Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich keine Kinder kriegen?

Kann ich keine Kinder kriegen?

26. März 2007 um 12:41 Letzte Antwort: 26. März 2007 um 19:03

Hallo,
mein ->noch<- Freund (bald heiraten wir) und ich versuchen schon seit ca. 1 Jahr und 4 Monaten, ein Baby zu bekommen. Aber ich werde einfach nicht schwanger und wir wissen nicht mehr weiter. Mein Zyklus ist eine zeitlang ziemlich unregelmäßig gewesen, da ich, aus figürlichen Problemen, nur noch mangelhaft gegessen habe. Doch seit einigen Monaten esse ich regelmäßig und mein Zyklus ist auch regelmäßiger, wenn auch länger andauernd, geworden. Er liegt momentan bei ca 39 Tagen, aber er wird wahrscheinlich wieder niedriger.

Meinen Freund und mich bedrückt es ziemlich, dass jeden Monat wieder eine Enttäuschung kommt. Wir wünschen uns echt über alles ein Baby, aber es will und will nicht klappen. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen, es wäre sehr nett und wahrscheinlich auch sehr hilfreich für mich, denn wir wissen nicht mehr weiter und wissen auch nicht, woran es liegen könnte.

Liebe Grüße, babywunsch1211

Mehr lesen

26. März 2007 um 12:48

Hallo Babywunsch,
was sagt denn Dein FA dazu????
Hat er schon eine Blutuntersuchung ect. gemacht, um Deine Hormone zu checken????
Und bei Deinem Männe, war er schon beim Spermiogramm??

Ich meine nach so langer Zeit (nicht falsch verstehen), solltet ihr das schon abklären lassen.

LG Didi

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:07
In Antwort auf leonie_12037925

Hallo Babywunsch,
was sagt denn Dein FA dazu????
Hat er schon eine Blutuntersuchung ect. gemacht, um Deine Hormone zu checken????
Und bei Deinem Männe, war er schon beim Spermiogramm??

Ich meine nach so langer Zeit (nicht falsch verstehen), solltet ihr das schon abklären lassen.

LG Didi

Hallo Didi
mein FA meint, dass ich noch jung bin und das es schon noch klappen wird, wenn wir uns nicht mehr so einen "Stress" machen, bzw uns nicht mehr unter Druck setzen. Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, ob er oder ich vielleicht keine Kinder kriegen können und es belastet mich sehr. Vielleicht steigere ich mich wirklich zu sehr darein, doch ich kann nicht aufhören, darüber nachzudenken.

LG Babywunsch

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:15
In Antwort auf taimi_11952448

Hallo Didi
mein FA meint, dass ich noch jung bin und das es schon noch klappen wird, wenn wir uns nicht mehr so einen "Stress" machen, bzw uns nicht mehr unter Druck setzen. Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, ob er oder ich vielleicht keine Kinder kriegen können und es belastet mich sehr. Vielleicht steigere ich mich wirklich zu sehr darein, doch ich kann nicht aufhören, darüber nachzudenken.

LG Babywunsch

Vielleicht solltest du deinen
FA wechseln, denn er ist verpflichtet nach einem Jahr üben diese Untersuchungen zu machen. Vor allem, wenn dein Zyklus doch recht lang ist und du Gewichtsprobleme hast. Das deutet schon etwas auf hormonelle Probleme hin.
Drück dir die Daumen, das ihr bald gewissheit habt.

Nikky

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:20
In Antwort auf taimi_11952448

Hallo Didi
mein FA meint, dass ich noch jung bin und das es schon noch klappen wird, wenn wir uns nicht mehr so einen "Stress" machen, bzw uns nicht mehr unter Druck setzen. Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, ob er oder ich vielleicht keine Kinder kriegen können und es belastet mich sehr. Vielleicht steigere ich mich wirklich zu sehr darein, doch ich kann nicht aufhören, darüber nachzudenken.

LG Babywunsch

Also...
mit dem Alter hat es einfach mal nichts zu tun, sicher wird es älteren Frau statistisch schwieriger schwanger zu werden, aber eben nur statistisch....

Ich würde an Deiner Stelle unbedingt drauf drängen, dass dein Fa eine Hormonuntersuchung macht, denn wenn euer Kinderwunsch nach mehr als über einem Jahr unerfüllt geblieben ist, muss er Dich auch untersuchen, guck mein FA, macht bei mir am Montag auch so eine komplette Blutuntersuchung, obwohl ich erst im 6. ÜZ bin und auch noch jung (bald 25), finde ich schon gut, denn ich will auch bald mal wieder "schön" aussehen, habe nach absetzten der Pille ziemlich unreine Haut bekommen....
Sonst hol Dir doch noch ne andere Meinung von einem anderen FA ein, ich würde mich nicht mehr abspeisen lassen.

Drück Dir die Daumen.

LG DIdi

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:23
In Antwort auf dympna_12460216

Vielleicht solltest du deinen
FA wechseln, denn er ist verpflichtet nach einem Jahr üben diese Untersuchungen zu machen. Vor allem, wenn dein Zyklus doch recht lang ist und du Gewichtsprobleme hast. Das deutet schon etwas auf hormonelle Probleme hin.
Drück dir die Daumen, das ihr bald gewissheit habt.

Nikky

Kostet mich
die untersuchung denn was?? also nicht das es mir nur ums geld geht, aber ich wüsste schon gerne ob es mich etwas kostet. ich hab richtig angst davor, dass ich vielleicht eine gewissheit haben könnte, keine kinder kriegen zu können. mein freund beteuert zwar immer,er würde mich über alles lieben und wir würden alles zusammen schaffen, aber er ist auch so ein familienmensch wie ich. und wenn ich keine kinder kriegen kann dann steht doch vielleicht auch die beziehung für ihn in frage. vielleicht verlier ich dann alles. oh man warum hat man es nicht so gut mit mir gemeint wie mit anderen frauen, die sofort schwanger werden. was ich nicht verstehe ist, warum diese frauen dann auch noch immer abtreiben oder ihre kinder sogar umbringen. solche leute wie wir wünschen sich kinder über alles und andere "schmeißen" sie weg. das leben ist schon ungerecht...

LG Babywunsch

Gefällt mir
26. März 2007 um 13:30
In Antwort auf taimi_11952448

Kostet mich
die untersuchung denn was?? also nicht das es mir nur ums geld geht, aber ich wüsste schon gerne ob es mich etwas kostet. ich hab richtig angst davor, dass ich vielleicht eine gewissheit haben könnte, keine kinder kriegen zu können. mein freund beteuert zwar immer,er würde mich über alles lieben und wir würden alles zusammen schaffen, aber er ist auch so ein familienmensch wie ich. und wenn ich keine kinder kriegen kann dann steht doch vielleicht auch die beziehung für ihn in frage. vielleicht verlier ich dann alles. oh man warum hat man es nicht so gut mit mir gemeint wie mit anderen frauen, die sofort schwanger werden. was ich nicht verstehe ist, warum diese frauen dann auch noch immer abtreiben oder ihre kinder sogar umbringen. solche leute wie wir wünschen sich kinder über alles und andere "schmeißen" sie weg. das leben ist schon ungerecht...

LG Babywunsch

Nein diese Untersuchungen kosten Dich nichts...
übernimmt die Kasse....

Tja ich habe auch gedacht, Pille absetzen und bumm "Schwanger", aber es ist doch jede Frau unterschiedlich....aber ich denke auch, dass wenn man nicht dran denkt klappt es schon irgendwann, aber lass Dich erstmal durchchecken....

Das mit der Abtreibung ist ein heikles Thema, und es gibt sicher Frauen, für die das der einzige Ausweg ist, muss auch jeder selbst entscheiden....über sowas solltest Du nicht nachdenken....

Meld dich mal, wenn Du die Ergebnisse hast

Gefällt mir
26. März 2007 um 16:58
In Antwort auf leonie_12037925

Nein diese Untersuchungen kosten Dich nichts...
übernimmt die Kasse....

Tja ich habe auch gedacht, Pille absetzen und bumm "Schwanger", aber es ist doch jede Frau unterschiedlich....aber ich denke auch, dass wenn man nicht dran denkt klappt es schon irgendwann, aber lass Dich erstmal durchchecken....

Das mit der Abtreibung ist ein heikles Thema, und es gibt sicher Frauen, für die das der einzige Ausweg ist, muss auch jeder selbst entscheiden....über sowas solltest Du nicht nachdenken....

Meld dich mal, wenn Du die Ergebnisse hast

Andere Diskussion
Ich habe gerade in einer anderen Diskussion gelesen, dass Folsäure, Zink und Mönchspfeffer auch helfen soll, um schwanger zu werden. Stimmt das? Und wie lange müsste ich das nehmen, damit es klappt?

Gefällt mir
26. März 2007 um 17:12
In Antwort auf taimi_11952448

Andere Diskussion
Ich habe gerade in einer anderen Diskussion gelesen, dass Folsäure, Zink und Mönchspfeffer auch helfen soll, um schwanger zu werden. Stimmt das? Und wie lange müsste ich das nehmen, damit es klappt?

Hallo Babywunsch,
auch das ist nicht ganz so richtig, ich selber nehme auch so Zink+Selen Kapseln, aber mehr wegen meiner schlechten Haut, nehme auch Folsäure, weil der FA sagt, man solle das zur Vorsorge nehmen, denn meist merkt man ja nicht gleich, dass man schwanger ist aber die Befruchtete Eizelle soll sich ja anständig teilen, aber andererseits gab es sowas früher auch nicht und aus uns ist ja auch was geworden, aber kannst ruhig nehmen, schadet ja nicht, mit dem Mönchspfeffer ist das so ne Sache, ich selber habe den genommen, weil ich anfangs einen megalangen Zyklus hatte, aber ich habe es nicht vertragen, mir wurde schindelig davon, mein FA hat mit allerdings gesagt, man solle solche Sachen nicht einfach nehmen, denn wenn man z-Bsp.einen kurzen schwachen Zyklus, kann es passieren, das Mönchi die Mens total unterdrückt.....

Aber lass Dich doch mal von einem kompetentern FA beraten, deiner scheint echt nicht der Beste zu sein, mein FA hat mir gleich Folsäure empfohlen, als ich ihm von meinem Kinderwunsch erzählt habe.....

Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG DIDI

Gefällt mir
26. März 2007 um 19:03
In Antwort auf leonie_12037925

Hallo Babywunsch,
auch das ist nicht ganz so richtig, ich selber nehme auch so Zink+Selen Kapseln, aber mehr wegen meiner schlechten Haut, nehme auch Folsäure, weil der FA sagt, man solle das zur Vorsorge nehmen, denn meist merkt man ja nicht gleich, dass man schwanger ist aber die Befruchtete Eizelle soll sich ja anständig teilen, aber andererseits gab es sowas früher auch nicht und aus uns ist ja auch was geworden, aber kannst ruhig nehmen, schadet ja nicht, mit dem Mönchspfeffer ist das so ne Sache, ich selber habe den genommen, weil ich anfangs einen megalangen Zyklus hatte, aber ich habe es nicht vertragen, mir wurde schindelig davon, mein FA hat mit allerdings gesagt, man solle solche Sachen nicht einfach nehmen, denn wenn man z-Bsp.einen kurzen schwachen Zyklus, kann es passieren, das Mönchi die Mens total unterdrückt.....

Aber lass Dich doch mal von einem kompetentern FA beraten, deiner scheint echt nicht der Beste zu sein, mein FA hat mir gleich Folsäure empfohlen, als ich ihm von meinem Kinderwunsch erzählt habe.....

Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG DIDI

Hi...
... ich hab schon öfters gelesen, dass, wenn man längere Zyklen hat (Hab ich selbst) kann man auch zu viele männliche Hormone haben, dafür gibt es spezielle Hormonbehandlungen! Folsäure ist eher geeignet für die Schwangerschaft (die schon vorhanden ist) wegen "offenem Rücken" dass sich das Kind normal entwickelt im Bauch.
Ich würde sagen, gehe zum FA und bestehe auf alle möglichen Untersuchen, die stehen dir zu!

Und zum einen, wenn du mit deinem Freund schläfst, trinkt vorher Sekt oder Wein, dann seid ihr entspannter und der "Stress" fällt ab! klappt schon

Gruß chrissie

Gefällt mir