Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann man trotz eierstockentzündung(einseitig) schwanger werden??

Kann man trotz eierstockentzündung(einseitig) schwanger werden??

3. November 2009 um 22:31 Letzte Antwort: 3. November 2009 um 23:22

Hallo ihr,

hoffe mir kann evtl. jemand helfen...
Hatte meine letzte periode am 10.10 (zyklus 28-30 tage lang) und 2-3 mal ungeschützten GV (laut ES Rechner fruchtbare tage) Hatte vor meiner letzten regel eine eierstockentzüdung und habe deshalb antibiotika bekommen. (hab antibiotika während meiner periode bekommen)
Habe vor 3 Mon. die pille abgesetzt.
Seit paar tagen hab ich ein ziehen im unterleib, fühl mich total k.o. und bin ziemlich launisch (launisch bin ich aber auch bevor meine tage kommen) Fühle mich aber irgendwie anders so als ob mein körper irgendwie verändert wäre... ???

Meine Frage ist kann man bei einer eierstockentzündung trotzdem einen eisprung haben? Und ab wann kann ich einen schwangerschafts frühtest machen? )sollte meine tage spätestens am so. bekommen)

Danke schonmal für eure hilfe....

Mehr lesen

3. November 2009 um 23:22

Haaaallllooo???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook