Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich trotz NUVARING SCHWANGER sein? HILFE!!!

Kann ich trotz NUVARING SCHWANGER sein? HILFE!!!

22. Juli 2010 um 10:23

Hallo!
Ich bin neu hier und hab eine wichtige frage!
Also ich muss ein bisschen ausholen.
Ich verwende seit einem jahr den Nuvaring. Vor ca. 2 Monaten habe ich den nuvaring vergessen rein zu geben. Ich hätte ihn am dienstag reingeben müssen und hab das aber erst am freitag darauf getan!! dann hab ich eh brav 7 tage keinen ungeschützten Verkehr gehabt.
dann hab ich aber den ring an einem dienstag also ca 3 wochen später wieder rausgenommen! nur die frage ist ob ich das dann nicht erst am freitag machen hätte dürfen... keine ahnung...

so dann hab ich eine woche pause gemacht und den ring wieder an einem dienstag reingegeben! so und jetzt kommt das spannende (zumindest für mich). EIne Woche später, hatte ich am Dienstag mit meinem Freund Geschlechtsverkehr. die Tage danach hatte ich ziemliche Unterleibsschmerzen, so ähnlich wie Rgelschmerzen nur ein bisschen leichter, finde ich.

Ich habe mir dann nichts mehr gedacht und dann kam auch die Menstruation pünktlich. Nur war diese kürzer und viel weniger. Normalerweise habe ich 6 Tage lang meine Menstruation, aber diesmal nur 2-3 Tage und wie gesagt viel weniger. und jetzt eine Woche später, ist mir ständig übel (einmal leichter und einmal denk ich mir ich gehe jetzt gleich kotzen). Dann ist mein Kreislauf auch ziemlich im Eimer. In der Früh wenn ich aufstehe und mich dann aufs Sofa setze und was trinke, spüre ich meine Füße nicht mehr und sehe auch sehr verschwommen.
Ja dann hab ich auch noch ziemlich einen AUsfluss, was für mich auch nicht wirklich normal ist. Der ist ziemlich flüssig und ich denke mir immer ich laufe bald aus... Rückenschmerzen hab ich auch, aber was ich nicht habe sind Brustschmerzen.
Ja dann hab ich auch Blähungen und leichte Verstopfung und mein Bauch macht pausenlos irgendwelche Geräusche und er tut auch manchmal weh. AUch fühl ich mich irgendwie aufgebläht. Aja und Appettit hab ich komischerweise weniger.

Was sagt ihr dazu, könnt ich schwanger sein? ich habe echt irgendwie angst! auf der einen seite wünsche ich mir voll ein Kind, auf der anderen seite wäre das jetzt ziemlich blöd, weil ich studentin bin!!

Liebe Grüße

Mehr lesen

22. Juli 2010 um 11:34


Hallo!

Die Verdauung kann bei einer Ss schon etwas durcheinander geraten, deshalb wären Darmgeräusche, Blähungen usw....auch nicht untypisch!
Verwendest du den Ring schon etwas länger??
Möglicher WEise sind es dann Nebenwirkungen....
Oder du hast einfach ein wenig Stress in letzter Zeit, der dir aufs Gemüt schlägt.
Wenn du alles korrekt angewendet hast, denke ich ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen....zur Sicherheit mach einen Frühtest. Ansonsten könnte dir dein Fa weiter helfen!
Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 11:54
In Antwort auf lydia_12854764


Hallo!

Die Verdauung kann bei einer Ss schon etwas durcheinander geraten, deshalb wären Darmgeräusche, Blähungen usw....auch nicht untypisch!
Verwendest du den Ring schon etwas länger??
Möglicher WEise sind es dann Nebenwirkungen....
Oder du hast einfach ein wenig Stress in letzter Zeit, der dir aufs Gemüt schlägt.
Wenn du alles korrekt angewendet hast, denke ich ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen....zur Sicherheit mach einen Frühtest. Ansonsten könnte dir dein Fa weiter helfen!
Alles Gute

Mhh
also ich nehm den ring ca seit einem 3/4 Jahr! also nicht allzu lange!! auch habe ich in letzter zeit überhaupt keinen stress weil ich grad sommerferien hab!! (bin studentin)

naja richtig angewendet.. vor 2 monaten habe ich ja einen fehler gemacht (siehe 1. Beitrag) aber ich weiß nicht ob das noch auswirkungen hat oder so...

ich hasse Schwangerschaftstests, denn irgendwie ist es bei mir so: wenn ich einen schwangerschaftstest kaufe, gehe ich ja davon aus dass ich ziemlich wahrscheinlich schwanger bin und freue mich voll drauf und dann kommt aber das negative ergebnis und dann bin ich voll scheiße drauf!!

naja schau ma mal ob die menstruation in ca 2 wochen normal kommt oda so!! aber im endeffekt finde ich die ganzen symptome ziemlich komisch!! ich hab sowas nie!! aber naja schau ma mal!! aber krank fühle ich mich irgendwie nicht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 12:20
In Antwort auf ami_12733182

Mhh
also ich nehm den ring ca seit einem 3/4 Jahr! also nicht allzu lange!! auch habe ich in letzter zeit überhaupt keinen stress weil ich grad sommerferien hab!! (bin studentin)

naja richtig angewendet.. vor 2 monaten habe ich ja einen fehler gemacht (siehe 1. Beitrag) aber ich weiß nicht ob das noch auswirkungen hat oder so...

ich hasse Schwangerschaftstests, denn irgendwie ist es bei mir so: wenn ich einen schwangerschaftstest kaufe, gehe ich ja davon aus dass ich ziemlich wahrscheinlich schwanger bin und freue mich voll drauf und dann kommt aber das negative ergebnis und dann bin ich voll scheiße drauf!!

naja schau ma mal ob die menstruation in ca 2 wochen normal kommt oda so!! aber im endeffekt finde ich die ganzen symptome ziemlich komisch!! ich hab sowas nie!! aber naja schau ma mal!! aber krank fühle ich mich irgendwie nicht!!!


Ist denn deine Menstruation aussagekräftig??
ICh denke nämlich nicht. Der Verhütungsring ist in etwa gleich wie die Pille (nur niedriger dorsiert) und somit ist deine Blutung nur eine Abbruchblutung.
Ich kann dich verstehen, aber es geht doch primär darum eine Schwangerschaft auszuschließen....und das kannst du erstmal bequem zuhause machen. Sollten die Symptome bleiben oder gar schlimmer werden würde ich an deiner STelle zum Fa gehen.
Durch deinen Anwendungsfehler kann durchaus ein spontaner ES gewesen sein, aber du sagtest ja du hättest die Woche darauf zusätzlich verhütet, oder??
Wenn das "ganze" jetzt schon gut 2 Wochen her ist, dann könnte dir ein Test schon gewissheit geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 13:01

Naja
Naja ich will ja schon irgendwann kinder haben!! eigentlich am liebsten sofort!! aber der zeitpunkt ist nicht passend!! somit wäre es schlimm schwanger zu sein, aber auf der anderen seite liebe ich kinder überalles und deshalb würd ich mich auch total freuen!!

also von dem her ist es so und so!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 13:07
In Antwort auf lydia_12854764


Ist denn deine Menstruation aussagekräftig??
ICh denke nämlich nicht. Der Verhütungsring ist in etwa gleich wie die Pille (nur niedriger dorsiert) und somit ist deine Blutung nur eine Abbruchblutung.
Ich kann dich verstehen, aber es geht doch primär darum eine Schwangerschaft auszuschließen....und das kannst du erstmal bequem zuhause machen. Sollten die Symptome bleiben oder gar schlimmer werden würde ich an deiner STelle zum Fa gehen.
Durch deinen Anwendungsfehler kann durchaus ein spontaner ES gewesen sein, aber du sagtest ja du hättest die Woche darauf zusätzlich verhütet, oder??
Wenn das "ganze" jetzt schon gut 2 Wochen her ist, dann könnte dir ein Test schon gewissheit geben!

Für mich ist die Menstruation schon wichtig!
denn ich nehme den ring seit ca einem 3/4 Jahr (eigentlich fast seit einem Jahr) und die Menstruation war immer gleich!! also hatte sie immer 6 tage!! die ersten 3 tage immer voll und dann etwas leichter. jetzt hatte ich sie 2-3 tage und ganz wirklich ganz leicht!! hätte die ganzen 2-3 tage mit einem OB auskommen können... naja und normalerweise habe ich immer voll die schmerzen und diesmal gar keine!!

also ich kenne meinen körper schon ziemlich gut, und ich hatte immer (!!) 6 tage meine Menstruation!! naja vielleicht ganz am ANfang nicht, aber da is es ja auch normal!!

wegen dem anwendungsfehler ja da habe ich eh zusätzlich verhütet, aber ich mache mir eher sorgen darüber, ob ich den ring nicht erst am freitag rausgeben hätte müssen/sollen und nicht schon am dienstag!! weil normalerweise muss ich den ring ja an einem dienstag rein und an einem dienstag raus geben, aber da ich den ring erst an einem freitag reingegeben hab, hät ich dann nicht auch erst an einem freitag den ring rausgeben sollen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2010 um 9:39

Nein
also klar will ich nicht sooo lange warten!! aber ich bin erst 21 und somit kann ich noch ein jahr warten!! nur noch das studium fertig machen, job suchen und dann kinder "basteln"!!! klar würd ich am liebsten jetzt schon ein kind haben, aber was soll ich dem jetzt schon bieten können? würd dann ja nicht mal karenzgeld bekommen!! naja hab heute einen frühtest gemacht aber der ist negativ ausgefallen!! auf der einen seite bin ich irgendwie froh, weil eben das geld vorne und hinten jetzt schon nicht reicht (auch wenn geld nicht allzu wichtig ist). auf der anderen seite bin ich ur traurig, denn ich hätte am liebsten jetzt schon ein kind, aber es geht halt leider noch nicht!!! ist einfach am vernünfstigsten so!!! leider!! muss ich wohl noch mindestens ein jahr warten!!

trotzdem danke für eure antworten!!
viel glück all denen die schwanger sind oder schwanger werden wollen!!
Alles Gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club