Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Kann Orgasmus wehenartige Schmerzen auslösen??

Letzte Nachricht: 25. Februar 2006 um 17:25
K
kay_11975811
24.02.06 um 19:32

Hallo! Sex während der SS soll ja bekanntlich
nicht schädlich sein (im Gegenteil), aber
ich habe da mal folgendes gelesen: daß ein
Orgasmus wehenartige Schmerzen auslösen kann.
Hat jemand das schon erlebt? Ab welchen
Zeitpunkt der Schwangerschaft ist das so,, oder schon von Anfang an? Oder habt ihr
vielleicht keinen Sex während der SS?

Mehr lesen

A
akemi_12732610
24.02.06 um 20:08

Also
ich hatter gerade gestern das Erlebniss. Nach dem Sex. Ziehen im Ruecken und im Bauch. Dachte schon nun ist alles vorbei...das hat mich echt in die Knie gezwungen. Hatte dann auch gut Blut verloren.
Dann gleich ins Krankenhaus. Habe einen blauen Fleck in meiner Gebaermutterschleimhaut. Baby ist okay. Wir haben es nichts mal heftig getrieben, im Gegenteil. Naja, das hat mir zu denken gegeben....

Ich bin nun noch vorsichtiger...

Gefällt mir

A
an0N_1275632099z
24.02.06 um 20:57
In Antwort auf akemi_12732610

Also
ich hatter gerade gestern das Erlebniss. Nach dem Sex. Ziehen im Ruecken und im Bauch. Dachte schon nun ist alles vorbei...das hat mich echt in die Knie gezwungen. Hatte dann auch gut Blut verloren.
Dann gleich ins Krankenhaus. Habe einen blauen Fleck in meiner Gebaermutterschleimhaut. Baby ist okay. Wir haben es nichts mal heftig getrieben, im Gegenteil. Naja, das hat mir zu denken gegeben....

Ich bin nun noch vorsichtiger...

Hallo!!!!
Der Orgasmus einer Frau ist Wehenartig, da sich, wie bei der Wehe, die Gebärmutter zusammen zieht.

Ansonsten kann beim Sex dem Baby überhaupt nichts passieren da es sehr gut geschützt ist.

LG
Tamara

Gefällt mir

K
kay_11975811
24.02.06 um 21:12
In Antwort auf an0N_1275632099z

Hallo!!!!
Der Orgasmus einer Frau ist Wehenartig, da sich, wie bei der Wehe, die Gebärmutter zusammen zieht.

Ansonsten kann beim Sex dem Baby überhaupt nichts passieren da es sehr gut geschützt ist.

LG
Tamara

Danke für eure Antworten
ist das auch schon so in den allerersten
Schwangerschaftswochen... ?

Gefällt mir

A
an0N_1275632099z
24.02.06 um 21:23
In Antwort auf kay_11975811

Danke für eure Antworten
ist das auch schon so in den allerersten
Schwangerschaftswochen... ?

Hallo!!!!
Natürlich, aber da merkst du es nicht so großartig, da die Gebärmutter ja noch weiter unten ist. Sie wandert ja mit der Zeit bis unter den Rippenbogen. Also wenn du die Gebärmutter dann schon tasten kannst und einen Orgasmus hattest du musst ganz schnell auf deinen Bauch greifen (Kommt drauf an wie weit die Gebärmutte schon oben ist) der ist dann Stein hart (So wie bei Wehen)

LG
Tamara

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

C
cuc_12923060
25.02.06 um 0:05

...
Ja, das kenne ich leider. Ich hab schon in der 21.SSW vorzeitige Wehen gehabt und seitdem konnte ich auch keinen Sex mehr haben. Hab jedesmal schon bei der kleinsten Erregung Wehen bekommen. Tja, jetzt leben wir leider abstinent und ich bin schon total unterbeschlafen...

Aber wenn man sonst keine Wehen hat, kann man doch ganz normal Sex haben. Man merkt ja selbst wenns brenzlig wird. Also mach Dir keine Sorgen um ungelegte Eier. Ich denke die meisten haben ganz normalen Sex ohne Beschwerden.

Liebe Grüße
Valentinchen

Gefällt mir

R
regina_12937990
25.02.06 um 14:50

Alo ich muß sagen,
ich hatte beim orgasmus schmerzen wie noch nie! das war in der 7. ssw. nu muß ich bis zur 14.woche abstinent sein!!
mal sehen wie es dann weiter geht.
gruß

Gefällt mir

A
an0N_1226549599z
25.02.06 um 17:25

Hallo,
also ich muss sagen ich bin froh das diese Frage gestellt wurde, hab mich nämlich nie getraut der Ärztin das zu fragen, mir gehts nämlich genau so. Schon bei ein klein bißchen Erregung zieht sich mein Bauch und wird steinhart. Und na ja nach dem Orgasmus ist er bis zu ner halben Stunde steinhart und ich bekomme jetzt auch noch Schmerzen wie wenn ich meine Tage habe. Also wehenähnlich. Wir haben aber eh nur alle 2-3 Wochen mal. Öfters würd ich mich net trauen.

Grüße Mela 33. Woche

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers