Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / KANN MAN MIT WKS BIS ZUM ET WARTEN???

KANN MAN MIT WKS BIS ZUM ET WARTEN???

1. Februar 2007 um 21:32 Letzte Antwort: 3. Februar 2007 um 2:40

hallo

das ist auch schon meine frage und mir wäre das wichtig, weil ich dann, wenn ich mich dazu entscheiden würde, zumindest bis dahin zu warten.

danke

clarali+perle 23+6

Mehr lesen

2. Februar 2007 um 6:27

Hallo!
In der Regel kann man beim WKS nicht bis zum ET warten, weil man verhindern möchte, dass eine Geburt in Gang kommt. Meist wird der WKS 2 bis 3 Wochen vor dem ET gemacht. Anderes habe ich bisher nicht gehört.

Da Du dich bei einem WKS eh in der Klinik anmelden musst, kanns Du im Erstgespräch mit dem Ober- oder Chefarzt gleich klären, wie in der Klinik vorgegangen wird. Er oder sie wird Dir da sicherlich alle Fragen beantworten.

Viele Grüße!

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2007 um 8:57
In Antwort auf lynna_12901112

Hallo!
In der Regel kann man beim WKS nicht bis zum ET warten, weil man verhindern möchte, dass eine Geburt in Gang kommt. Meist wird der WKS 2 bis 3 Wochen vor dem ET gemacht. Anderes habe ich bisher nicht gehört.

Da Du dich bei einem WKS eh in der Klinik anmelden musst, kanns Du im Erstgespräch mit dem Ober- oder Chefarzt gleich klären, wie in der Klinik vorgegangen wird. Er oder sie wird Dir da sicherlich alle Fragen beantworten.

Viele Grüße!

Tina

Nein
kannst du nicht ! dann musst du halt warten bis die wehen einsetzen - aber die machen dann immer noch KS aus wunsch ( wenn das baby halt nicht fast schon draussen ist ) - dann ist es halt kein geplanter KS mehr.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2007 um 21:41


Also ich habe einen Termin 9TAge vor ET bekommen.

Entweder würde ich WKS wählen und mir einen Termin geben lassen oder normal entbinden und die Wehen abwarten.

Aber würde dir nicht raten bis die Wehen kommen und doch Not-KS wählen.

Ein WKS ist relaxter und die Ärzte sind auch drauf eingestellt.

LG Mel 37.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Februar 2007 um 2:40

Ja
gebe bellchen2 Recht.

Habe auch gelesen, daß ab der 37.SSW die Wehen stärker werden also die Übungswehen. Und 3Wochen sind schon arg zu früh für einen WKS. Den Ärzten mag dies gut in der Terminkalender passen aber DU kannst entscheiden WANN. Würde also an deiner Stelle 1Woche vorher - oder +1-2Tage ist auch nicht schlimm.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram