Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Kann es sein dass ich Schwanger bin?! Bekomm seit längeren meine Periode nicht ...

Kann es sein dass ich Schwanger bin?! Bekomm seit längeren meine Periode nicht ...

6. Juli 2012 um 19:13 Letzte Antwort: 11. Juli 2012 um 8:39

Müsste seit einer woche schon überfällig sein.. und vor 5 Wochen hatte ich sie auch ganz seltsam nur ganz kurz und kaum etwas.. da hatte ich mir schon mal gedanken gemacht aber sie dann wieder sein lassen.. aber nun finde ich es schon merkwürdig
Hatte auch ab und an mal ein leichtes ziehen, sonst nicht wirklich irgendwelche anzeichen wie Brustschmerzen oder so, kann ich jetzt garnicht so genau sagen.
Das einzigste was mich auch sehr wundert ich habe kein verlangen mehr nach einer zigarette , und ich habe sonst schon sehr viel geraucht. Und auch schon seit Jahren.
Wenn mir einer kommt mit einer Zigarette nehme ich sie garnicht mehr an weil sie mir nicht mehr schmecken.
Ich wollte jetzt mal noch eine woche oder so abwarten ob ich nochmal meine Periode bekomme.. aber der Gedanke lässt mich gerade nicht mehr los, was jetzt genau Sache ist.

Vielleicht könnt ihr mir ein paar Ratschläge geben (:

Mehr lesen

6. Juli 2012 um 20:45

Nein
die habe ich schon länger abgesetzt

Gefällt mir
7. Juli 2012 um 1:19

Sein kann das schon
...kommt ganz darauf an, wass der GV war und wann deine letzte Mens und so weiter. Ich bin da grade in einer ähnlichen Situation. 5 Tage überfällig vor etwa 40 Tagen GV mit Unfall, Pille dannach, dann 2 Wochen später normal Mens. Eine oder 1,5 Wochen nach der Mens GV mit Gummi ohne Unfall. Aber jetzt mache ich mir Sorgen, auch wenn es unwahrscheinlich ist.
Schwangerschaftssymptome fehlen mir völlig und ich habe grade ziemlich fiesen Stress, der mich alle paar Tage an den Rand der Tränenflut treibt. Nun hoffe ich, dass zu all dem Stress und Ärger nicht noch ein kleines Würmchen kommt, das sich dann mit einer geplagten Mama rumschlagen muss. Wäre unpassend.

Na, auf jeden Fall habe ich viel zu dem Thema gegoogelt und das, was du da beschreibst, grade mit dem Zigarettenproblem und nur ganz kurzen Zwischenbluten, ist sehr typisch für die ersten SSW.
Anders wiederum kann das auch die pure Einbildung sein, weil du soviel daran denkst. Das klingt immer dumm, aber du kannst mit deinen Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft sehr auf deinen Körper einwirken. Das geht so weit, dass du dir solchen Stress machst, dass sich dadurch seine Mens verschiebt oder ausbleibt.
Da ist jede von uns so unterschiedlich, dass man nichts genaues sagen kann.

Überprüfe doch mal in Gedanken, wann du GV hattest und wie sicher das abgelaufen ist. Vielleicht fällt dir dann was auf.

Die klassischen Tipps "Arzt und Test" gebe ich dir nicht, das werden sicher noch 8 andere machen, die glauben, dass du das nicht in Erwägung gezogen hast. Ich habe auch Angst vor einem Test oder dem Gyn, der mir dann sagt: "Ja herzlichen Glückwunsch!"
Warte es ab. Relaxe. Und wenn du das noch mal durchdacht hast und immer noch nichts passiert ist, dann trete den Weg zur Apotheke oder dem Gyn an. Da bist du dann hoffentlich auch schon mit allen Szenarien in Gedanken durch und auf beide Antworten vorbereitet. In Panik würden mich keine 10 Pferde zum Gyn bekommen, bei dem ich dann sitze und aussehe wie eine, die nicht weiß wie das passiert ist.

Halte dir eichfach vor Augen, dass
1. eine Schwangerschaft bei guter Verhütung, oder entsprechender Nachsorge (Pille dannach) nicht so fix geht, wie man immer glaubt (im Regelfall... gibt auch selten mal krasse Ausnahmen)
2. deine Symptome zwar passen, aber auch alle locker eigeredet und stressbedingt sein könnten
3. es, egal wie es nun ausschaut, immer irgendwie alles weiterläuft und du am Ende für dich schon alles richtig machst

So. Jetzt gehe ich ins Bett und warte mal, ob meie derzeitige Panik sich demnächst bestätigt oder nicht.

Liebe Grüße

Gefällt mir
11. Juli 2012 um 8:39
In Antwort auf yori_12631255

Sein kann das schon
...kommt ganz darauf an, wass der GV war und wann deine letzte Mens und so weiter. Ich bin da grade in einer ähnlichen Situation. 5 Tage überfällig vor etwa 40 Tagen GV mit Unfall, Pille dannach, dann 2 Wochen später normal Mens. Eine oder 1,5 Wochen nach der Mens GV mit Gummi ohne Unfall. Aber jetzt mache ich mir Sorgen, auch wenn es unwahrscheinlich ist.
Schwangerschaftssymptome fehlen mir völlig und ich habe grade ziemlich fiesen Stress, der mich alle paar Tage an den Rand der Tränenflut treibt. Nun hoffe ich, dass zu all dem Stress und Ärger nicht noch ein kleines Würmchen kommt, das sich dann mit einer geplagten Mama rumschlagen muss. Wäre unpassend.

Na, auf jeden Fall habe ich viel zu dem Thema gegoogelt und das, was du da beschreibst, grade mit dem Zigarettenproblem und nur ganz kurzen Zwischenbluten, ist sehr typisch für die ersten SSW.
Anders wiederum kann das auch die pure Einbildung sein, weil du soviel daran denkst. Das klingt immer dumm, aber du kannst mit deinen Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft sehr auf deinen Körper einwirken. Das geht so weit, dass du dir solchen Stress machst, dass sich dadurch seine Mens verschiebt oder ausbleibt.
Da ist jede von uns so unterschiedlich, dass man nichts genaues sagen kann.

Überprüfe doch mal in Gedanken, wann du GV hattest und wie sicher das abgelaufen ist. Vielleicht fällt dir dann was auf.

Die klassischen Tipps "Arzt und Test" gebe ich dir nicht, das werden sicher noch 8 andere machen, die glauben, dass du das nicht in Erwägung gezogen hast. Ich habe auch Angst vor einem Test oder dem Gyn, der mir dann sagt: "Ja herzlichen Glückwunsch!"
Warte es ab. Relaxe. Und wenn du das noch mal durchdacht hast und immer noch nichts passiert ist, dann trete den Weg zur Apotheke oder dem Gyn an. Da bist du dann hoffentlich auch schon mit allen Szenarien in Gedanken durch und auf beide Antworten vorbereitet. In Panik würden mich keine 10 Pferde zum Gyn bekommen, bei dem ich dann sitze und aussehe wie eine, die nicht weiß wie das passiert ist.

Halte dir eichfach vor Augen, dass
1. eine Schwangerschaft bei guter Verhütung, oder entsprechender Nachsorge (Pille dannach) nicht so fix geht, wie man immer glaubt (im Regelfall... gibt auch selten mal krasse Ausnahmen)
2. deine Symptome zwar passen, aber auch alle locker eigeredet und stressbedingt sein könnten
3. es, egal wie es nun ausschaut, immer irgendwie alles weiterläuft und du am Ende für dich schon alles richtig machst

So. Jetzt gehe ich ins Bett und warte mal, ob meie derzeitige Panik sich demnächst bestätigt oder nicht.

Liebe Grüße

Ja das könnte schon hinhauen..
.. seltsam ist es schon, jetzt dachte ich ich habe doch meine Mens, aber nur einen tag minimal ??!!
Das ist doch aber nicht so ganz normal oder?
Zumindest war das noch nie so der fall, vorallem weil es ja vor paar wochen schon genau so seltsam war.

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest