Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ss diabetes auch später noch auftreten

Kann ss diabetes auch später noch auftreten

5. Mai 2011 um 17:06

In der 24.ssw hat mein FA einen glucose test gemacht, musste eine zucker lösung trinken und dann wurde eine stunde später blut genommen. Der verdacht auf diabetes bestand da ich bis dahin schon 11kg zugenommen hatte, der kleine schien keine auffälligkeiten zu zeigen.

Nun bin ich ja wöchtentlich bei meinem neuen fa in der klinik zur vorsorge und bin mitlerweile in der 34.ssw und hab schon 20kg mehr. Nun scheint diesen arzt mein gewicht nicht mehr zu beunruhigen, allerdings sind die jetzt der meinung dass mein baby zu gross ist Letzte woche in der 33.ssw war er 43.5cm und fast 2kg. Schien mir jetzt nicht sonderlich gross vorallem hatte erst da ein wachstumsschub von 5 cm, davor ist er immer nur sehr wenig gewachsen, hat dafür schneller an gewicht zugelegt.

Jetzt soll ich am montag nochmal zum test antreten, diesmal nüchtern zu einem 3-stündigen test

1. Kann es sein dass man den diabetes beim ersten test übersehen hat oder dass er später kam?

2. Würde es noch andere ursachen für ein zu grosses kind geben?

Mehr lesen

5. Mai 2011 um 19:44


Schiiiiiiiieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 21:09

Mutterpass
Hab grad nochmal im MUPA nachgeschaut, gemäss den werten von heute ist er 2664g schwer, grösse war diesmal nichts drin

Das mit den 2 stunden hat die in dier klinik gesagt weil ich nicht morgens um 8 dastehen wollte

@azada: haben sich die werte und sein gewicht jetzt stabilisiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest