Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann penicillin nicht nehmen

Kann penicillin nicht nehmen

20. August 2012 um 15:18 Letzte Antwort: 20. August 2012 um 15:30

hi,

war heute bei der fä. die klinik, in der ich vor über einem monat lag, hat ihr einen bericht geschickt wegen den urinwerten. ich hätte irgendwelche bakterien in der blase. aber ich habe keine schmerzen. vor einer woche hat es sich mal etwas komisch angefühlt. aber nicht zu vergleichen mit einer richtigen harnwegsinfektion. ich fühle mich gut!

jetzt hat mir meine fä penisillin verschrieben. habe vorhin an einer tablette gerochen und wir wurde schon übel vom geruch . habe eh schon mit sodbrennen und gereiztem magen zu tun. mal abgesehen davon,dass ich diese tabletten wegen dem geschmack und der größe schon nicht runterbekomme.

ich habe mir jetzt überlegt sie nicht zu nehmen.
was meint ihr denn dazu? erging oder geht es noch jemanden so wie mir???

lg,dali und babygirl 37+1 ssw

Mehr lesen

20. August 2012 um 15:29

Hi
Hey frag doch mal deine ärztin nach cefuroxim. Ist ein breitbandantibiotikum auf penicillinbasis. Wird bei harnwegsinfekten verschrieben und ist laut embryotox.de das mittel der wahl in der schwangerschaft. Kannst ja da mal nachlesen...weil ich das auch schon oft nahm. Sprich die ärztin einfach mal drauf an was sie dazu meint. Cefuroxim müffelt auch nicht wie das penicillin...ist geruchsneutral.

Gute besserung!

July

Gefällt mir
20. August 2012 um 15:30

Dankeschön!!!
ja das habe ich am anfang der ss auch genommen wegen einer erkältung. hab es auch ganz gut vertragen. ich werde sie mal fragen.

danke dir

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers