Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Kann man auf 3D Behinderungen wie Downsyndrom sehen?

27. Juli 2009 um 14:40 Letzte Antwort: 27. Juli 2009 um 15:51

Hallo an alle Schwangeren und bereits Muttis!

Hab mal ne Frage: Auf dem 3 D-Ultraschall kann man doch ziemlich gut das Gesicht des Kindes erkennen. Denkt ihr, man könnte auch eine Behinderung wie z. B. Downsyndrom o. ä. daraufhin erkennen?? Ich meine, bei den meisten, die unter dem Downsyndrom leiden, sieht man das ja auch anhand der Kopfform bzw. der Gesichtszüge.

Ich hab halt nur mal drüber nachgedacht, ob man das auf dem Ultraschall erkennen kann.

Weiß das jemand von euch? Vielen Dank schonmal!

Mehr lesen

27. Juli 2009 um 15:51

...
Danke. Das hab ich mir schon gedacht, aber die Frage ging mir halt im Kopf rum und wollt einfach mal nachfragen.

Danke!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers