Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann das möglich sein?? BITTE NICHT

Kann das möglich sein?? BITTE NICHT

5. Juni 2011 um 0:49

Ok, es wird jetzt echt knapp mit der Zeit. Ich brauch dringend Hilfe!!

Ich bin 20 und hatte das ERSTE mal Geschlechtsverkehr vor fast genau 2 Monaten. Mein (damals NOCH)Freund ist in mir gekommen, ich habe mit Pille verhütet. Hab sie regelmäßig eingenommen, also kann es kein Einnamefehler sein. Sofort danach hatte ich ein komisches Gefühl im Bauch, trotz Pille hatte ich Angst, schwanger werden zu können. Danach habe ich noch 1mal mit ihm geschlafen. Und dann trennten sich unsere Wege, aber aus anderen Gründen. Ich habe diese Entscheidung gefällt weil es besser für uns beide ist.
Ich habe seit dem ersten Sex 2mal meine Periode bekommen, also müsste doch alles stimmen oder? Ich habe trotzdem so eine Riesen Angst, schwanger zu sein. Habe gehört, wenn man die Pille trotzdem schwangerschaft weiternimmt, man seine Periode auch weiterhin bekommt.

Ich habe mich heute morgen übergeben, gleich nach dem aufstehen war mir total schlecht. Und ich spüre ein komisches Ziehen im Bauch wenn ich mich strecke. (Ich habe übrigens eine Züste am linken Eierstock..sie wurde im Dezember als noch harmlos eingestuft und die Frauenärztin meinte, sie müsste mit Einnahme der Pille von alleine verschwinden. Etwa kommt das Ziehen von der Zyste :S ) Ich kann momentan einfach kein Kind gebrauchen, das wäre ein Weltuntergang für mich.

Klar ist ein Kind was schönes, aber das kommt momentan für mich nicht in Frage. Ich bin nicht mehr mit ihm zusammen, und meine Eltern würden das NIE akzeptieren, da ich Moslem bin und Sex vor der Ehe allgemein tabu ist. Sollte ich schwanger sein, bin ich also schon im 2ten Monat, und die Abbruchsfrist für Schwangerschaften liegt bei 3 Monaten oder? Kann man denn abtreiben, ohne dass die Eltern es erfahren? SIE DÜRFEN ES NIE ERFAHREN :S bitte ratet mir nicht, mit ihnen drüber zu reden. Das würden sie nie verkraften.

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen DANKE im vorraus!

Mehr lesen

5. Juni 2011 um 1:58

Wir
sind nicht in deinem körper mach nen schwangerschaftstest dann weist du mehr .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2011 um 1:59

Ois easy
Du bist 20 natürlich erfahren deine Eltern nichts davon. Eine Abtreibung kostet aber ca. 200 Euro also wenn du keine Ersparnisse hast = blôd. Du Menstruierst wie sollst du da Schwanger sein? Aber kauf dir zur Sicherheit einen Test. Das ziehen kann von der Zyste kommen. Bei mir hat es sich manchmal sogar so angefühlt als würde in meinem Bauch eine Schmerzhafte Luftblase platzen. Einmal hat es sogar eine Art "PLOPP" gemacht, tut weh aber geht wieder weg. Hast du viell gestern was falsches gegessen wegen übergeben? Und auch wenn du die Pille nimmst kann deine Regel mal später kommen wenn du stress hast oder dich unter Druck setzt. Think Pink Sistah du machst dir zu viele Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2011 um 5:30

Grundsätzlich
...hört es sich für mich nicht so an, alsob du schwanger bist.
Grundsätzlich ist es zwar möglich, dass man mit der Pille trotzdem die Periode weiter bekommt, doch es ist eher unwarscheinlich.
Zur Sicherheit würde ich auf jeden Fall aber einen Test machen.

Ne Abtreibung ist aber auf jeden Fall keine kleine Sache! Ich würde nicht mein eigenes Kind töten, damit meine Eltern nicht schlecht von mir denken. Klar würde das alles nicht einfach für dich, doch bist du eine erwachsene Frau. Du hast die Entscheidung getroffen Sex zu haben. Das ist ja auch völlig okay. Doch in meinen Augen sollte man dann auch die Folgen seines Handelns tragen und das nicht ein kleines Kind ausbaden lassen.
Aber gut soweit sind wir ja noch gar nicht.
Kann es sein, dass du den Sex mit dem Typen bereust und dich deshalb so schlecht fühlst?
Ich hab bestimmt nichts gegen Sex vor der Ehe, hatte ich auch. Ich bin sogar unehelich schwanger geworden (allerdings geplant)
Doch ich hab auch eine Mutter, die das alles mit Sex vor der Ehe sehr streng sieht. Als sies raus gefunden hat, dass ich Sex habe, hat sie mich mehr oder weniger verstoßen. Damals war ich 16. Heute hat sie sich wieder eingekriegt und freut sich auf ihren Enkel. Ich bin jetzt 24 und mein Kind wurde wie gesagt auch unehelich gezeugt. Das stört sie jetzt aber kaum noch. Auch Eltern sind lernfähig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2011 um 5:33
In Antwort auf dilwen_11891603

Grundsätzlich
...hört es sich für mich nicht so an, alsob du schwanger bist.
Grundsätzlich ist es zwar möglich, dass man mit der Pille trotzdem die Periode weiter bekommt, doch es ist eher unwarscheinlich.
Zur Sicherheit würde ich auf jeden Fall aber einen Test machen.

Ne Abtreibung ist aber auf jeden Fall keine kleine Sache! Ich würde nicht mein eigenes Kind töten, damit meine Eltern nicht schlecht von mir denken. Klar würde das alles nicht einfach für dich, doch bist du eine erwachsene Frau. Du hast die Entscheidung getroffen Sex zu haben. Das ist ja auch völlig okay. Doch in meinen Augen sollte man dann auch die Folgen seines Handelns tragen und das nicht ein kleines Kind ausbaden lassen.
Aber gut soweit sind wir ja noch gar nicht.
Kann es sein, dass du den Sex mit dem Typen bereust und dich deshalb so schlecht fühlst?
Ich hab bestimmt nichts gegen Sex vor der Ehe, hatte ich auch. Ich bin sogar unehelich schwanger geworden (allerdings geplant)
Doch ich hab auch eine Mutter, die das alles mit Sex vor der Ehe sehr streng sieht. Als sies raus gefunden hat, dass ich Sex habe, hat sie mich mehr oder weniger verstoßen. Damals war ich 16. Heute hat sie sich wieder eingekriegt und freut sich auf ihren Enkel. Ich bin jetzt 24 und mein Kind wurde wie gesagt auch unehelich gezeugt. Das stört sie jetzt aber kaum noch. Auch Eltern sind lernfähig.

Ach ja
Anna und Morus 33.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2011 um 7:20

Dass
dir so schlecht ist klar wenn du dir so nen kopf machst...
solche panikschübe hatte ich auch manchmal, obwohl wir sehr gewissenhaft verhütet haben.
hol dir nen test, der wird dir sagen dass du nicht schwanger bist, dann bist du wieder beruhigt. wenn du den zuhause nicht machen kannst gehst du halt auf eine öffentliche toilette, die gehen ja ganz fix in 3 minuten
ansonsten schließe ich mich honigtoast an
aber achtung: manche medikamente beeinflussen die pille (antibiotika, johanniskrautdragees...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2011 um 15:56

Wow Leute,
Danke für die zahlreichen Antworten!! Jetzt geht es mir schon viel besser, und ich werde mir morgen einen Schwangerschaftstest kaufen. Hab zwar fürchterliche Angst vor dem Ergebnis, aber wird schon gut gehen hoffentlich.

und wegen dem kommentar ''Kann es sein, dass du den Sex mit dem Typen bereust und dich deshalb so schlecht fühlst?'' - nein, das war damals richtig. Und er ist auch nicht irgendein dahergelaufener. Ich kenne ihn schon sehr lange und deshalb war ich mir da ziemlich sicher.
Naja wie gesagt, danke euch vielmals für eure ausführliche Hilfe und ich werde natürlich Bescheid sagen,was bei dem Test raus kam.

Drückt mir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook