Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann Schwangerschaftstest falsch positiv sein???

Kann Schwangerschaftstest falsch positiv sein???

3. Januar 2007 um 18:26

ich hab gestern zwei schwangerschaftstests gemacht und beide sofort positiv...gibt es auch falsch positive Ergebnisse???denn eigentlich sagte mein gyn das ich kein Kind auf natürlichen Wege bekommen könnte...

ich hoffe so sehr das es wahr ist kann aber erst morgen früh zum arzt und werde noch wahnsinnig. hab riesige angst mir zuviele hoffnungen zu machen...

danke für eure antworten...

gruß Jule

Mehr lesen

3. Januar 2007 um 18:28

Ja kann
ich habe vor 3 jahren 1 tochter bekomm habe in der 17 woche aus spass ein test gemacht und er seigte nicht schwanger an also

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 18:33

Sind sehr sicher
Hallo Jule,
also, dass ein Test falsch negativ anzeigt kommt schon mal vor (vorallem wenn sehr früh getestet wird, oder man die Gebrauchsanweisung nicht richtig befolgt) aber falsch positive Test sind sehr, sehr, sehr selten!
Es sieht also schon so aus, dass Du tatsächlich schwanger bist. Bei mir hätte es nach den Ärzten auch nicht sein können, dass ich schwanger werde und inzwischen ist meine Tochter schon 2 Jahre alt!
Also, ich drück Dir gaaaanz fest die Daumen!!
LG
Anita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2007 um 18:39
In Antwort auf janine303

Ja kann
ich habe vor 3 jahren 1 tochter bekomm habe in der 17 woche aus spass ein test gemacht und er seigte nicht schwanger an also

Danke
für die antworten...ich hab den test eigentlich aus ganz anderen gründen gemacht nämlich weil ich nicht wollte das der internist fragt on ich denn schon einen gemacht hätte ich hab nämlich ohne grund zugenommen (aber nur am bauchumfang) und mein bauch ist ziemlich hart und es ziept deshalb wollte ich zum internisten jetzt geh ich morgen zum gyn.
falls es wahr ist müßte ich sogar schon relativ weit sein...ich kanns kaum glauben...es wäre zu schön...

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 10:01

Hallo
Also ich glaube auch nicht das beide schwangerschaftstest falsch sein können. Wieso hat denn dein Frauenarzt gesagt das du keine kinder bekommen kannst? Ich meine nur wenn du darüber reden möchtest. Ich würde mich freuen wenn du mich auf dem laufenden hälst was der fa gesagt hat. Und ich bin mir auch ziemlich sicher das du schwanger bist.

Gruss
duesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 10:34
In Antwort auf slava_12321402

Danke
für die antworten...ich hab den test eigentlich aus ganz anderen gründen gemacht nämlich weil ich nicht wollte das der internist fragt on ich denn schon einen gemacht hätte ich hab nämlich ohne grund zugenommen (aber nur am bauchumfang) und mein bauch ist ziemlich hart und es ziept deshalb wollte ich zum internisten jetzt geh ich morgen zum gyn.
falls es wahr ist müßte ich sogar schon relativ weit sein...ich kanns kaum glauben...es wäre zu schön...

Ich
drücke dir von ganzem Herzen die Daumen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 10:57

Hallo!
ich persönlich kenne 3!!! frauen bei denen festgestelt wurde, dass sie keine kinder auf natürlichen wege bekommen können. tja, das leben findet immer einen weg. alle drei sind einfach so schwanger geworden und haben gesunde kinder zur welt gebracht.
liebe grüsse und viel gluck !

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 17:58

Hi
wollte kurzen bestandbericht abgeben. also es hieß das ich keine Kinder bekommen kann da ich keinen eigenen Zyklus habe seit jahren nicht.
so war nun heut beim Gyn mit meinem Menne und wir sind fast vom Stuhl gefallen nach ner mens kann man ja bei mir nicht rechnen denn die hab ich ja nie aber nach Kindsgröße bin ich in der 32 Woche.der witz daran ist das ich wirklich erst in den letzten 14 tagen was gemerkt hab wobei ich da aber erstmal nicht an eine schwangerschaft gedacht habe. tja so is es nun. und ich bin einfach nur überglücklich haben grad die ersten sachen besorgt muß jetzt ja alles schnell gehen. es wird ein mädchen und wiegt jetzt schon 2300g juchu..........


und danke an euch alle von gestern....


liebe grüße Jule

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 18:01
In Antwort auf slava_12321402

Hi
wollte kurzen bestandbericht abgeben. also es hieß das ich keine Kinder bekommen kann da ich keinen eigenen Zyklus habe seit jahren nicht.
so war nun heut beim Gyn mit meinem Menne und wir sind fast vom Stuhl gefallen nach ner mens kann man ja bei mir nicht rechnen denn die hab ich ja nie aber nach Kindsgröße bin ich in der 32 Woche.der witz daran ist das ich wirklich erst in den letzten 14 tagen was gemerkt hab wobei ich da aber erstmal nicht an eine schwangerschaft gedacht habe. tja so is es nun. und ich bin einfach nur überglücklich haben grad die ersten sachen besorgt muß jetzt ja alles schnell gehen. es wird ein mädchen und wiegt jetzt schon 2300g juchu..........


und danke an euch alle von gestern....


liebe grüße Jule

..
das ist ja super....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 18:09
In Antwort auf slava_12321402

Hi
wollte kurzen bestandbericht abgeben. also es hieß das ich keine Kinder bekommen kann da ich keinen eigenen Zyklus habe seit jahren nicht.
so war nun heut beim Gyn mit meinem Menne und wir sind fast vom Stuhl gefallen nach ner mens kann man ja bei mir nicht rechnen denn die hab ich ja nie aber nach Kindsgröße bin ich in der 32 Woche.der witz daran ist das ich wirklich erst in den letzten 14 tagen was gemerkt hab wobei ich da aber erstmal nicht an eine schwangerschaft gedacht habe. tja so is es nun. und ich bin einfach nur überglücklich haben grad die ersten sachen besorgt muß jetzt ja alles schnell gehen. es wird ein mädchen und wiegt jetzt schon 2300g juchu..........


und danke an euch alle von gestern....


liebe grüße Jule

Das freut mich ja
mensch das ist ja schön für euch, aber ich wär glaub ich auch vom stuhl gefallen wenn mir der arzt gesagt hätte ja sie sind jetzt in der 32 SSW *g*! ich wünsch euch alles glück der welt mit eurer kleinen!
lg petra 29+4 x2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 18:42

Auch ärtze können irren
Das freut mich wirklich für dich. Ich wünsche dir und der kleinen alles alles gute und das du die restlichen wochen auch noch überstehst. Und das genau soviel freude an der kleinen hast wie ich mit meiner kleinen. Alles gute euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 18:42

Auch ärtze können irren
Das freut mich wirklich für dich. Ich wünsche dir und der kleinen alles alles gute und das du die restlichen wochen auch noch überstehst. Und das genau soviel freude an der kleinen hast wie ich mit meiner kleinen. Alles gute euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 20:07

Eeeemmm
32. Woche.... Uiuiuiui dann kommt es bald... Dann geniess mal die letzten 8 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 20:28

Falsch positive ergebnisse
gibt es nicht.sehr wohl aber falsch negative.also herzlichen glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 20:54

Auch wenn ich
frau rosa nur äußerst ungern wiederspreche, aber das hatte ich vor 2 jahren schon mal - ich befand mich in einer SEHr stressigen stituation (und ich meine nicht mal eben etwas bei der arbeit oder so) und mein test war positiv, ohne schwanger zu sein...aber ich kenne ebenso eine junge frau, die wie du laut arzt nur durch künzliche befruchtung schwanger werden kann...was sie auch vor 2jahren genutzt hat und nun vor kurzem auf natürlichem wege schwanger war...ich kann nur meinerseits den digitalen test von clearblue empfehlen, denn der hat mir dann sofort klarheit gebracht.

ansonsten zum arzt und blut entnehmen lassen für die gewissheit

alles gute

clarali 19+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 14:31

Hallo...
...ihr Lieben.
Ist zwar schon Jahre her, dass dieses Thema hier geposted wurde, aber ich aus aktuellem Anlass einfach mal versucht bissel mehr zu erfahren.

Also ich hab vor Tagen nen Test gemacht, der hat "positiv" gezeigt, ich hab das Ding vor Wut kaputt gemacht, weil meine Beziehung gerade in die Brüche gegangen ist.
Nach 1-2 Tagen konnte ich mich damit anfreunden und war eigentlich doch recht erfreut, hab meinere Mama gesagt, dass sie voraussichtlich Oma wird.
Nun wollt ichs noch mal wissen und hab noch nen Test gemacht, der hat "negativ" gezeigt.

Ich hab aber auch noch keine Blutung oder die Anzeichen dafür, die ich sonst hatte, wenn ich meine Tage bekommen.

Was isn da los ???
Ich würde mich freuen über ein Baby und würds auch ohne den Vater schaffen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 14:41


Ich glaube Jule hat das kind schon und dass auch schon länger?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 14:44

@aylin
ich glaub es ging eher um die biene june wird sicherlich schon glückliche mutter sein

@biene hast du unterschiedliche tests verwendet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 14:51
In Antwort auf ilona_11980655

@aylin
ich glaub es ging eher um die biene june wird sicherlich schon glückliche mutter sein

@biene hast du unterschiedliche tests verwendet?


Ja hab ich.
Meinste das kann ein Grund dafür sein???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook