Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

kann einfach nicht mehr

15. Januar 2010 um 10:50 Letzte Antwort: 16. Januar 2010 um 8:07

gibt es irgendeine möglichkeit die Fwu schon ein bisschen früher zu machen ich will sie unbedingt meine Blutergebnisse waren so scheisse.....ich hab einfach solche angst...hatte jemand vielleicht noch so ein schlechtes ergebnis und alles war gut???Die NFM hatte ein ergebnis von 1:3364
aber die biochemie lag bei 1:8
insgesamt dann eine wahrscheinlichkeit uaf trismie 21 1:25
bitte un hilfe oder rat--

Mehr lesen

15. Januar 2010 um 11:07

...
lass doch ne chromosomenanalyse von dir machen! das hatte ich auch machen lassen obwohl die ergebnisse gut waren wenn deine chormosome in ordnung sind sollte auch dem kind nichts fehlen auser dein mann oder freund wäre der träge der "karnkheit" meine FA hatte mir auch zur FWU geraten hatte aber allerdings bei der nackenfaltenmessung kein blutabnehmen lassen ich war zur messung bei nem anderen er meinte das dass in meinem altern unötig wäre! (ich bin 22) nach der chromosomenanalyse war für mich klar das ich die FWU nicht machen lasse da nur bei mir in der familie etwas war das aber auch nur einmalig war.
DArf ich fragen wie alt du bist?
und in welcher woche du bist?

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:11

Ich
bin heute 13+1 und auch erst 23

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:13
In Antwort auf

Ich
bin heute 13+1 und auch erst 23

Ohje
bei 13+1 geht die FWU auf gar keinen fall!
du hast im moment noch nicht genügen Fruchtwasser um die untersuchung durchzufrühern es gibt aber noch eine andere da wird von der plazenta ein stück gewebe entwommen das könntest du jetz auch schon machen lassen!

Lass dich nicht von so ergebnissen iritieren ich weiß warum ich diese blut dingens nicht machen hab lassen.

Wie war denn die dicke der NFM?

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:15

Nur 1,8
wie gesagt nfm war vollkommen ok hatte auch dieses genaue organscreening keine anzeichen auf irgendwas nur diese scheiß blutwerte

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:18


also ich hatte 0.13mm bei der NFM messung wie gesagt blut hatte ich auf grund dieses ergebniss nicht machen lassen und ich bekomm auch immer nen schall und bisher ist alles unauffällig.
Also entweder du wartest bis zur 16.SSW oder du lässte eine Chromosomenanalyse machen oder das mit der Plazenta andere möglichkeiten hast du leider derzeit nicht.

Ich würd mir an deiner stellenicht so viele gedanken machen ich hab mir selber viel zu viele gemacht und war total verunsichert und im nachhinein denke ich mir mein gott früher gabs das alles nicht manchmal macht man damit einfach nur die leuter verückt.
Was würdest dud enn machen wenn dein kind trisomie21 hat?

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:28

Die entscheidung
hebe ich mir für den fall auf das es tatsächlich so ist...

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:30

Ich kann dir nur eins sagen
kinder mit Trisomie 21 sind liebe kinder die meist nur einfach mehr liebe und aufmerksamkeit brachen und etwas gefördert werden müssen aber ansonsten sind es genauso kinder die leben meist ewig.

Hast du denn schon einen termin für die FWU?

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:37

Ja halt erst
in 2 wochen aber ich halts einfach nicht mehr aus......und dieser ganze stress wird wohl auch nicht gut sein..

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:40

Hm
ja in2 wochen das kann ne lange zeit werden kann ich mir vorstellen aber versuch einfach abzuschalten freu dich auf dein baby egal was raus kommen wird du wirst die richtige entscheidung treffen können geh positiv an die ganz sache ran dann ist dein gefühl auch besser und das merkt dein wurm.
Ich liebe meinen kleinen wurm abgöttisch es ist ein absolutes wunschkind und nichts kann mir mein mäuschen nehmen.

Denk bitte positiv das bringt viel mehr auch deinem würmchen.

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:42

Ich hab einfach so tierische angst
ich hab das gefühl ich werde verrückt ...ich liebe dieses kind auch aber so ein leidensweg von einem kranken kind.....ich kann mir das einfach nicht vorstellen...

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:45

Das Down syndrom
ist nicht die schlimmste krankheit der welt süße.

Es sind total liebe kinder habe mal freiweillig bei malteser gearbeitet und ich habe den umgang mit solchen kinder gelernt es sind sehr liebe kinder und super anhänglich und die haben nie gelitten. sie mussten einfach nur ein wenig spielerisch gefördert werden.

klar können bei der FWU noch ander sachen raus kommen aber ich denke wenn das kind "nur" das down syndrom hat wäre es unsinnig dieses leben wegzumachen.

Ich hoffe du verstehtst mich nicht falsch.

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:46

Ja ich verstehe dich
aber oft ist das ja auch mit einen herzfehler verbunden usw....

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:49

Es kann
es muss aber nicht ne bekannte von meiner mama hat auch ein kind mit down S + Herzfehelr und das kind ist mitlerweiel 16 jahre alt musst einmal am herzen operiert werden und mehr nicht. also es gibt immer chancen.

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:51

Das hilft schonmal ein wenig
trotzdem macht mich diese unmgewissheit verrückt ich muß eichfach wissen was los ist..

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 11:53

Ok sowas gibts also auch
oh mann ich weiß das alles ist nur statistisch und sagt nicht aus ob mein kind wirklich krank ist....aber wie gesagt ich möchte so schnell wie möglich wissen was los ist.

Gefällt mir

15. Januar 2010 um 15:18

@ srym
also du würdest die FWU auf jeden fall machen wenn die ergebnisse schlacht sind??

Gefällt mir

16. Januar 2010 um 8:07


Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers