Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann es sein das ich schwanger bin oder spinn ich total!!

Kann es sein das ich schwanger bin oder spinn ich total!!

29. September 2005 um 15:46 Letzte Antwort: 10. Oktober 2005 um 9:22

Halli Hallo,

habe nun schon drei SST's gemacht, alle Negativ. Ich hatte meine letze Mens. am 28.08 und mein Eisprung ca. am 11.09 (denk ich). Mein Partner und ich hatten aber nur am 7 od. 8.09 ungeschützten Geschlechtsverkehr. Allerdings hat mein Freund 'Ihn' vor dem Samenerguss rausgezogen. Mir ist seit einer weile oft morgens schlecht manchaml auch den ganzen Tag. Meine Brust ist riesengross und spannt. Ich habe lauter Pickel auf dem Rücken und Dekoletee...ausserdem habe ich seit ca. 2Tagen ein Ziehen und Zwicken in der Leisten/Bauch gegend als würde ich meine Tage jeden Moment bekommen, Blähungen habe ich auch oft!Mittlerweile meine ich schon ich bilde mir das alles ein aber das kann doch nicht sein. Ich bin total verunsichert weil die Tests negativ waren...bin erst einen Tag überfällig. Kann ja sein das ich meine Mens. noch bekommme aber warum dann diese ganzen Schwangerschaftsanzeichen und Negative Tests. Kann mir bitte jemand helfen oder hat jemand schon die selben erfahrungen gemacht! Wäre sehr dankbar wenn man mir antworten könnte!! Danke!!

Mehr lesen

29. September 2005 um 16:07

Hallo
Also wenn der erste Tag deiner letzten Mens der 28.8. war und du deinen ES am 11.09. hattest, hätte dein Mens am 25.09. anfangen sollen (28 Tage Zyklus). Wenn die Tests allso immer noch negativ sind, dann glaube ich nicht, dass du ss bist. Denn nach dieser Zeit sollten die schon langsam etwas anzeigen. Hast du denn immer einen genauen Zyklus?

Gefällt mir
29. September 2005 um 16:28
In Antwort auf an0N_1273151399z

Hallo
Also wenn der erste Tag deiner letzten Mens der 28.8. war und du deinen ES am 11.09. hattest, hätte dein Mens am 25.09. anfangen sollen (28 Tage Zyklus). Wenn die Tests allso immer noch negativ sind, dann glaube ich nicht, dass du ss bist. Denn nach dieser Zeit sollten die schon langsam etwas anzeigen. Hast du denn immer einen genauen Zyklus?

Zyklus
Hallo,
nein ich habe nicht immer einen genauen Zyklus, und ich meine auch das ein sst es langsam anzeigen sollte wenn ich schwanger sein sollte. Allerdings kann ich mir meine Übelkeit und diese Spannende Brust die normalerweise nie so weh tut erklären. Ich werde jetzt noch abwarten. Was kann ich auch anderes tun?! Vielen dank für eine Antwort, mache mich sonst selbst noch total verrückt!
LG-Isabel

Gefällt mir
30. September 2005 um 7:50
In Antwort auf zabel_12267156

Zyklus
Hallo,
nein ich habe nicht immer einen genauen Zyklus, und ich meine auch das ein sst es langsam anzeigen sollte wenn ich schwanger sein sollte. Allerdings kann ich mir meine Übelkeit und diese Spannende Brust die normalerweise nie so weh tut erklären. Ich werde jetzt noch abwarten. Was kann ich auch anderes tun?! Vielen dank für eine Antwort, mache mich sonst selbst noch total verrückt!
LG-Isabel

Mir gehts genau so
Hallo,

habe genau das gleiche Problem wie du. Meine letzte Mens war bereits am 25.8. mein ES weiss ich nimmer genau habe den Plan gerade nicht zur Hand. In der krittische Phase haben wir mit Lea verhütet. Warte eigentlich schon seit dem 22.9. auf meine Mens, wobei mein Zyklus zwischen 28 und 35 Tagen liegt, meist aber 32 ist. Das einzige was mich eigentlich verunsichert sind die "Schmerzen" in der Brust. Sie ist auch im min. 1 Körbchengrösse grösser geworden. Am 29.9. hab ich einen SS-Test gemacht der war wie bei dir negativ. Hab keine Ahnung was da los sein könnte. Hab mich jetzt entschlossen, wenn bis nächste Woche die Mens nicht da ist, mal zum Arzt zu gehn, auch wenn keine SS bestehen sollte dann stimmt doch irgend was anderes nicht. Denke dem sollte man mal auf den Grund gehn... Habt ihr sonst noch eine Idee was man unternehmen könnte/sollte ?

LG
annalichen

Gefällt mir
30. September 2005 um 8:21

Wann hast du denn die Pille abgesetzt?
Ich hatte nämlich genau die gleichen Anzeichen im zweiten Zyklus nach Absetzen der Pille. Im Forum haben mir alle gut zugeredet, dass ich schwanger sein müsste, weil es sich alles so "positiv" anhörte - ich hatte wirklich alles, was man sich so als SS-Anzeichen durchlesen kann: Übelkeit, Schwindel, Pickel auf dem Dekoletée, empfindliche BW, Blähungen, Ziehen im Unterleib ... und trotzdem war der Test negativ, und meine Tage trudelten mit gewaltiger Verspätung ein. Eine Freundin hat mir dann gesagt, dass es ihr ebenso ging nach Absetzen der Pille und wohl mit der Hormonumstellung zusammenhinge, und genau das meinte mein FA auch.

Nun bin ich im 5. ÜZ und habe ein neues SS-Anzeichen: Bin ZT 37 (wobei meine Zyklen immer sehr unterschiedlich waren: 29, 33, 57 und 35 Tage) und habe seit ca. einer Woche einen so kugeligen Bauch, als wäre ich im 4. Monat! Meine Hosen bekomme ich kaum noch zu, total witzig! Mensziehen habe ich seit einigen Tagen schon, aber noch ist nichts in Sicht.

Bin schon sehr gespannt, ob es sich hier wieder um einen neuen "Scherz" meines Körpers handelt, oder ob die Hoffnungen am Ende doch einmal berechtigt sind - es wäre doch so schön !!! )

Dir alles Gute, auch für den Test, wenn du ihn bald machst!

Gefällt mir
30. September 2005 um 12:44
In Antwort auf ailie_11898601

Mir gehts genau so
Hallo,

habe genau das gleiche Problem wie du. Meine letzte Mens war bereits am 25.8. mein ES weiss ich nimmer genau habe den Plan gerade nicht zur Hand. In der krittische Phase haben wir mit Lea verhütet. Warte eigentlich schon seit dem 22.9. auf meine Mens, wobei mein Zyklus zwischen 28 und 35 Tagen liegt, meist aber 32 ist. Das einzige was mich eigentlich verunsichert sind die "Schmerzen" in der Brust. Sie ist auch im min. 1 Körbchengrösse grösser geworden. Am 29.9. hab ich einen SS-Test gemacht der war wie bei dir negativ. Hab keine Ahnung was da los sein könnte. Hab mich jetzt entschlossen, wenn bis nächste Woche die Mens nicht da ist, mal zum Arzt zu gehn, auch wenn keine SS bestehen sollte dann stimmt doch irgend was anderes nicht. Denke dem sollte man mal auf den Grund gehn... Habt ihr sonst noch eine Idee was man unternehmen könnte/sollte ?

LG
annalichen

Hallo
Ja, wenn ich nicht schwanger bin muss wohl etwas anderes nicht mit mir stimmen...werde auch am Mon. einen Termin beim Arzt machen. Mal schauen was rauskommt!!
LG

Gefällt mir
1. Oktober 2005 um 15:35
In Antwort auf murdag_12101351

Wann hast du denn die Pille abgesetzt?
Ich hatte nämlich genau die gleichen Anzeichen im zweiten Zyklus nach Absetzen der Pille. Im Forum haben mir alle gut zugeredet, dass ich schwanger sein müsste, weil es sich alles so "positiv" anhörte - ich hatte wirklich alles, was man sich so als SS-Anzeichen durchlesen kann: Übelkeit, Schwindel, Pickel auf dem Dekoletée, empfindliche BW, Blähungen, Ziehen im Unterleib ... und trotzdem war der Test negativ, und meine Tage trudelten mit gewaltiger Verspätung ein. Eine Freundin hat mir dann gesagt, dass es ihr ebenso ging nach Absetzen der Pille und wohl mit der Hormonumstellung zusammenhinge, und genau das meinte mein FA auch.

Nun bin ich im 5. ÜZ und habe ein neues SS-Anzeichen: Bin ZT 37 (wobei meine Zyklen immer sehr unterschiedlich waren: 29, 33, 57 und 35 Tage) und habe seit ca. einer Woche einen so kugeligen Bauch, als wäre ich im 4. Monat! Meine Hosen bekomme ich kaum noch zu, total witzig! Mensziehen habe ich seit einigen Tagen schon, aber noch ist nichts in Sicht.

Bin schon sehr gespannt, ob es sich hier wieder um einen neuen "Scherz" meines Körpers handelt, oder ob die Hoffnungen am Ende doch einmal berechtigt sind - es wäre doch so schön !!! )

Dir alles Gute, auch für den Test, wenn du ihn bald machst!

Habe die Pille nie genommen
Hallo,
ich habe noch nie die Pille genommen ausser ein paar mal versuchsweise aber ich vertrage sie überhaupt nicht, deswegen haben wir meistens mit kondome oder eben 'coitus interruptus' praktiziert. Ich weis das die Methode ziemlich unsicher ist und man sie nicht als Verhütungs-methode ansehen darf aber es hat 4.5 Jahre gut funktioniert, deswegen wundere ich mich jetzt so. Ich habe meine Regel noch immer nicht, verspüre aber ein Ziehen in der Lenden-gegend als würde ich sie bekommen, meine Brüste sind immernoch riesig und spannen...und mir ist ab und an schlecht. Das mit den Pickeln wird auch nicht weniger. Ich habe einen sehr unregelmässigen Zyklus ber so unregelmässig war er noch nie. Mal schauen was passiert aber das mit den Negativen Tests gibt mir aber zu denken, vielleicht habe ich sie aber auch zu früh gemacht...keine Ahnung...mal sehen!! Dir auch viel glück beim Test!
LG-Isabel

Gefällt mir
3. Oktober 2005 um 14:46
In Antwort auf ailie_11898601

Mir gehts genau so
Hallo,

habe genau das gleiche Problem wie du. Meine letzte Mens war bereits am 25.8. mein ES weiss ich nimmer genau habe den Plan gerade nicht zur Hand. In der krittische Phase haben wir mit Lea verhütet. Warte eigentlich schon seit dem 22.9. auf meine Mens, wobei mein Zyklus zwischen 28 und 35 Tagen liegt, meist aber 32 ist. Das einzige was mich eigentlich verunsichert sind die "Schmerzen" in der Brust. Sie ist auch im min. 1 Körbchengrösse grösser geworden. Am 29.9. hab ich einen SS-Test gemacht der war wie bei dir negativ. Hab keine Ahnung was da los sein könnte. Hab mich jetzt entschlossen, wenn bis nächste Woche die Mens nicht da ist, mal zum Arzt zu gehn, auch wenn keine SS bestehen sollte dann stimmt doch irgend was anderes nicht. Denke dem sollte man mal auf den Grund gehn... Habt ihr sonst noch eine Idee was man unternehmen könnte/sollte ?

LG
annalichen

Hallo annalichen
Hallo,
habe meine Mens noch immer nicht bekommen und dieses Ziehen als würde ich sie jeden moment bekommen habe ich immer noch, mal stärker mal weniger stark!! Ich mache morgen einen Termin beim FA da ich mir das alles nicht erklären kann.
Wie sieht es bei dir aus, hast du deine Mens schon bekommen??! Würde mich echt interesieren wie es bei dir aussieht.
Ich habe mir schon überlegt ob ich vielleicht einen Hormon mangel habe und deshalb meine Mens nicht bekomme. Keine Ahnung!!
Schlecht ist mir nicht mehr so oft, manchmal gegen abend hin noch und tagsüber manchmal. Verstopfung habe ich aber. Naja, werde schon sehen was passiert!
LG-Isabel
P.S. Du kannst mir auch eine mail schreieben annalichen, an: isabel@explospirit.de

Gefällt mir
10. Oktober 2005 um 9:22
In Antwort auf zabel_12267156

Hallo annalichen
Hallo,
habe meine Mens noch immer nicht bekommen und dieses Ziehen als würde ich sie jeden moment bekommen habe ich immer noch, mal stärker mal weniger stark!! Ich mache morgen einen Termin beim FA da ich mir das alles nicht erklären kann.
Wie sieht es bei dir aus, hast du deine Mens schon bekommen??! Würde mich echt interesieren wie es bei dir aussieht.
Ich habe mir schon überlegt ob ich vielleicht einen Hormon mangel habe und deshalb meine Mens nicht bekomme. Keine Ahnung!!
Schlecht ist mir nicht mehr so oft, manchmal gegen abend hin noch und tagsüber manchmal. Verstopfung habe ich aber. Naja, werde schon sehen was passiert!
LG-Isabel
P.S. Du kannst mir auch eine mail schreieben annalichen, an: isabel@explospirit.de

Hallo Izzy
Hallo,

hab dir eine Mail geschick.

Hoffe es geht dir gut

LG
Annalinchen

Gefällt mir