Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ich der Vater sein?

Kann ich der Vater sein?

15. Oktober um 21:03

Hallo alle zusammen,

Ich bitte euch um Hilfe.

Ich hatte mit einer Person am 31.01.2018 Geschlechtsverkehr. Der errechnete Geburtstermin ist der 26.11.2018. Über Eisprung/Periode oder ähnliches ist mir nichts bekannt.

Reichen diese Angaben um zu Entscheiden ob ich der Vater sein könnte?

Mehr lesen

15. Oktober um 21:10

Wenn sie zu dem Zeitpunkt mit keinem anderen Sex hatte würde ich sagen das du es bist.

Gefällt mir

15. Oktober um 21:10

Nein, kannst du  nicht. Dann müsste der ET ende Oktober liegen und nicht ende November. 

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 21:13

Es wird mit 40 SSW gerechnet. Und dann kommt noch hinzu ob das kleine eher oder später kommt.

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 21:13

Also rein rechnerisch würde es total passen.

1 LikesGefällt mir

15. Oktober um 21:22

Blödsinn, man gebe den 31.1. als Tag des Eisprungs in beliebige Rechner ein und man kommt bei Ende Oktober raus. Länger als 3-4 Tage überlebt Sperma nicht, also müsste um den Dreh der ES gewesen sein, wenn daraus eine SS entstanden sein soll. Wäre der GV einen Monat später gewesen, könnte es passen. 
 

4 LikesGefällt mir

15. Oktober um 21:28

Sie muss ihm ja nur sagen mit wem sie zu dem Zeitpunkt was hatte. Wenn sie mit mehreren was hatte hilft eh nur ein vaterschaftstest.

Gefällt mir

15. Oktober um 21:45

Jetzt bin ich überfordert. 2 Aussagen, die beide anderer Meinung sind...

Gefällt mir

15. Oktober um 21:51

Red am besten mit der Frau mit der du was hattest. Sie kann dir am besten sagen ob du es bist oder ob mehrere in Frage kommen.

Gefällt mir

15. Oktober um 21:56

Leider keinen Kontakt mehr zu dieser Person. Durch Bekannte habe ich erfahren das sie sicher ist ich sei nicht der Vater und es wäre ihr jetziger Freund. Deswegen möchte ich mich einfach nur informieren ob eine Vaterschaft rechnerisch überhaupt möglich wäre, bzw. Wenn überhaupt Wie wahrscheinlich das ganze sei  könnte.

Gefällt mir

15. Oktober um 22:00

Das würde ja bedeuten das sie mit ihrem Freund da schon zusammen war. Und wenn das so ist könntet ihr beide in Frage kommen. Wenn das so ist könntet du dann einen vaterschaftstest machen lassen übers Jugendamt. 

Gefällt mir

15. Oktober um 22:08

Hä? Wieso muss sie mit ihrem Freund da schon zusammen gewesen sein, wenn zwischen GV mit ihm und Zeugung des Kindes mit dem neuen 1 Monat liegt? 
Liebe Amanda ich weiß ja nicht wie gut deine Mathe Kenntnisse sind aber rechne doch mal 31.1. Plus 38 Wochen (Es sind 40 Wochen ab 1. Tag letzte Periode) und verrate mir, wie du da bei Ende November raus kommst. Die Rechnung kann der Thread Steller auch gerne machen. Alternativ auch gerne 26.11. Minus 38 Wochen um den Termin des Eisprungs rauszubekommen.

3 LikesGefällt mir

15. Oktober um 22:25
In Antwort auf jennisil

Hä? Wieso muss sie mit ihrem Freund da schon zusammen gewesen sein, wenn zwischen GV mit ihm und Zeugung des Kindes mit dem neuen 1 Monat liegt? 
Liebe Amanda ich weiß ja nicht wie gut deine Mathe Kenntnisse sind aber rechne doch mal 31.1. Plus 38 Wochen (Es sind 40 Wochen ab 1. Tag letzte Periode) und verrate mir, wie du da bei Ende November raus kommst. Die Rechnung kann der Thread Steller auch gerne machen. Alternativ auch gerne 26.11. Minus 38 Wochen um den Termin des Eisprungs rauszubekommen.

Also ich hatte am 3.02. 2018 meinen vermutlichen Eisprung und habe am 14.2.2018 positiv getestet. Mein Entbindungstermin ist am 24.10. also ab morgen gesehen in 8 Tagen. Ende November zu spät ergo wenn du nur am 31. Sex mit ihr hattest, kannst du nicht der Vater sein 
liebe Grüße 

3 LikesGefällt mir

16. Oktober um 9:17
In Antwort auf amanda85

Es wird mit 40 SSW gerechnet. Und dann kommt noch hinzu ob das kleine eher oder später kommt.

Ja schon aber nur weil von der letzten Periode aus gerechnet wird. Also mußt 2 Wochen abziehen.  Ergo Sex + Es in der 5 KW Et in der 43 KW

Gefällt mir

16. Oktober um 10:35

Dann wäre das ja schonmal geklärt. 😚

Gefällt mir

16. Oktober um 12:17

Immer verhüten.Dann brauchst du auch nicht bibbern.

Gefällt mir

16. Oktober um 12:19
In Antwort auf prismalicht

Immer verhüten.Dann brauchst du auch nicht bibbern.

Hast du vollkommen recht. Wird mir eine Lehre sein! Sie meinte halt sie nimmt die Pille.

Gefällt mir

16. Oktober um 12:36
In Antwort auf ez_uienim123

Hast du vollkommen recht. Wird mir eine Lehre sein! Sie meinte halt sie nimmt die Pille.

Seufz auch scon mal was von HIV, Syhpillis, Tripper und co gehört?

3 LikesGefällt mir

16. Oktober um 12:57

Weiß ich nicht, wie gesagt keinen Kontakt mit der zu der Person. Daher wollte ich nur mal wissen ob es rechnerisch möglich wäre. Ich kann mich auch nicht mehr so genau daran erinnern. Wir hatten davor auch mal Sex gehabt. (Mit Kondom)

Gefällt mir

16. Oktober um 12:58
In Antwort auf pharma1

Seufz auch scon mal was von HIV, Syhpillis, Tripper und co gehört?

Ja hab ich. War nicht das erste mal mit dieser Person, daher ein wenig "vertraut", aber auch das kommt nicht mehr vor.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wann soll ich Testen?
Von: sophie1234
neu
16. Oktober um 13:51
Placenta accreta
Von: sani_2010
neu
15. Oktober um 22:13

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen