Glückwunsch ) wie lange hat es jetzt gedauert bei dir nach der FG ??! Freue mich total für dich supi :-* hoffe wir bleiben trotzdem in Kontakt ??

Klar
bleiben wir in Kontakt. Gerne können wir nun auch über PN schreiben.
Die FG war am 8. März, seither tat sich nichts mehr.
Bin, wenn auch noch mit gewissen vorsichtigen Hintergedanken/Ängsten, trotztem schon überglücklich. Einfach dieser positiver Test tat schon so gut!!!
Danke für deine Glückwünsche. Ich hoffe und wünsche dir, dass es bei dir genauso so schnell klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2013 um 16:41

Angel
Hey meine Liebe ,

Wie geht es dir ?? Und wie war es beim Arzt ?? Alles ok .?? Welche Woche bist du ??

Freu mich von dir zu hören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 10:06

Hi
Schön von dir zu hören Bin heute 6+2. Beim Arzt war alles prima, die Fruchthöhle war bei 0,77cm, laut meinem FA genau dem Tag entsprechend (damals 5+3). Ich konnte zumindest erstmal da erleichtert durchatmen. Nun heißt es warten bis zum Mo., 4 ... will er einen Krümel mit Herz sehen, sonst stimmt wieder was nicht. Daher hab ich schon noch viel Angst dass ich wieder so eine Diagnose wie damals kriege mit dem Windei.

Was hat sich bei dir bisher getan? Wie geht es dir so im Moment?

So richtig freuen kann ich mich bisher über die SS noch irgendwie nicht, weil ich mir immer so viele Sorgen mache und einfach nicht lockerer werden kann aufgrund der Vorkommnisse.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 17:27

Zuckerwatte

ach du arme, ich hatte auch eine missed abortion vor etwa einer woche...
fühl dich ganz fest gedrückt! <3
ich hoffe natürlich auch, dass meine periode bald wieder ganz normal kommt, ich will ja bald wieder schwanger werden, mein wunsch nach einem baby ist so groß!

ich hab mir das jetzt gerade durchgelesen, und da ich auch nach wie vor blutungen habe und aber auch einen großen kinderwunsch habe, wollte ich jetzt mal fragen:
man kann die blutung der AS ja nicht als periode rechnen und davon ausgehe, dass nach ca. 14 tagen der ES kommt und nach ca. 28 tagen die nächste periode, oder? das hat ja quasi nichts miteinander zu tun, man beginnt einfach bei null und muss warten.. im KH sagten sie zu mir, normal wäre 4-8 wochen... und dann bekommt man irgendwann die regel und dann kann man quasi wieder zu zählen beginnen, oder?
und eine regel sollte man mind. abwarten, bis man wieder schwanger werden kann/soll, oder?

alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen