Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann mir jemand Rat schenken?

Kann mir jemand Rat schenken?

10. März 2019 um 23:21 Letzte Antwort: 13. März 2019 um 15:11

Hey,
also ich bin in moment noch 16 Jahre werde aber nächsten Monat 17.

Zu meinem Problem was mir persönlich viel Kopfzerbrechen bereitet.

Ich bin jetzt seit knapp 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Und vor knapp 2 Monaten hatte ich meine letzte Periode (welche immer pünktlich kommt). Wir hatten auch miteinander geschlafen. Allerdings nehme ich die Pille schon seit fast 2 Jahren und habe soweit ich weiß keinen Fehler bei der Einnahme gemacht. Kondom haben wir auch verwendet allerding ist dieses gerissen😬.

Und ich hab dann halt zur sicherheit nach einer Woche ausbleibender Periode einen Test gemacht der war aber negativ.
Jetzt 2 Monate später fühle ich mich immer schlechter.
Ich habe zugenommen obwohl ich nicht viel esse und auch viel sport mache. Ich hab häufiger Übelkeitsbeschwerden und auvh Rückenschmerzen.
Was anderen aber auch aufgefallen ist, dass ich viel schneller gereizt bin und auch oft über Müdigkeit klage.

Zudem wäre eine Schwangerschaft jetzt sehr ungünstig, da ich
1. Im Mai meinen Abschluss mache und
2. Meine Ausbildung im September anfange.

Jetzt die eigendliche Frage, kann es überhaupt möglich sein, dass ich Schwanger bin?

Über hilfreiche und nette Antworten und Tipps würde ich mich freuen.
Bitte keine Beleidigungen oder sontiges wegen meinem Alter.

Ich bin selber der Meinung dass ich das pcken kann.

LG
 

Mehr lesen

11. März 2019 um 8:36

Hey
Also vllt solltest du nochmal testen
Ich bin mit 16 damals schwanger geworden und habe erst bei ssw 6+6 positiv getestet.

Bei mir ist sie damals auch trotz Pille und kondom endstanden und ehrlich gesagt ich bereue es nicht so abgetrieben zu haben... Wird jetzt schon 10 im oktober😊

Am Ende musst du aber für dich entscheiden 
Und sollte der test negativ sein solltest du zum fa

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2019 um 8:41
In Antwort auf amsalu091416

Hey
Also vllt solltest du nochmal testen
Ich bin mit 16 damals schwanger geworden und habe erst bei ssw 6+6 positiv getestet.

Bei mir ist sie damals auch trotz Pille und kondom endstanden und ehrlich gesagt ich bereue es nicht so abgetrieben zu haben... Wird jetzt schon 10 im oktober😊

Am Ende musst du aber für dich entscheiden 
Und sollte der test negativ sein solltest du zum fa

 

Erstmal danke für deine Antwort. Hatte jetzt auch am mittwoch vor einen Test zu machen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2019 um 8:46

Mach das mal und meld dich dann

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2019 um 15:11
In Antwort auf sara2804

Hey,
also ich bin in moment noch 16 Jahre werde aber nächsten Monat 17.

Zu meinem Problem was mir persönlich viel Kopfzerbrechen bereitet.

Ich bin jetzt seit knapp 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Und vor knapp 2 Monaten hatte ich meine letzte Periode (welche immer pünktlich kommt). Wir hatten auch miteinander geschlafen. Allerdings nehme ich die Pille schon seit fast 2 Jahren und habe soweit ich weiß keinen Fehler bei der Einnahme gemacht. Kondom haben wir auch verwendet allerding ist dieses gerissen😬.

Und ich hab dann halt zur sicherheit nach einer Woche ausbleibender Periode einen Test gemacht der war aber negativ.
Jetzt 2 Monate später fühle ich mich immer schlechter.
Ich habe zugenommen obwohl ich nicht viel esse und auch viel sport mache. Ich hab häufiger Übelkeitsbeschwerden und auvh Rückenschmerzen.
Was anderen aber auch aufgefallen ist, dass ich viel schneller gereizt bin und auch oft über Müdigkeit klage.

Zudem wäre eine Schwangerschaft jetzt sehr ungünstig, da ich
1. Im Mai meinen Abschluss mache und
2. Meine Ausbildung im September anfange.

Jetzt die eigendliche Frage, kann es überhaupt möglich sein, dass ich Schwanger bin?

Über hilfreiche und nette Antworten und Tipps würde ich mich freuen.
Bitte keine Beleidigungen oder sontiges wegen meinem Alter.

Ich bin selber der Meinung dass ich das pcken kann.

LG
 

Hey! Hast du noch mal getestet? Wie geht es dir heute?
Ja das mit den Urintests ist echt so eine Sache... Grundsätzlich gilt: ein normaler Test kann so 18-20 Tage nach dem Geschlechtsverkehr gemacht werden. Erst dann wäre das Schwangerschaftshormon im Urin nachweisbar. Frühtests sind nicht so zu empfehlen. Und sonst kann dir der Frauenarzt mehr sagen. 
Mhm ja, ich kann verstehen, dass du gerade andere Pläne hast. Schon mal gut, wenn der Abschluss bald ist – den bekommst du ja auf jeden Fall hin! Welche Ausbildung hast du vor? 
Schau erst mal, was jetzt los ist und dann siehst du weiter, eins nach dem anderen. Ich glaube auch, dass du das packen kannst! Würde mich auch freuen, wenn du dich wieder meldest! LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram