Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Kann der Schleimpfropf auch erst abgehen NACHDEM sich der MuMu geöffnet hat

4. Juni 2009 um 16:56 Letzte Antwort: 4. Juni 2009 um 20:39

Meine konkrete Frage steht ja schon oben.
Der Schleimpfropf soll ja den MuMu verschließen - wie ein Korken eben Das heißt von der Logik her, müsste der Schleimpfropf ja abgehen, bevor sich der MuMu öffnet oder zumindest zeitgleich?? Oder geht das auch umgekehrt bzw. unbemerkt??

Am Di war mein MuMu bereits knappe 2 cm geöffnet (und regelmäßige Wehen seit 4 Wochen)... ich dachte zuvor auch schon 2x, dass der Schleimpfropf abgegangen sein könnte, da ich so viel Schleim im Toilettenpapier hatte. Aber keine Ahnung, obs der wirklich war?!?!

Naja, heute Morgen und eben grad hatte ich wieder richtig viel (schon ein richtiger, zähflüssiger Klumpen ) Schleim im Klopapier... ich meine, das kann einfach kein normaler Ausfluss sein, oder??? Geht es denn überhaupt, dass der MuMu sich bereits geöffnet hat und der Schleimpfropf jetzt erst abgeht??

Weiß jemand was?

Lg
Katharina 40. SSW

Mehr lesen

4. Juni 2009 um 17:03


das würde mich auch ma interessieren mein Mumu is ja auch schon 2cm offen und verliere schon länger immer mal so komischen schleim aber immer net sehr viel is so ein langer Faden zähflüssiger schleim..
Weis also bis heut net ob des der schleimpfropf war ob ich den noch hab oder ob der unbemerkt abgegangen is.. naja morgen werd ichs ja vielleicht erfahren

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 18:32

...
und schon wieder *schieb*

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 20:39

Aaaaaaalso
ja das geht...ich hatte meinen noch komplett als ich im kh ankam da war der mumu 2 cm auf...ich hab ihn erst verloren nachdem ich nachm einlauf aufm klo hockte...da war der mumu ca bei 3 cm auf

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers