Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann der FA schon am 24. ZT eine Schwangerschaft feststellen?

Kann der FA schon am 24. ZT eine Schwangerschaft feststellen?

12. Januar 2006 um 9:27

Guten Morgen,
ich würde mal gern wissen,ob der Frauenarzt schon am 24. Zyklustag eine Schwangerschaft feststellen könnte.
Kann man da im US schon was sehen oder mt nem Bluttest?
Oder ab wann kann er das feststellen?
Eisprung war ca. vor zehn Tagen.
Würde mich über Antworten freuen...

Mehr lesen

12. Januar 2006 um 14:41

Das geht !
Das geht soweit ich weiß übers Blut und mein Urintest hat auch schon so früh ausgeschlagen.
Bei mir wurde die Schwangerschaft 16Tage bevor er embryo überhaupt in der gebährmutter war festgestellt.
( also mein Frauenarzt hat erst ein Ultraschall gemacht und gesagt da sind keine anzeichen für eine Schwangerschaft, habe aber vorher einen Test gekauft und der hat auch schon mit Schwanger ausgeschlagen. Der hat dann gesagt das kann nicht sein und hat einen Bluttest machen lassen und da war ich auch Schwanger)
Mein Frauenarzt bzw. der Klinikarzt bei dem ich jetzt bin und bei dem ich entbinde, hat auch gesagt das der Schwangerschaftsbluttest extrem früh anschlägt, dadurch gab es bei mir eine Termin unstimmigkeit.
Mein Geburtstermin wurde vom 31.12.2005 auf den 16.1.2006 rückverlegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2008 um 10:46

Schwangerschaftsbluttest
Hallo.
Ich habe auch mal eine Frage zu der ganzen Sache.
Also: ich bin 39 jahre alt hatte nie probleme mit meiner Periode gehabt. Ich hatte im Januar 1 mal meine Pille vergessen und sollte eingentlich am 28. Januar meine Periode bekommen diese jetzt aber aus bleibt. Ich nehme meine Pille jetzt aber erst wieder seit einem Jahr. Nun bin ich im 16. ZT, habe immernoch nicht meine Periode und habe auch alle Anzeichen für eine Schwangerschaft Übelkeit, Unterleibzeihen, Wangenrot die Brust und Brustwarzen schmerzen und ich habe immer gute Laune. Ich war jetzt am 11. ZT einen Bluttest machen welcher negativ war und die Schwangerschaftstests für zu Hause (2) waren auch negativ. Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll!!! Der Arzt meinte abwarten. Soll ich jetzt ganz normal weitermachen? Sollte ich mich jetzt so verhalten als wäre ich schwanger??? Ich bin völlig Ratlos und weiß eigentlich nicht was mit mir los ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 18:50

Mir geht es genauso
Ich kenne das wenn man vor lauter Ungewissheit es nicht mehr aushalten kann...
Aber soweit ich weiss ist es jetzt noch zu früh um eine Schwangerschaft bei einer Untersuchung festzustellen...
Du könntest einen Bluttest machen der könnte dir dein Ergebniss bringen..
Allerdings verlangen die meisten Frauenärzte dafür nicht gerade wenig gebühren...Die Krankenkassen übernehmen das nicht mehr
Informiere dich mal bei deinem Arzt ob der ads auch macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook