Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kaum Kindsbewegungen...

Kaum Kindsbewegungen...

12. Mai 2007 um 11:04

Mhm...hab da mal ne Frage an die erfahrenen Mamis unter Euch.
Erwarte im Juni mein erstes Kind und bin eigentlich ne ganz "entspannte und sorglose" werdene Mami.

Aber irgendwie habe ich seit ein,zwei Tagen das Gefühl, dass die Kindsbewegungen immer seltener werden. Bin jetzt in der 36. Woche und frage mich ob das normal ist. Hinzu kommt, dass ich glaube ich, Senkwehen habe. Manchmal zieht es ganz schön arg im unteren Bauchbereich, so als würde ich meine Tage kriegen, der Bauch wird richtig hart und ich hab das Gefühl, dass der kleine auf meiner Blase Trampolin springt. Ist das normal? War vor einer Woche das letzte Mal beim Arzt und da war wohl alles o.k. Der nächste Termin ist am Mittwoch, aber jetz, wo das Wochenende ins Haus steht werde ich schon ein bissel unruhig...sonst hätte ich einfach mal bei meinem Doc angerufen...

Mehr lesen

12. Mai 2007 um 11:09

HUHU
also ich bin auch in der 36 ssw und das ist auch mein erstes Kind, das gleicht habe ich auch und ich habe nachgelesen daher kann ich dir da was zu sagen, das Köpfchen geht jetzt ins Becken und das Kind nimmt seine Endlag ein da ist dann nicht mehr voel Platz um sich zu Bewegen! So sand es in dem Buch!

Habe mich auch gewundert und mir schon Sorgen gemacht!!!

LG Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 11:17
In Antwort auf rosa_12516815

HUHU
also ich bin auch in der 36 ssw und das ist auch mein erstes Kind, das gleicht habe ich auch und ich habe nachgelesen daher kann ich dir da was zu sagen, das Köpfchen geht jetzt ins Becken und das Kind nimmt seine Endlag ein da ist dann nicht mehr voel Platz um sich zu Bewegen! So sand es in dem Buch!

Habe mich auch gewundert und mir schon Sorgen gemacht!!!

LG Steffi

Danke
Beim letzten Mal hat der Arzt noch gesagt, dass der Kopf schon weit im Becken liegt, sich aber noch vom Muttermund wegdrücken lässt...

Ach ja...vielleicht sollte ich mich einfach wieder entspannen und endlich realisieren, dass ich jetzt wohl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 11:19
In Antwort auf leila_11979800

Danke
Beim letzten Mal hat der Arzt noch gesagt, dass der Kopf schon weit im Becken liegt, sich aber noch vom Muttermund wegdrücken lässt...

Ach ja...vielleicht sollte ich mich einfach wieder entspannen und endlich realisieren, dass ich jetzt wohl

Ja...
immer mit der Ruhe ich beruhige mich im Moment damit das wenn sie jetzt kommen würde alles OK wäre und sie nur ein bissi früh wäre das geht gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2007 um 11:38

Das is voll normaaal
Mach dich nicht verrückt,das Problem hatte ich auch und irgendwie voll Bammel.2 Tage hab ich kaum was gemerkt, nur mal so ein leichtes Boxen.Hat halt kein Platz mehr der kleine Wurm.Ein paar Tage später war aber wieder voll Action.Das mit der Blase ist auch normal,waren sicher Senkwehen, die du hattest und nun liegt der Kleine tiefer, freu Dich deine Klobesuche werden sich erneut steigern....Viel Spass noch, mach Dir nicht so viele Sorgen, geniess die letzten Wochen


Liebe grüsse Katja (38+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook