Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann ein sst auch falsch liegen ??

Kann ein sst auch falsch liegen ??

24. April 2018 um 20:40 Letzte Antwort: 28. April 2018 um 7:20

Hallo ihr lieben ,
Ich erkläre euch kurz meine Situation 
und zwar ich nehme schon seit 4,5 Jahren die Pille und habe auch mit meinem Lebensgefährte regelmäßig „ungeschützten“ Verkehr ich hätte am 13.04 meine Regel bekommen müssen (diese kommen immer pünktlich und ich kann mich darauf verlassen) doch anstatt meiner Periode kam nur etwas Blut also wirklich sehr wenig ein ob wäre nicht nötig gewesen und diese „Periode“war dann auch am nächsten Tag wieder weg. Muss dazusagen,dass ich öfters Durchfall hatte und ab und zu mal die Pille vergessen hatte oder zu spät genommen habe. Das war es ich habe nachgelesen im Internet dass es auch eine Einnistungsblutung gewesen sein könnte daher machte ich einen sst und zwar gestern dieser viel negativ aus und ich hatte ihn direkt in den Müll geworfen dann hätte ich gelesen dass dieser Test ein „Schrott“ war also laut den Berichten im Internet und nun wollt ich wissen ob da schon jemand Erfahrungen gemacht hat ? Es war der pre sense 10ie von Dm und ich muss dazu noch sagen , dass ich seit ca 1-1 1/2 Wochen öfters auf Klo muss als üblich und ich ab und an mal ein ziehen im Bauch fühle was aber kein Schmerz ist . Könnte ich dennoch schwanger sein ?

Mehr lesen

24. April 2018 um 21:13

Klar kann es.habe oft davon gehört dass lang lang negativ getestet wurde und dann doch eine ss vorlag.ich bin grad in der lage dass ich pos.getestet hab und nivht schwanger bin laut arzt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 21:30
In Antwort auf mila2007

Hallo ihr lieben ,
Ich erkläre euch kurz meine Situation 
und zwar ich nehme schon seit 4,5 Jahren die Pille und habe auch mit meinem Lebensgefährte regelmäßig „ungeschützten“ Verkehr ich hätte am 13.04 meine Regel bekommen müssen (diese kommen immer pünktlich und ich kann mich darauf verlassen) doch anstatt meiner Periode kam nur etwas Blut also wirklich sehr wenig ein ob wäre nicht nötig gewesen und diese „Periode“war dann auch am nächsten Tag wieder weg. Muss dazusagen,dass ich öfters Durchfall hatte und ab und zu mal die Pille vergessen hatte oder zu spät genommen habe. Das war es ich habe nachgelesen im Internet dass es auch eine Einnistungsblutung gewesen sein könnte daher machte ich einen sst und zwar gestern dieser viel negativ aus und ich hatte ihn direkt in den Müll geworfen dann hätte ich gelesen dass dieser Test ein „Schrott“ war also laut den Berichten im Internet und nun wollt ich wissen ob da schon jemand Erfahrungen gemacht hat ? Es war der pre sense 10ie von Dm und ich muss dazu noch sagen , dass ich seit ca 1-1 1/2 Wochen öfters auf Klo muss als üblich und ich ab und an mal ein ziehen im Bauch fühle was aber kein Schmerz ist . Könnte ich dennoch schwanger sein ?

Hab heute den gleichen Test gemacht, war auch negativ! Bin seit 4 tagen überfällig und meine Periode ist auch immer sehr pünktlich. Bin jetzt auch total verunsichert. Seit einer Woche hab ich ständig das Gefühl ich krieg jeden Moment meine Tage, es macht mich wahnsinnig  Zur Sicherheit werd ich mir nen zweiten Test in der Apotheke kaufen und Ende der Woche nochmal testen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 21:35
In Antwort auf rosered1989

Hab heute den gleichen Test gemacht, war auch negativ! Bin seit 4 tagen überfällig und meine Periode ist auch immer sehr pünktlich. Bin jetzt auch total verunsichert. Seit einer Woche hab ich ständig das Gefühl ich krieg jeden Moment meine Tage, es macht mich wahnsinnig  Zur Sicherheit werd ich mir nen zweiten Test in der Apotheke kaufen und Ende der Woche nochmal testen.

Ja so geht es mir auch bin sehr verunsichert. Habe keine Erfahrung mit diesen Tests und habe eben nach dem ersten gegriffen der sich gut anhörte 😅 aber wie gesagt ich muss oft pipi ab und an ein ziehen im Unterleib und seit heute sind meine Brustwarzen empfindlich d.h es fühlt sich unangenehm bei Berührungen an 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 21:47

Hat den noch jemand irgendwelche Erfahrungen würde mich sehr drüber freuen ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 21:48
In Antwort auf mila2007

Ja so geht es mir auch bin sehr verunsichert. Habe keine Erfahrung mit diesen Tests und habe eben nach dem ersten gegriffen der sich gut anhörte 😅 aber wie gesagt ich muss oft pipi ab und an ein ziehen im Unterleib und seit heute sind meine Brustwarzen empfindlich d.h es fühlt sich unangenehm bei Berührungen an 

Hm okay, das könnten schon Anzeichen sein, aber könnte auch sein, dass du jetzt mehr darauf achtest und es dir deshalb aufgefallen ist. Ich hab bisher keine dieser Anzeichen, nur heftiges PMS.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 22:17

Einfach mal abwarten und in zwei Tagen nochmals testen, der Test von dm ist zuverlässig, ansonsten nimm den von clearblue

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. April 2018 um 8:20

Guten Morgen

mir geht es gerade genauso.
Seit 2 Tagen überfällig, Symptome sind teilweise da, digitaler Test heute morgen war negativ und ich bekomm die Kriese

Ich will mein Geld jetzt ehrlich gesagt auch nicht in SST stecken ... mal sehen ...

Ich hatte das vor ein paar Jahren schonmal, das ich Überfällig war, aber irgendwann kam die Periode dann ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. April 2018 um 21:12

hast du nochmal getestet?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. April 2018 um 7:20
In Antwort auf familyyna

Klar kann es.habe oft davon gehört dass lang lang negativ getestet wurde und dann doch eine ss vorlag.ich bin grad in der lage dass ich pos.getestet hab und nivht schwanger bin laut arzt

Aber wenn "lang lang negativ getestet wurde" hat sich der Eisprung extrem verschoben und dann gabs gleich anschließend eine Befruchtung. Insofern war man die meiste Zeit davon gar nicht schwanger.

In der sechsten Woche spätestens muss der hcg so hoch sein, dass jeder Test anschlägt, ansonsten stimmt wohl was nicht mit der Schwangerschaft. Bei mir ist das hcg auch sehr langsam gestiegen, trotzdem war der Test an ES+17 ganz leicht positiv.

@TE wenn du immer wieder die Pille vergisst und Verdauungsprobleme hast, dann richtest du einfach ein ordentliches Hormonchaos an und das wird wohl der Grund sein, warum die Blutung ausbleibt komisch ist. Das ist halt sehr belastend für deinen Körper. Wie wärs denn wenn du auf den Nuvaring umsteigst? Da gibts keine kleinen Vergesser und Durchfall tangiert die Verhütung nicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Haar Vitamine
Teilen