Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kann das möglich sein?? BITTE NICHT

Kann das möglich sein?? BITTE NICHT

5. Juni 2011 um 0:34

Ok, es wird jetzt echt knapp mit der Zeit. Ich brauch dringend Hilfe!!

Ich bin 20 und hatte das ERSTE mal Geschlechtsverkehr vor fast genau 2 Monaten. Mein (damals NOCH)Freund ist in mir gekommen, ich habe mit Pille verhütet. Hab sie regelmäßig eingenommen, also kann es kein Einnamefehler sein. Sofort danach hatte ich ein komisches Gefühl im Bauch, trotz Pille hatte ich Angst, schwanger werden zu können. Danach habe ich noch 1mal mit ihm geschlafen. Und dann trennten sich unsere Wege, aber aus anderen Gründen. Ich habe diese Entscheidung gefällt weil es besser für uns beide ist.
Ich habe seit dem ersten Sex 2mal meine Periode bekommen, also müsste doch alles stimmen oder? Ich habe trotzdem so eine Riesen Angst, schwanger zu sein. Habe gehört, wenn man die Pille trotzdem schwangerschaft weiternimmt, man seine Periode auch weiterhin bekommt.

Ich habe mich heute morgen übergeben, gleich nach dem aufstehen war mir total schlecht. Und ich spüre ein komisches Ziehen im Bauch wenn ich mich strecke. (Ich habe übrigens eine Züste am linken Eierstock..sie wurde im Dezember als noch harmlos eingestuft und die Frauenärztin meinte, sie müsste mit Einnahme der Pille von alleine verschwinden. Ich kann momentan echt kein Kind gebrauchen, das wäre ein Weltuntergang für mich.

Klar ist ein Kind was schönes, aber das kommt momentan für mich nicht in Frage. Ich bin nicht mehr mit ihm zusammen, und meine Eltern würden das NIE akzeptieren, da ich Moslem bin und Sex vor der Ehe allgemein tabu ist. Sollte ich schwanger sein, bin ich also schon im 2ten Monat, und die Abbruchsfrist für Schwangerschaften liegt bei 3 Monaten oder? Kann man denn abtreiben, ohne dass die Eltern es erfahren? SIE DÜRFEN ES NIE ERFAHREN :S bitte ratet mir nicht, mit ihnen drüber zu reden. Das würden sie nie verkraften.

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen DANKE im vorraus!

Mehr lesen

7. Juni 2011 um 12:20

...
Also : als allererstes solltest du mal einen Schwangerschaftstest machen (aus der Drogerie oder Apotheke). Dann hast du wenigstens Gewissheit, ob du schwanger bist oder nicht.
Zusätzlich nen Termin beim Frauenarzt ausmachen (machs dringend, damit du möglichst sofort einen Termin bekommst).
Falls du schwanger sein solltest, kann dir dein Frauenarzt alles weitere erklären. Falls du nihct schwanger bist lass abklären, woher die Beschwerden sonst kommen. Möglich ist es schon, dass das an der Zyste liegt.

Ich wünsch dir alles Gute ... vielleicht meldest du dich mal, wenn du mehr weisst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 0:18

Neuigkeiten
heyyyy ihr liebennnnnnnnnnnnn
ich habe news, hab heute nen schangerschaftstest gemacht und der war eindeutig negativ bin so glücklich, danke euch trotzdem für eure waisen worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper