Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich meine Bekannte zangseinweisen?

Kann ich meine Bekannte zangseinweisen?

24. Juli 2012 um 15:44

Hallo Liebe Leute ich habe mal eine Frage kann man jemanden Zwangseinweisen? Eine gute Bekannte von mir hat seit ca. 4 TAgen blutungen und Schmerzen ( sie sagt die sind wehenartig) für mich deutet alles auf eine FG hin. Sie will aber nicht in die Klinik da sie noch Kindsbewegungen spürt und das ja 'gute Anzeichen sind'

Mehr lesen

24. Juli 2012 um 16:46

Hallo
Oh... wie weit ist denn Deine Freundin in der Schwangerschaft?

Also "zwangseinweisen" - nein, das kannst Du nicht!

Du kannst aber einen Krankenwagen rufen!!!! wenn die Blutungen richtig schlimm sind usw.

Man kann leider andere Leute nicht dazu zwingen, zum Arzt zu gehen. Du könntest sie motivieren

Da muss man nicht gleich in die Klinik fahren.

Allerdings würde ich an ihrer Stelle schon nachschauen, warum es blutet und warum die Schmerzen. Kindsbewegungen zu spüren ist schonmal gut, aber es kann halt echt schnell schief gehen, z. B. durch aufsteigende Infektionen.

lg und ich hoffe, Du kannst sie überzeugen, zum Arzt zu gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest