Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / kein kind wird gehänselt...

kein kind wird gehänselt...

22. August 2010 um 19:21 Letzte Antwort: 23. August 2010 um 22:40

auf grund seines namens...

ich verstehe die leute einfach nicht. kinder werden von kindern nicht gehänselt weil sie so heißen, wiesie heißen. das ist absolutes erwachsenen denken.

kinder werden gehänselt, weil sie aus irgendwelchen gründen nicht gemocht werden. dann werden aus den namen irgendwas gemacht. zb paul ist faul oder was auch immer...

es gibt kinder die hans heißen und total beliebt sind, dann gibt es kinder, die keine ahnung, leon heißen und total unbeliebt sind...

also macht euch mal nicht verrückt und nennt eure kinder wie ihr es wollt und nicht aus angst
auf namen verzichten...

Mehr lesen

22. August 2010 um 19:29


danke lolitas...

ich denke nicht nur so, ich weiß es auch

hab ja diverse praktika in grundschulen gemacht, hab eine 5 jährige ausbildung hinter mir wo ich auch in verschiedenen kindergärten war, hab 1 jahr in der krippe gearbeitet.

meine mutter ist schon über 20 jahre lehrerin.

weder sie noch ich haben erlebt, das kinder gesagt haben, nach dem motto: ich mag dich nicht weil du so und so heißt.

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:04


Ich muss bei solchen Threads immer an den Film "Meine Braut,ihr Vater und ich" denken.Der Typ hieß da ja Gaylord.

Naja,ich denke,es ist eher das assoziative Denken der Erwachsenen...Bei Finn denkt man zum Beispiel an Huckelberry Finn denken. Und so ist es auch bei anderen Namen....

Aber das Kinder das in Verbindung stellen,sei mal im Raum offen stehen gelassen.

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:05

Also
bis jetzt kann ich das nur bestätigen!!!
wir heissen KASPER mit nachnamen und meine älteste geht in die dritte klasse , die mittlere in die zweite klasseund meine jüngste macht jetzt ihr letztes jahr im kiga und sie wurden noch nicht einmal wegen dem nachnamen gehänselt....
grad die grosse ist ziemlich beliebt,weil sie relativ ruhig und hilfsbereit ist und ich denke nicht das sie deswegen(also wegen dem nachnamen) mal probleme bekommt...

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:17

Aber
das lag doch sicherlich nicht am nachnamen das du verprügelt wurdest?!
sondern,weil du nicht sonderlich beliebt warst...(das hört sich voll gemein an ist aber nicht bös gemeint)
also ich hiess vorher HARTMANN... und da kam vllt 2 mal der spruch WEICHFRAU...
ja sehr witzig
hab mich an sowas nicht gestört und hatte auch eher das glück zu den beliebten mit der grossen fresse zu gehören
was mir jetzt eher unangenehm ist,weil so ein ruf dann doch länger bestehen bleibt!!!

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:34

Also ...
ich hab im kiga gearbeitet bis vor kurzen... und da haben wir einen Paul beispielsweise und der ist total beliebt und den haben die auch immer mit seinen namen aufgezogen nicht gemoppt aber aufgezogen.
Ich mein richtiges moppen wegen den Namen ist nicht drin aber ghänselt sehr wohl.
Zb. beim fangen
wähwäh paul du bist faul hol halt weng dein alten gaul
und der kleine paul war ein paar mal so genervt das er des weinen angefangen hat.

Naja von daher wenn einer was gegen einen hat dann sicherlich nicht wegen den namen aber irgendwann wird jeder mal gehänselt.. und dann machen es manche namen halt einfach

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:48

Also
dann erzähl ich kurz ich hei0 Bernice (an sich ein ausergewöhnlicher name) im Kiga haben sie mich berhatschi genannt in der schule zu weihnachten wenn das leid kam Felisnabida (oder wie auch immer) haben alle gesungen bernice nabida
dann wo ich in der 7 klasse war wudre es am schlimmsten ( und ich war sehr beliebt ) da war dann mein name Penis und jetzt lauf mal in dier stadt und hinter dir ruft druch die ganze stadt hey penis bleib mal stehen den namen hab ich teilweise jetzt noch weg bei einigen leuten.

Aso wegen lana, ich kenn nur die phase bei uns wo jeder seinen namen rückwärts geschrieben hat und dann hißen wir halt (für die zeit der phase vllt 1 monat) rückwärts war total witzig, aber für eine lana wird es bestimmt nicht so lustig werden

Gefällt mir
22. August 2010 um 20:52

Ganz ehrlich?
Ich find den Namen cool!

Gefällt mir
22. August 2010 um 21:10

Sorry aber
wach auf. Ich bin Erzieherin und auch wenn manche alten Namen bei Kindern gut wegkommen, so werden doch viele wegen ihres Namens gehänselt - egal ob alt, neu, ausländisch oder sonstwas

Ist auch regionsabhängig und schichtabhängig , aber es ist eine TATSACHE

Gefällt mir
23. August 2010 um 7:01

Na klar..
werden sie mit ihrem komischen namen aufgezogen...

ich finde auch manch ausgefallene namen schön,aber finde man muss auch immer mit ans kind denken...

lese so oft so komische namen..wo man einfach merkt,dass die eltern einen ganz ganz besonderen namen haben wollten..wo sich nicht 10 kinder beim rufen umdrehen...aber mal ehrlich?tut man mit solchen komischen namen den kindern einen gefallen?ich denke nicht.

Das kind kann den namen nicht schreiben oder aussprechen..dann fragen die kinder..was hast du denn für einen komischen namen..und das kind muss sich immer rechtfertigen...

ne..dann sollen sich von mir aus auch 20 oder 50 kinder beim rufen umdrehen aber mein kind bekommt einen tollen normalen namen..

aber es soll jeder selber wissen

Gefällt mir
23. August 2010 um 22:40


Also ganz stimmt das nicht.
Ich musste mir oft schlimme sachen mit meinem namen anhören. Eine Sarah wird weniger gehänselt wie jemand mit ausergewöhnlichen namen.
Ich heiße LESLEY-ANN und wenn die lehrer dann kommen und sagen das man ja einen tollen namen hat. dann kommen die kameraden und denken schnell man ist was besseres.
Wie oft musste ich es mir gefallen lassen mich Lassie nenne zu lassen "kannst du auch lecken wie Lassie??" Glaub mir sowas ist nicht toll..


Lesley mit Johanna Sophie 25+5

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers