Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich schwanger sein?

Kann ich schwanger sein?

23. Februar 2011 um 17:30 Letzte Antwort: 27. Februar 2011 um 21:38

Hallo liebe User,

ich hoffe dass mich zurzeit einfach nur verrückt mache, aber ich habe irgendwie tierische Angst schwanger zu sein.

Ich verhüte mit der Pille, nehme sie auch regelmäßig, in den letzten Monaten musste ich 3 x Antibotika nehmen, danach haben mein Partner und ich immer bis zur nächsten periode zusätzlich mit Kondom verhütet.

Meine Tage sind nicht wirklich stark und jetzt wo ich diesen Artikel im Inet gelesen habe kriege ich totale panik:
... Da diese zeitlich mit dem ersten Ausbleiben der Regelblutung zusammenfallen kann, wird sie gelegentlich mit ihr verwechselt.

Auch die Hormonumstellung kann zu vaginalen Blutungen in der frühen Schwangerschaft führen, und obwohl diese zyklisch auftreten können, sind sie keine Menstruationsblutungen. Meistens sind die Schwangerschaftsblutungen schwächer als die Menstruation - die Skala reicht von einmal ein paar Tropfen bis zu regelmäßigen Schmierblutungen.

Auch wenn Frauen, die die Pille nehmen, unbemerkt schwanger werden, setzt sich der menstruationsähnliche Zyklus durch das Verhütungsmittel fort. Aber auch hier gilt wieder: Die durch die Pille erzeugte Blutung wird hormonell erzeugt und ist keine natürliche Menstruation. "

Also heißt das, dass man seine Periode weiterhin bekommt auch wenn man schwanger ist? ICh habe echt so Angst, dass ich evtl schwanger sein könnte, halt wegen dem Antibotikum.

Soll ich mir direkt einen STest holen? Kann ich den auch heute noch machen oder muss er morgens sein? Morgens ist dieses Hormon ja glaub ich stärker im Urin, aber könnte ich es auch heute noch machen und wenn er negativ wäre dann ist das wahrscheinlich auch so? Denn sonst wäre er ungültig oder? Wenn nicht genug von diesem Hormon im Urin ist oder?

Ich habe grade solche Panik

Mehr lesen

23. Februar 2011 um 17:36

.
Vllt sollte ich noch sagen, dass ich meine Periode immer pünktlich bekomme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 17:37


Erstmal Hallo

So und nun zu deiner Frage, Sorry aber es wundert mich immer wieder ziemlich dolle, das manche meinen man könnte via Internetübertragung eine SS feststellen

Nein dem ist nicht so Also kann dir hier leider keiner sagen ob du Schwanger bist oder nicht. Die wahrscheinlichkeit ist wohl ziemlich gering wenn ihr zusätzlich verhütet habt, aber dennoch ist es Möglich.

Also wenn du gewissheit willst geh und kauf dir nen Test und mach Ihn mit dem ersten Morgenurin. Dann weist es ganz genau, Rosa auf Weiß

Wünsch dir alles Gute und Viel Glück

Liebe Grüßle Monja mit 23SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 17:40

Danke
für deine antwort

also jetzt einen machen würde keinen sinn machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 17:44

Lieber warten
Nimm lieber den ersten Morgenurin morgen früh, dann weist es genau. Der HCG Wert lässt sich wenn er noch gering ist, also am Anfang der SS, Morgens am besten nachweisen, da er da am Höchsten ist.

Liebe Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 18:11

,
okay, dann muss ich bis morgen warten

Ohmann, mir geht es richtig schlecht jetzt.
Wobei ich meine tage ja immer bekommen habe und die Pille auch genommen habe. Ich hoffe einfach dass ich mir das alles einbilde.
Aber nach demArtikel hab ich einfach Panik, denn wenn ich meine Tage habe ist es nie so MEGA viel und teilweise halt auch bräunlich.
Beim FA war ich in letzter Zeit 3x wg. anderer Geschichten, aber da er keinen Ultraschallgemacht hat kann er es ja auch nicht sehen wenn da was wäre oder?

In ein paar Tagen sollte ich auch meine Periode bekommen.
Ich habe auch die gleichen Symptome, wie jedes mal davor, halt dass die Brust empfindlich ist und dass ich weichen Stuhlgang habe (sorry, ist nicht ganz so lecker). Vondaher sollte mich das beruhigen, aber ich mache mich einfach total verrückt und habe einfach solche Angst, obwohl es eigetnlich keinen trifftigen Grund gibt oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 18:44
In Antwort auf domi1156

.
Vllt sollte ich noch sagen, dass ich meine Periode immer pünktlich bekomme.

.
ich habe nochmal gegoogelt, also wenn man seine "Tage" weiter bekommt obwohl manschwanger ist, dann müsste es sich doch um einnistungsblutungen handeln oder? und diese sind hellrot wenn ich das richtig gelesen habe?
und ohne "hautfetzen"

habe ich das richtig verstanden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 18:48
In Antwort auf domi1156

.
ich habe nochmal gegoogelt, also wenn man seine "Tage" weiter bekommt obwohl manschwanger ist, dann müsste es sich doch um einnistungsblutungen handeln oder? und diese sind hellrot wenn ich das richtig gelesen habe?
und ohne "hautfetzen"

habe ich das richtig verstanden?

Hey
Also erstmal: Es ist wirklich selten, dass man seine richtige Menstruation trotz Schwangerschaft bekommt! Man liest viel davon, aber es ist ungewöhnlich.
Eine hellrote Blutung spricht eher dfür, dass man schwanger ist/war und das befruchtete Ei abgeht, eine seehr frühe Fehlgeburt also.
Einnistungsblutungen finden auch nicht so oft stett, wie man davon liest.

Da du die Pille genommen hast und durch das Antibiotika zusätzlich verhütet hast, ist es sehr unwarscheinlich, dass du schwanger bist!
Wenn du dir solche Sorgen macht, mach einen test oder geh zum FA

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2011 um 19:12
In Antwort auf tameka_12899705

Hey
Also erstmal: Es ist wirklich selten, dass man seine richtige Menstruation trotz Schwangerschaft bekommt! Man liest viel davon, aber es ist ungewöhnlich.
Eine hellrote Blutung spricht eher dfür, dass man schwanger ist/war und das befruchtete Ei abgeht, eine seehr frühe Fehlgeburt also.
Einnistungsblutungen finden auch nicht so oft stett, wie man davon liest.

Da du die Pille genommen hast und durch das Antibiotika zusätzlich verhütet hast, ist es sehr unwarscheinlich, dass du schwanger bist!
Wenn du dir solche Sorgen macht, mach einen test oder geh zum FA

Liebe Grüße

.
danke kleineromantikerin, das beruhigt mich schon ein wenig.
also eigentlich kann ich es mir ja auch nicht vorstellen, denn meine periode war so wie immer, also die letzten monate.
ich habe keine beschwerden und nix, aber mich überkommt es dann einfach von jetzt auf gleich. ich kriege panik, mein bauch sieht auf einmal dicker aus, mir ist schlecht, ich sehe überall frauen mit kinderwagen oder schwangere im tv...

ich war bei meinem FA wegen einer anderen sache, und habe dann auch gesagt weil ich ne ganz leichte schmierblutung) hatte dass ich nicht schwanger bin, hat aber halt auch nicht danach untersucht, sondern nur wegen dieser anderen sache einen abstrich gemacht, dann krebsvorsorge und einmal pilzbehandlung.
der wusste auch davon dass ich antibotika genommen habe.

ach, dann habe ich die gleichen beschwerden wie immer (eine woche vor meiner periode).

aber trotzdem bin ich jetzt schon den ganzen abend am zittern und mir ist schlecht

morgen hole ich auf jeden fall einen test.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2011 um 21:38


Ich habe morgens einen SS Test gemacht, er war negativ

na hfftl ist es auch so... bin ein meister im eibliden und verrückt machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club