Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann Schwangerschaft vorliegen, obwohl eine Zyste geplatzt ist???

Kann Schwangerschaft vorliegen, obwohl eine Zyste geplatzt ist???

15. Mai 2009 um 18:44

Hallo Zusammen.

Mich beschäftigt eine Frage. Mir ist am 15. April eine Zyste geplatzt. Hatte wochenland beschwerden und Schmerzen. Habe ebenfalls nicht meine Blutung gescheit bekommen nur so ein rumgeklecker an Blutung.

Jetzt war ich bei meiner Frauenärztin und die hat mir gesagt, dass eine Zyste geplatzt sei und das ich noch Flüssigkeit im Unterleib habe.

Fühle mich seit dem dauernd erschöpft, müde, habe aber trotzdem schlafstörungen, ständiges ziehen im Unterleib und schmerzen in der Brust. Meine Frage, kann man trotz Ultraschall eine Schwangerschaft übersehen???

LG Stern000

Mehr lesen

15. Mai 2009 um 19:17

Hy
Also ich war am 2 März beim Frauenarzt wegen schmerzen im Unterleib und da hieß es mir wäre eine Zyste geplatzt. Habe Ultraschall und alles gemacht bekommen und er hat nichts gesehen.

Ende März war ich wieder dort weil ich sechs Tage überfällig war und einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand hielt. War in der 6 Woche schwanger. Im Ultraschall hat man dann eine 5mm große Fruchthöle gesehen.
Also mach am besten einen Test wenn es dir nicht aus dem Kopf geht mit der Schwangerschaft.

lg
Lilli 12.ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Verwirrt durch Schwangerschaftstest

    7. September 2009 um 22:07

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen