Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann man das gewicht vom zwerg beeinflussen mit dem essen was man isst??

Kann man das gewicht vom zwerg beeinflussen mit dem essen was man isst??

13. Januar 2011 um 14:22 Letzte Antwort: 13. Januar 2011 um 20:01

Hey komische frage aber kann man das gewicht beeinflussen mit dem was man isst??

Da viele zur geburt mit verschiedenen gewichten auf die welt kommen hab ich mich gefragt ob man das gewicht irrgendwie beeinflussen kann...


Wisst ihr da was? oder gibts da was auf was man achten könnte??

Mehr lesen

13. Januar 2011 um 14:51


soweit ich weiß ... nein

ich habe mich die ganze ss fast nur von süßigkeiten und eis ernährt und meine kleine kam mit 3020g zur welt.
eine freundin von mir hat sich sehr bewusst ernährt, kaum zucker, süßigkeiten oder andere dickmacher zu sich genommen. Ihr Schätzlein wog 4840g...
liegt denke ich in den genen... genauso wie die größe

lg kati mit melina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2011 um 15:12


ooh das würde mich auch mal interessieren...

deshalb schieb ich nochmal!!

lg anne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2011 um 15:42

-->
hey hab das gerade im net gefunden.........



Länge und Größe von der Mutter beeinflusst
Die Länge, Größe und die Gesamtentwicklung werden von der Mutter beeinflusst. Bei Frauen die vor einer Schwangerschaft schon sehr Untergewichtig sind, an Essstörungen leiden und auch währenddessen nur geringe Mengen zunehmen ist die Wahrscheinlichkeit dass der Fötus in der Entwicklung, der Länge und des Gewichtes unterentwickelt ist viel größer als bei normalgewichtigen Frauen. Auch Übergewicht ist nicht besonders fördernd für die Entwicklung des Fötus, wobei Diäten während der Schwangerschaft nicht empfohlen werden, da hierbei die Nahrungsaufnahme zwangsläufig gestoppt wird und als Folge tritt eine Unterernährung auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2011 um 15:43
In Antwort auf coira_12344305


soweit ich weiß ... nein

ich habe mich die ganze ss fast nur von süßigkeiten und eis ernährt und meine kleine kam mit 3020g zur welt.
eine freundin von mir hat sich sehr bewusst ernährt, kaum zucker, süßigkeiten oder andere dickmacher zu sich genommen. Ihr Schätzlein wog 4840g...
liegt denke ich in den genen... genauso wie die größe

lg kati mit melina

Echt..
Hab echt gedacht man kann das vl beeinflussen... das nicht zuviel wiegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Januar 2011 um 20:01

Denke
Das liegt an denen genen nicht am essen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club