Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Kann ein ovu-test falsch positiv sein?

Kann ein ovu-test falsch positiv sein?

10. Februar 2007 um 16:26 Letzte Antwort: 10. Februar 2007 um 16:58

hallo, hab ein problem. und zwar hab ich am donnerstag per ovu- test einen positiven eisprung getestet aber meine temperatur steigt jetzt nicht an. kann es sein das er falsch getestet hat?

Mehr lesen

10. Februar 2007 um 16:32

Es kann
passieren das trotz LH Ausschüttung mal kein EI springt ( LUF Syndrom), und natürlich auch einen geringe Wahrscheinlichkeit das der Ovulationstest falsch anzeigt.

So far

jouli mit Joanna
36+1

Gefällt mir
10. Februar 2007 um 16:43
In Antwort auf nusha_12311962

Es kann
passieren das trotz LH Ausschüttung mal kein EI springt ( LUF Syndrom), und natürlich auch einen geringe Wahrscheinlichkeit das der Ovulationstest falsch anzeigt.

So far

jouli mit Joanna
36+1

Hallo,
bei diesem so genantem LUF Syndrom steigt die temperatur trozden an. das eibläschen bleibt am eierstock kleben.
ich hatte schon mal, dass mein LH tests 3 mal hintreinander( an einem tag, alle 3 stunden) positiv war. hatte aber in wirklichkeit keinen Es, kein tempi ansteig und im US auch nix. lg

Gefällt mir
10. Februar 2007 um 16:58
In Antwort auf luan_12262198

Hallo,
bei diesem so genantem LUF Syndrom steigt die temperatur trozden an. das eibläschen bleibt am eierstock kleben.
ich hatte schon mal, dass mein LH tests 3 mal hintreinander( an einem tag, alle 3 stunden) positiv war. hatte aber in wirklichkeit keinen Es, kein tempi ansteig und im US auch nix. lg

Okey,
vielen dank für die antworten, hab schon gedacht ich bin jetzt völlig übergeschnappt.
lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook