Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann man schwanger werden, wenn man Sex bei der Regel hatte?

Kann man schwanger werden, wenn man Sex bei der Regel hatte?

8. November 2006 um 19:54

Hatte Sex während der Regel und ohne Verhütung. Das Problem ist, dass das kurz vor Ende der Periode war. Jeder sagt mir das es ein Risiko war. Das es auch während der Regel passieren kann. Was meint ihr dazu?

Mehr lesen

8. November 2006 um 20:00

Naja,
nichts ist unmöglich.
Aber für gewöhnlich ist es ja so, das wärend deiner periode die Schleimhaut, in die sich einen Eizelle einnistet abblutet. Nach der Periode baut sich dann eine neue Schleimhaut auf. Und bis die soweit ist, das sie eine eizelle auffangen kann und eine Grundlage für eine Einnistung bietet vergehen ja auch noch ein paar Tage.
Wenn es dir nun wirklich sorgen macht, geh lieber vorsichsthalber zum Doc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2006 um 13:00

NEIN!
Das geht definitv nicht! Um schwanger zu werden braucht man eine reife Eizelle. Bei der Mens ist eine Eizelle nicht mehr befruchtungsfähig denn die hat nur eine Überlebensdauer von ca 12 Std. Dein ES ist immer(!) 14 Tage vor dr Mens und somit... Lass dir keine Ammenmärchen erzählen, es geht wirklich nicht.
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 11:32

JA
es ist theoretisch möglich. Der Zeitpunkt des Eisprungs kann durch verschiedene Faktoren geändert sein, der kann ebenso gut während der Regel oder kurz zuvor sein. Es ist Blödsinn, dass ein Eisprung immer 14 Tage vor der Regelblutung stattfindet. Die Gefahr ist allerdings sehr gering, während dieser Zeit schwanger zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 13:02
In Antwort auf freda_12525527

JA
es ist theoretisch möglich. Der Zeitpunkt des Eisprungs kann durch verschiedene Faktoren geändert sein, der kann ebenso gut während der Regel oder kurz zuvor sein. Es ist Blödsinn, dass ein Eisprung immer 14 Tage vor der Regelblutung stattfindet. Die Gefahr ist allerdings sehr gering, während dieser Zeit schwanger zu werden.

Wo hast...
du das denn her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2006 um 13:40

@mel
Das stimmt nicht. Sicher, ein ES kann sich verschiebn aber dann verschiebt sich auch deine Mens. Die ist nämlich von den Overialhormonen abhängig. Die steigen nämlich bei der Ovulation (ES) an und sinken bei ausbleibender Konzeption (Befruchtung) wieder ab. Ziehmlich konstant NACH 14 TAGEN. Wenn du willst kannst du das in Fachbüchern nachlesen. Quellen: "Gynäkologie und Geburtshilfe" Georg Thieme Verlag und "Pschyrembel - Medizinisches Wörtebuch"
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2006 um 15:22
In Antwort auf alys_12524526

NEIN!
Das geht definitv nicht! Um schwanger zu werden braucht man eine reife Eizelle. Bei der Mens ist eine Eizelle nicht mehr befruchtungsfähig denn die hat nur eine Überlebensdauer von ca 12 Std. Dein ES ist immer(!) 14 Tage vor dr Mens und somit... Lass dir keine Ammenmärchen erzählen, es geht wirklich nicht.
LG Hasi

"Dein ES ist immer(!) 14 Tage vor dr Mens"
Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass die obige Aussage NICHT korrekt ist. Denn das ist bei jedem unterschiedlich. Grundsätzlich würde ich auch sagen, dass die Chance, dass Du schwanger geworden bist, eher gering ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2006 um 15:16

Ich muss da mel Recht geben
weil mich würde es nicht geben, wenn es nicht gehen würde!!!! Bei einem Zyklus von 21 Tagen hat man schon am 7.ZT seinen ES, Spermien halten sich bis zu 5 Tage, dass heißt es kann bei dem Beispiel ab dem 3.ZT klappen, dass die Eizelle befruchtet wird.

Nicki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest