Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann es möglich sein das ich schwanger bin?

Kann es möglich sein das ich schwanger bin?

17. März 2018 um 12:43 Letzte Antwort: 17. März 2018 um 19:37

Hallo ihr da.
2 Tage nach ende meiner Periode, also wo ich noch NICHT in den fruchtbaren Tagen war, hatte ich GV, allerdings geschützt! also mit einem Kondom.
Ich habe das Gefühl das ich doch schwanger sein könnte hm oderich bilde es mir einfach nur ein, denn ich habe ziemlich angst und bin recht jung für eine schwangerschaft.
Ich hatte nach ein paar wochen meine Tage, also denke ich zumindestens. die gingen so 4 Tage, die waren aber nicht normal wie sonst..oder ich bilde es mir ein.. naja während ich die Tage hatte, habeich mit meinem Freund ein Ss test gemacht, der auch sicher war und zum Glück negativ war.
hmm nach ein paar wochen also jetzt gerade zu diesem zeitpunkt habe ich so Magenschmerzen die auch manchmal im Oberbauch sind und im unterleib und durchfall!! das waren krämpfe. Mein freund hat es auch und blöderweise haben wir uns öfters geküsst, also könnte es sein das ich es von ihm, habe, jedenfalls war ich bei meinem jugendarzt und sie meinte es könnte eine Magen Infektion sein oder Magen und Darm, ich habe Tabletten verschrieben bekommen und nächste woche meine stuhlprobe abgeben.. sie hat nicht von einer schwangerschaft erzählt.. woher sollte sie es denn auc wissen. sie Hatte mich gefragt ob ivh meine Tage hatte und so weiter. Außerdem habe ich ihr gesagt das aus meiner Scheide (ich endschuldige mich vorab) so echt viel Schleim kommt den ich zuvor nie hatte und der so wie soll ich sagen, klumpig ist und sich zu einem Faden bildet wenn ich meine Unterhose runterziehe. der schleim wird klar weiß manchmal auch leicht geld. sie hatte nachgeschaut und hat mir eine Vaginapilz creme verschrieben. Hm ich war erleichtert doch vor ein paar tagen tauchte so ein jucken in meiner Brust auf und meinelinkebrust schmerz ab und zu. außerdem zieht es gaaanz leicht im Unterleib. Ich habe momentan echt viel stress vorallem dke ich immer daran das ich schwanger binund das macht mich fast zu nem Depri..

Mehr lesen

17. März 2018 um 19:24
In Antwort auf keksenmonster008

Hallo ihr da.
2 Tage nach ende meiner Periode, also wo ich noch NICHT in den fruchtbaren Tagen war, hatte ich GV, allerdings geschützt! also mit einem Kondom.
Ich habe das Gefühl das ich doch schwanger sein könnte hm oderich bilde es mir einfach nur ein, denn ich habe ziemlich angst und bin recht jung für eine schwangerschaft.
Ich hatte nach ein paar wochen meine Tage, also denke ich zumindestens. die gingen so 4 Tage, die waren aber nicht normal wie sonst..oder ich bilde es mir ein.. naja während ich die Tage hatte, habeich mit meinem Freund ein Ss test gemacht, der auch sicher war und zum Glück negativ war.
hmm nach ein paar wochen also jetzt gerade zu diesem zeitpunkt habe ich so Magenschmerzen die auch manchmal im Oberbauch sind und im unterleib und durchfall!! das waren krämpfe. Mein freund hat es auch und blöderweise haben wir uns öfters geküsst, also könnte es sein das ich es von ihm, habe, jedenfalls war ich bei meinem jugendarzt und sie meinte es könnte eine Magen Infektion sein oder Magen und Darm, ich habe Tabletten verschrieben bekommen und nächste woche meine stuhlprobe abgeben.. sie hat nicht von einer schwangerschaft erzählt.. woher sollte sie es denn auc wissen. sie Hatte mich gefragt ob ivh meine Tage hatte und so weiter. Außerdem habe ich ihr gesagt das aus meiner Scheide (ich endschuldige mich vorab) so echt viel Schleim kommt den ich zuvor nie hatte und der so wie soll ich sagen, klumpig ist und sich zu einem Faden bildet wenn ich meine Unterhose runterziehe. der schleim wird klar weiß manchmal auch leicht geld. sie hatte nachgeschaut und hat mir eine Vaginapilz creme verschrieben. Hm ich war erleichtert doch vor ein paar tagen tauchte so ein jucken in meiner Brust auf und meinelinkebrust schmerz ab und zu. außerdem zieht es gaaanz leicht im Unterleib. Ich habe momentan echt viel stress vorallem dke ich immer daran das ich schwanger binund das macht mich fast zu nem Depri..

Dann kauf dir einen Test - dann weißt du es. Kostet 3,45€ bei dm. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. März 2018 um 19:37
In Antwort auf keksenmonster008

Hallo ihr da.
2 Tage nach ende meiner Periode, also wo ich noch NICHT in den fruchtbaren Tagen war, hatte ich GV, allerdings geschützt! also mit einem Kondom.
Ich habe das Gefühl das ich doch schwanger sein könnte hm oderich bilde es mir einfach nur ein, denn ich habe ziemlich angst und bin recht jung für eine schwangerschaft.
Ich hatte nach ein paar wochen meine Tage, also denke ich zumindestens. die gingen so 4 Tage, die waren aber nicht normal wie sonst..oder ich bilde es mir ein.. naja während ich die Tage hatte, habeich mit meinem Freund ein Ss test gemacht, der auch sicher war und zum Glück negativ war.
hmm nach ein paar wochen also jetzt gerade zu diesem zeitpunkt habe ich so Magenschmerzen die auch manchmal im Oberbauch sind und im unterleib und durchfall!! das waren krämpfe. Mein freund hat es auch und blöderweise haben wir uns öfters geküsst, also könnte es sein das ich es von ihm, habe, jedenfalls war ich bei meinem jugendarzt und sie meinte es könnte eine Magen Infektion sein oder Magen und Darm, ich habe Tabletten verschrieben bekommen und nächste woche meine stuhlprobe abgeben.. sie hat nicht von einer schwangerschaft erzählt.. woher sollte sie es denn auc wissen. sie Hatte mich gefragt ob ivh meine Tage hatte und so weiter. Außerdem habe ich ihr gesagt das aus meiner Scheide (ich endschuldige mich vorab) so echt viel Schleim kommt den ich zuvor nie hatte und der so wie soll ich sagen, klumpig ist und sich zu einem Faden bildet wenn ich meine Unterhose runterziehe. der schleim wird klar weiß manchmal auch leicht geld. sie hatte nachgeschaut und hat mir eine Vaginapilz creme verschrieben. Hm ich war erleichtert doch vor ein paar tagen tauchte so ein jucken in meiner Brust auf und meinelinkebrust schmerz ab und zu. außerdem zieht es gaaanz leicht im Unterleib. Ich habe momentan echt viel stress vorallem dke ich immer daran das ich schwanger binund das macht mich fast zu nem Depri..

Das was du beschreibst sind keine Anzeichen für eine Schwangerschaft. Du brauchst dir keine Sorgen machen. Und wenn ein Test negativ ist, dann kannst du ihm auch glauben. Ohne dem Hormon Hcg keine Schwangerschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Menstruation
Von: user21731
neu
|
17. März 2018 um 15:16
Noch mehr Inspiration?
pinterest