Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich mit chronischen Schmerzen schwanger werden? (Knochenentzündung

Kann ich mit chronischen Schmerzen schwanger werden? (Knochenentzündung

20. August 2018 um 21:37

Hallo, ich habe ein Anliegen das mich sehr beschäftigt. Ich habe eine chronische Knochenentzündung im Kiefer (Osteomyelitis). Diese ist nicht heilbar und wegen ihr habe ich ca. alle 2 Wochen, 2 Wochen lang starke Schmerzen und nehme dann eine große Menge Novalgin zu mir. 

Ich habe zwar keinen akuten Kinderwunsch, möchte aber auf jeden Fall in den nächsten Jahren schwanger werden. Meint ihr, das ist mit so einer Krankheit überhaupt möglich oder ratsam? Ich habe gelesen dass Hohe Entzünduswerte dem Fötus schaden können. Außerdem verengen sich die Blutgefäße wenn man Schmerzen hat und das Kind kann dadurch Sauerstoffmangel haben, Schmerzmittel sind aber auch schlecht. Hat jemand Erfahrungen mit so etwas Ähnlichem? Hat jemand eine chronische Krankheit und war schwanger? Ich frage mich wie realistisch es ist, dass ich einmal schwanger werde und ein gesundes Kind auf die Welt bringe.

Über eure Ratschläge und Erfahrungsberichte wäre ich sehr dankbar!

Liebe Grüße Mataso

Mehr lesen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook