Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kann Sex (Orgasmus) einen ES auslösen?

Letzte Nachricht: 23. Juli 2015 um 21:02
ingeboooorg
ingeboooorg
23.07.15 um 17:07

Drauf gekommen mir die Frage zu stellen kam schon zu Beginn meiner 1. ss.

Periode gehabt- am 1 Tag danach nicht verhütet und ca. 5 Tage danach schon Symptome.

Weiß jemand vielleicht was dazu?

Mehr lesen

A
an0N_1291392099z
23.07.15 um 18:03

Nur
Wenn du eine Katze bist

Gefällt mir

ingeboooorg
ingeboooorg
23.07.15 um 18:19

Miiiiauuuu
Hihi, na dann war es wohl ein Mega Zufall. Obwoooohl... Bei google ließt man Meinungen die es für möglich halten.

Gefällt mir

A
an0N_1274369799z
23.07.15 um 18:35

Eher nicht
der Eisprung ist ein sehr feines Zusammenspiel verschiedenster Hormone. Ich denke nicht, dass da ein Orgasmus viel ausmacht. Dann hätten Frauen mit Eisprung-Problemen ja leichtes Spiel

Gefällt mir

M
mursel_12641221
23.07.15 um 19:05

Nö...
Sicher nicht

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

ingeboooorg
ingeboooorg
23.07.15 um 19:58

...wer weiß... wer weiß ..
"(...)Des Weiteren zieht eine große Menge von Oxytocin die Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) mit nach oben, das den Eisprung auslöst."
-Die Folgen eines Organismus.-

Gefällt mir

ingeboooorg
ingeboooorg
23.07.15 um 20:13

Ja, hab verstanden das du es nicht glaubst!
Es geht bei der Theorie auch eher darum, dass ein reifer Folikel springen kann von einem Orgasmus.
Ob es nun wirklich der fall ist, wird wohl nur jemand wissen der es untersucht hat.

Gefällt mir

A
an0N_1274369799z
23.07.15 um 20:59
In Antwort auf ingeboooorg

...wer weiß... wer weiß ..
"(...)Des Weiteren zieht eine große Menge von Oxytocin die Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH) mit nach oben, das den Eisprung auslöst."
-Die Folgen eines Organismus.-

Lies den
Artikel mal weiter:
""Wenn zum Zeitpunkt des Orgasmus auch der Eisprung, die Ovulation, gerade in der Nähe ist, wird dieser durch den Orgasmus getriggert. Der Orgasmus der Frau ist also hilfreich dafür, dass eine Befruchtung stattfindet", stellt Johannes Huber fest. Allerdings ist die Evolution nicht nur daran interessiert, dass so viele Zeugungsakte wie möglich zustande kommen, sondern auch, dass es möglichst viele, gesunde Nachkommen gibt, die behütet aufwachsen können."

Wenn der Körper sowieso schon so weit ist, dann macht das auch Sinn. Aber wenn nicht, dann wird er auch nicht ausgelöst, weil LH alleine nicht ausreichend ist.

Gefällt mir

ingeboooorg
ingeboooorg
23.07.15 um 21:02
In Antwort auf an0N_1274369799z

Lies den
Artikel mal weiter:
""Wenn zum Zeitpunkt des Orgasmus auch der Eisprung, die Ovulation, gerade in der Nähe ist, wird dieser durch den Orgasmus getriggert. Der Orgasmus der Frau ist also hilfreich dafür, dass eine Befruchtung stattfindet", stellt Johannes Huber fest. Allerdings ist die Evolution nicht nur daran interessiert, dass so viele Zeugungsakte wie möglich zustande kommen, sondern auch, dass es möglichst viele, gesunde Nachkommen gibt, die behütet aufwachsen können."

Wenn der Körper sowieso schon so weit ist, dann macht das auch Sinn. Aber wenn nicht, dann wird er auch nicht ausgelöst, weil LH alleine nicht ausreichend ist.

Schrieb ich ja...
... Kann dazu führen das ein reifer Folikel springt.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers