Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann eine Zyste am Eierstock das Ergebnis vom SST verfälschen?? :???

Kann eine Zyste am Eierstock das Ergebnis vom SST verfälschen?? :???

17. Mai 2009 um 17:38 Letzte Antwort: 18. Mai 2009 um 10:29

Hallo,

ich wünsche mir so sehr das ich schwanger werde!!!
Vor 3 Wochen hat mein FA eine Zyste an meinem rechten Eierstock festgestellt. Ich hatte zwischen durch totales ziehen im unterleib, mir war schlecht <- is mir auch immer noch und meine brustwarzen taten ne zeit lang bei jeder berrührung weh.
Hab gestern und heute einen digitalen Frühtester von Clearblue gemacht und da stand ,,schwanger", worüber ich mich eighentlich tierisch freue, aber habe Angst das dieses Ergebnis durch die Zyste kommt...könnte das sein??

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!!??


DANKE schon mal


Liebe grüße

Mehr lesen

17. Mai 2009 um 18:20

Hab Angst, dass der Test durch die Zyste positiv war....
Ich hätte meine tage vor 2 Tagen bekommen müssen und dei beiden Tests waren ja auch positiv, aber kann das auch durch die Zyste kommen? Habe so angst, hab mich schon so gefreut, aber jetzt habe ich einfach nur noch angst von dem FA zu hören ,,sie sind nicht schwanger, das ergebnis kam durch ihre zyste" oder so was...
Ich wünsche mir echt so sehr das ich schwanger werde!!!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2009 um 18:35

Nein.....
eine zyste kann den test nciht positiv ausfallen lassen....
dazu muss das Schwangerschaftshormon HGC im urin sein, und dieses hormon kann NUR das baby verursachen....

Also würd ich mal sagen... Herzlichen glückwunsch
Und mach dir so schnell wie möglich nen termin beim doc......

lg Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2009 um 18:48
In Antwort auf tisha_12656975

Nein.....
eine zyste kann den test nciht positiv ausfallen lassen....
dazu muss das Schwangerschaftshormon HGC im urin sein, und dieses hormon kann NUR das baby verursachen....

Also würd ich mal sagen... Herzlichen glückwunsch
Und mach dir so schnell wie möglich nen termin beim doc......

lg Jessi

Ich würd mich so freuen wenn ich schwanger wäre!!!!!
Ich wollte morgen früh direkt zum FA gehen, weil ich es auch gar nicht mehr aushalte zu wissen was los ist..., aber richtig freuen kann ich mich echt erst, wenn der FA mir das bestätigt !!
Danke für eure Antworten!
Ich hoffe echt so sehr, dass es nicht durch die zyste kommt...aber dann wären ja vielleicht auch nicht beide Tests positiv gewesen (hoffe ich).

Schreibe morgen, was der FA gesagt hat.

Drückt mir die Daumen!!!


Liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2009 um 19:24
In Antwort auf timo_12874973

Ich würd mich so freuen wenn ich schwanger wäre!!!!!
Ich wollte morgen früh direkt zum FA gehen, weil ich es auch gar nicht mehr aushalte zu wissen was los ist..., aber richtig freuen kann ich mich echt erst, wenn der FA mir das bestätigt !!
Danke für eure Antworten!
Ich hoffe echt so sehr, dass es nicht durch die zyste kommt...aber dann wären ja vielleicht auch nicht beide Tests positiv gewesen (hoffe ich).

Schreibe morgen, was der FA gesagt hat.

Drückt mir die Daumen!!!


Liebe grüße

Ja berichte uns morgen auf jeden fall
was der doc morgen zu dir sagt...
aber ich bin mir sicher, das du schwanger bist... alleine schon die anzeichen die du geschildert hast (die hatte ih übrigens auch), also das die brust weh tat und stechen im unterleib, dann die beiden positiven test... also....
ich denk mal schwangerer kann man nicht sein

also ich bin mal gespannt auf morgen
lg Jessi (+babygirl inside 30+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2009 um 9:58

Komme gerade vom FA.....
Also war direkt um 8 uhr heute beim FA... Hab ihr erst mal alles geschildert und sie hat mich dann mit dem Ultraschall untersucht. Die Zyste, was angeblich jetzt ein Bläschen war, ist verschwunden und meine Gebärmutterschleimhaut ist aufgebaut und es deutet auf eine SS hin, aber ganz sicher war sie nicht, weil man noch nichts gesehen hat, aber es wohl auch noch zu früh ist. Dann wurde mir noch Blut abgenommen und heute Nachmittag oder spätesdens morgen erfahre ich, ob ich wirklich schwanger bin!!!
Freue mich so!!!


Danke für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2009 um 10:07
In Antwort auf timo_12874973

Komme gerade vom FA.....
Also war direkt um 8 uhr heute beim FA... Hab ihr erst mal alles geschildert und sie hat mich dann mit dem Ultraschall untersucht. Die Zyste, was angeblich jetzt ein Bläschen war, ist verschwunden und meine Gebärmutterschleimhaut ist aufgebaut und es deutet auf eine SS hin, aber ganz sicher war sie nicht, weil man noch nichts gesehen hat, aber es wohl auch noch zu früh ist. Dann wurde mir noch Blut abgenommen und heute Nachmittag oder spätesdens morgen erfahre ich, ob ich wirklich schwanger bin!!!
Freue mich so!!!


Danke für eure Antworten

Na aso,
was hab ich dir gesagt?????
hast mal deine fa gefragt, ob eine Zyste einen sstest verfälschen kann????
gucke mal... schleimhaut is aufgebaut + deine Vorzeichen+ 2positive tests
=schwanger !!!!
ja warscheinlich ist es noch zu früh um etwas sehen zu können, ich war in der 4+5 ssw und mein doc konnte gerade eben so ein bischen was erkennen, aber hat gedauert, bis ers gefunden hat... ne woche später konnte mans dann gut sehen

Alles alles gute..und sag bescheid, sobald du dein ergebnis hast...
mensch ich hibbel voll mit dir mit ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2009 um 10:29

@ laica
..Das ist voll lieb von dir
Ich schreib auf jeden fall sobald ich es weiß !!!!!
Ja hab übrigens gefragt, ob eine Zyste am Eierstock das ergebniss fälschen kann und sie meinte, es gibt einige zysten die das wirklich fälschen, aber das ist sehr selten!!!

Liebe grüße jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram