Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann sich der ES verschoben haben?

Kann sich der ES verschoben haben?

6. Dezember 2012 um 15:47 Letzte Antwort: 6. Dezember 2012 um 16:15

Hallo
habe vor knapp 48std meine Eisprungspritze bekommen, der ES sollte laut FA 24-36 Stunden später stattfinden.
Seit 2 Stunden lieg ich aufm Sofa, hab seit heute Mittag Bauchschmerzen und Unterleibsschmerzen.
Denkt ihr ist es möglich das sich der ES trotz Spritze um 12 Stunden verspätet haben könnte?
Ich meine Schwangerschaftsanzeichen können es nicht sein.
Kann es sein das Eichen auf Wanderschaft ist, deshalt Bauchweh?
Stehe grad ein wenig aufm Schlauch.
Wil mich aber nicht verrückt machen, nur einbilden tu ich es mir nicht.
Was denkt ihr, kennt ihr das?
Lg nuss

Mehr lesen

6. Dezember 2012 um 16:15

Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram