Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann mir jemand helfen?

Kann mir jemand helfen?

13. September 2014 um 14:06

Hallo zusammen. ich habevein problem und hoffe es gibt jemanden, der so etwas vlt schon erlebt hat. aufgrund von pms habe ich anfang August 5 Tage lang clomifen genommen um ein follikel reifen zu lassen. am 18.08. war ich zum Ultraschall beim fa. der es sollte am 21.08. stattfinden. da ich am 04.09. meine periode noch nicht hatte aber sehr schmerzende brustwarzen, habe ich einen test gemacht-negativ. am 08.09. dachte ich ich versuche es nochmal und siehe da....positiv! ich war natürlich ganz aus dem Häuschen u hab mich tierisch gefreut. leider hatte ich jetzt über eine woche ein starkes ziehen im unterkoerper sowie einen druck am schambein und starke rueckenschmerzen uber dem steißbein. gestern war ich zum us beim fa, der nichts sehen konnte. es wurde blut abgenommen und ich soll montag gegen mittag anrufen.... gestern abend hatte ich plötzlich braunen broeckeligen Ausfluss und heute morgen eine leichte blutung (nur blut) seit dem sind die schmerzen fast weg! was meint ihr? muss ich davon ausgehen dass die ss schon beendet ist bevor sie richtig begonnen hat?? es waerw mein absolutes wunschkind! mein mann und ich versuchen es schon seit 1, 5 jahren!

Mehr lesen

13. September 2014 um 15:44

....
kann keiner was dazu sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2014 um 17:04

Wirklich
helfen kann ich dir natürlich nicht, aber ich glaube nicht, dass du davon ausgehen musst, die SS sei schon beendet. Eine leichte Blutung weißt nicht auf einen Abgang hin. Da blutest du dann schon stark.
Vielleicht hattest du ja eine Zyste die jetzt geplatzt ist? Irgendwie sowas. Ich drücke dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest