Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kein ES wegen Hycosy

Kein ES wegen Hycosy

14. Februar 2008 um 11:19

Hallo Mädels,

hat jemand Erfahrungen mit Hycosy gemacht?
ich habe mir sowas in dem Monat machen lasses und jetzt aber sollte ich schon meinen ES haben, aber es ist schon der 16 ZT und es ist immer noch nicht eingetretten. Bei mir ist der ES immer am 14-16 Tag (ich ließ es schon 5-6 mal dürch KIWU wegen Untersuchungen testen). jetzt kommt er aber nicht. Huete hieß es wieder: bitte Urin weiter bringen. Ich mache mir sorgen, dass HyCOSy Schuld daran sein könnte (Eileiterdiagnostik). Die EL waren zwar beide offen, was gut ist, aber nun habe ich meinen immer so stabilen ES verloren....
Was meint ihr?

Mehr lesen

14. Februar 2008 um 16:38

Vielen dank
für Deine Antwort!

ich hoffe ich habe morgen einen oder so. ich teste jeden Tag selber und bringe aber auch Urin vom Abend davor und Morgenurin. Am 13-ten ZT wurde auch Blut abgenommen und US gemacht, da war ein Ei auf der linken Seite, die Ärtztin hat gesagt: der ES dauert wohl noch. ich so: na ja, 15-16 Tag, wie immer Aber es war wohl doch so, dass es länger dauert. dann dachte ich, dass HyCosy daran schuld wäre, aber die in KIWU haben auch gesagt, dass es nicht sein kann. Tja, dann warte ich noch.
Nochmal veieln Dank für die Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 13:00

JÖ!
Dir auch, obwohl er ist ja schon vorbei
Aber ich hoffe du hattest einen schönen Valentinstag !
Habe heute wider Urin in die KIWU gebracht, angerufen und es hieß: kommen sie bitte morgen für US Untersuchung, ich glaube die denken, dass die ihn verpasst haben und wollen sehen, ob da noch was hängt oder schon gesprungen ist.
Mein OVU test daheim hat gestern eine schwache zweite Linie gezeigt, darum denke ich dass es ist immer noch nicht passiert ist. Werde heute Abend noch mal selber testen, ob es deutlicher wird.
Hattest du schon deinen ES?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2008 um 16:26

Halihallo
nun, ich ahtte dann meinen ES am Samstag, an dem 18-ten ZT. Spät für mich, aber hauptsache er war da
Ich über schon seit 1 1/2 Jahren, seit 6 monaten bei KIWU, 2 Inseminationen ohne Stimulation (Hormone sind alle in Ordnung und ES auch). Mein Mann hat eingeschränkte Spermiogramwerte. man sagte uns schon, dass es auch so klappen kann, aber vielleicht nicht sofort. Ich möchte aber das es sofort klappt und deswegen helfen wir wie möglich nach. Die KIWU überwacht meinen Zyklus (jedes Mal vor der IUI und jetzt weil ich eine Gebärmutterschliemhautentnahme am 6- ten Tag nach dem ES haben soll).
Hycosy hat gezeigt dass die Tuben frei sind und nun möchten sie nachschauen, ob meine Schleimhaut auch die richtige Konsistenz hat, wenn das i sich einnisten soll (ca. 6 Tage nach dem ES eben). Ich ahbe einen sehr regelmäßigen Zyklus und den ES immer am 15-16 Tag und nun dachte ich dass ich plötzlich keinen ES bekomme.
Jetzt kann ich weitermachen und bin auf die Ergebnisse gespannt.

wie lage übt ihr schon?

schöne Grüße!
Ira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2008 um 15:59

Hallo!
tja.. das stimmt, 1 1/2 Jahren sind viel und es reicht schon langsam, ich möchte endlich dass es fruchtet !
Na ja - es wird schon, da es ja keine enkennbaren Gründe für das Gegenteil gibt und ich immer noch "nur" 31 bin.
Über Macawurzeln habe ich auch viel Gutes gehört und ich habe uns schon welche Kapseln im Internet bestellt. Dann soll Zink dem Mann auch helfen...
Also denken wir doch positiv und das klappt schon mit dem Würmchen !

Viele Grüße und viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest