Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ein Test falsch positiv sein???

Kann ein Test falsch positiv sein???

26. Juni 2014 um 16:43 Letzte Antwort: 26. Juni 2014 um 17:54

Um den 22. Juni hätte ich eigentlich meine Regel bekommen sollen. Mein Zyklus spielt, trotz Pille, immer schon ein wenig verrückt. Deswegen habe ich die ersten Tage gar nicht wirklich darauf geachtet. Da ich meine Regel heute aber immer noch nicht hatte, habe ich einen Schwangerschaftstest gekauft. Eigentlich nur um mich selbst zu beruhigen, dass er negativ sein wird. Aber er war positiv!!!
Ist es denn möglich, dass der Schwangerschaftstest falsch positiv sein kann??? Ich werde gleich nochmal losgehen und einen zweiten Test kaufen. Aber könnte es denn sein?

Mehr lesen

26. Juni 2014 um 16:46

Nein
Extrem unwahrscheinlich. Es gibt ein paar seltene zysten und ne krebsart die den falsch positiv werden lassen könnten. Aber es liegt nahe, dass du schwanger bist.

Wenn du dir noch nen test kaufst: es gibt welche mit klaren worten und wochenbestimmung (clearblue).

Lg

Gefällt mir
26. Juni 2014 um 17:11

...
Der Test wurde sehr schnell positiv! Also das hat nicht lange gedauert.

Hier mal ein Foto.

Gefällt mir
26. Juni 2014 um 17:27
In Antwort auf oxana_12144617

...
Der Test wurde sehr schnell positiv! Also das hat nicht lange gedauert.

Hier mal ein Foto.


Herzlichen Glückwunsch!

Gefällt mir
26. Juni 2014 um 17:54

Meine Ärztin
...sagte falsch positiv gibt es nicht also herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir