Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kamen Eure Babys zum ausgerechnetem Geburtstermin???

Kamen Eure Babys zum ausgerechnetem Geburtstermin???

10. Juli 2007 um 13:11

Halli hallo ihr Lieben,

hätte da mal eine Frage an Euch:
"Kamen Eure Babys genau zum errechnetem Geburtstermin?
Wenn nicht, wieviele Tage kamen Eure Sonnenscheine früher/später???"

Alles Liebe Euch!!!

Liebe Grüße Marie

Mehr lesen

10. Juli 2007 um 14:33

Drei Kinder, alle verschieden
Hallo Marie,

ich habe drei Kinder und alle kamen nicht direkt zum ET. Die älteste einen Tag danach, der mittlere einen Tag zu früh und die Jüngste fünf Tage zu früh.

Bei meiner Mutter war es allerdings so, dass sowohl mein Bruder als auch ich eine Woche nach der Termin zur Welt kamen.

Man sagt, dass das öfters so wäre, dass die Kinder alle nach gleich langer Zeit im Mutterleib geboren würden.

Liebe Grüße
deine Heike

http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 19:04

Hallo
meine Tochter kam 4 Tage vor dem termin da mein FA bei mir eingeleitet hat. Da ich von Kind an eine schiefe Wirbelsäule habe und dann sekundenweise die letzten 14 Tage mein Bein nicht mehr spürte und Angst hatte zu fallen, hat er früher eingeleitet. Alles ging gut. Und nun im September kommt meine Kleine in die Schule.
LG Hasi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 19:52

Ja,meins kam...
zum errechneten ET

lg
Evelyn

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 10:37
In Antwort auf bala_12245282

Drei Kinder, alle verschieden
Hallo Marie,

ich habe drei Kinder und alle kamen nicht direkt zum ET. Die älteste einen Tag danach, der mittlere einen Tag zu früh und die Jüngste fünf Tage zu früh.

Bei meiner Mutter war es allerdings so, dass sowohl mein Bruder als auch ich eine Woche nach der Termin zur Welt kamen.

Man sagt, dass das öfters so wäre, dass die Kinder alle nach gleich langer Zeit im Mutterleib geboren würden.

Liebe Grüße
deine Heike

http://hometown.aol.de/learohse/Heike_S_Mayer.html

Mein Kleiner
kam knapp 3 Wochen vor dem Termin!Ist dann aber keine Frühgeburt mehr,und wenn ich bedenke dass er sich bereits in der 29.ssw ankündigte,bin ich echt echt super froh es noch so lange geschafft zu haben!

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 10:56

Meine
kündigte sich ab der 21. Woche mit vorzeitigen Wehen und einer Muttermundverkürzung an. Gekommen ist sie aber dann erst einen Tag vor dem ET. Das hieß für mich fast 20 Wochen liegen und schonen.

Gruß Babsi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 19:23

***
Mein Sohn kam 5 Wochen vor ET und meine Tochter 1 Tag vor ET

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2007 um 23:43

Doch zu spät
Hallöchen,

nachdem ich während der Schwangerschaft dreimal wegen vorzeitiger Wehen im Krankenhaus war und mir sowohl mein Frauenarzt als auch der Arzt im Krankenhaus gesagt haben, ich sollte mich auf eine frühe Geburt einstellen, kam unser Zwerg 3 Tage nach dem errechneten Termin.

Lieben Gruß Ninusch

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2007 um 8:52

Hallo
mein erstes Kind kam 1 Tag nach dem errechneten Geburtstermin. Es war aber eigentlich der richtige Termin, da mein Zyklus 29 Tage war.
Diesmal warte ich auf mein zweites. Morgen hab ich den ET, nach m Zyklus aber wärs der Sonntag. Mal schauen. I kanns gar nimme erwarten.
Man meinte, daß das Baby früher kommt(ca. 1 Woche), weils schon so weit unten liegt, aber daraus wirds wohl nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 14:54
In Antwort auf logan_12824591

Mein Kleiner
kam knapp 3 Wochen vor dem Termin!Ist dann aber keine Frühgeburt mehr,und wenn ich bedenke dass er sich bereits in der 29.ssw ankündigte,bin ich echt echt super froh es noch so lange geschafft zu haben!

LG

Mein sohn
kam genau am ET.
Nach der ersten Berechnung wäre es 10 Tage zu früh gewesen, der ET wurde aber in der 22. SSW 10 Tage nach vorne korregiert. Er war also doch sehr pünktlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2007 um 15:55

...
ET wäre der 08.01.07 gewesen,aber mein Sohn kam bereits zum Nikolaustag

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2007 um 12:57

1 Tag nach ET
Hallo mein erstes Kind kam ein Tag nach ET.
Mein zweites Kind läßt immer noch auf sich warten (5 Tage über ET)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2007 um 20:47

Halli hallo
Also mein kleiner lies sich 9 tage Zeit, kam dann aber auch nur per Einleitung, dem gefiel es halt bei mir
Lg Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2007 um 21:47

Hi
Also ich hatte bei meinen Töchtern jeweils2 Geburtstermine und beide kamen zwischen den Terminen.Meine 1.Tochter Chantal kam am 3.12.03.Der erste Termin war der 29.11.03,der zweite war der 6.12.03.
Meine 2.Tochter Philomena kam am 7.7.07.Der erste Termin war der 3.7.07,der zweite der 9.7.07.

also kamen meine beiden nicht zu früh und nicht zu spät))

Liebe grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 10:12

Huhu
also mein ET war der 09.05.07, am 10.05.07 ging morgends der Schleimpropf ab (bekam dann auch gleich wehen) und am 11.05.07 kam meine Kleine dann zur Welt.

Lg Lillifee und Lilli Aileen 10,5 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 11:25

Ich warte jetzt ...
...seit 4 Tagen. Am 27.07. hätte ich Termin gehabt.
War gestern nochmal beim FA und hab Fruchtwasser untersuchen lassen. Soweit ist alles OK, das Kind ist bestens versorgt.
Der Muttermund ist jetzt 0,5cm geöffnet und ich hoffe sehnsüchtig, dass es jetzt endlich losgehen wird.
Beim CTG wurden ganz leichte Wehentätigkeiten aufgezeichnet, aber noch nix "richtiges".

Ich bin so ungeduldig...

LG
Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2007 um 14:50
In Antwort auf vanja_11952325

Mein sohn
kam genau am ET.
Nach der ersten Berechnung wäre es 10 Tage zu früh gewesen, der ET wurde aber in der 22. SSW 10 Tage nach vorne korregiert. Er war also doch sehr pünktlich...

3 kinder
1. 39+1
2. 40+1
3. 38+4
4. ????-ET-7.02.08

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2007 um 12:29

Ich hab durchgehalten! ET: 18.04.07, geb. 02.05.2007
Meine erste Tochter kam 10 Tage zu früh, da war ich gerade 20 und hab vorher noch einen Gewaltmarsch gemacht. Nicht zur "Geburtseinleitung", sondern weil es sich gerade so ergab. *g

Bei der Zweiten war alles anders Síe hat sich und mir Zeit gelassen und es ging uns gut dabei - nach dem errechneten ET haben wir noch 14 Tage auf die kleine Maus gewartet. Ich habe natürlich regelmäßig mit meiner Hebamme gesprochen und war jeden 2. Tag beim CTG/US. Es war immer alles ok, genug Fruchtwasser bis zum Schluss und die Plazenta war in der 41. SSW nur ganz leicht verkalkt - dem Baby ging es offensichtlich (zu) gut in meinem Bauch. *g Hab mich auch nicht verrückt machen lassen, weder vom Arzt/KH noch von den Anrufern ("Ist es denn schon daaa???")
Nach 12 Tagen bekam ich dann im KH mitgeteilt, dass in 2 Tagen eingeleitet wird. Am 13. Tag abends saßen wir zusammen auf dem Sofa und wussten: morgen ist unser Baby da. Dass ich dann nachts um 3 Uhr Wehen bekam, die schnell heftiger wurden, kam mir selbst wie ein kleines Wunder vor - ich hatte nämlich Angst vor der Einleitung!

Ich habe also am 02.05.2007 ein gesundes Baby mit einer spontanen Wassergeburt entbunden und wir waren alle sehr glücklich, dass unser Mädchen selbst seinen Weg gefunden hat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2007 um 16:39

4% Kind
ET von Anfang an war der 07-06 und geboren ist sie am 07-06 (SSW 40+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2016 um 14:52

Geburtstermin
Hallo

also meins kam nur ca 5 Tage abweichend. Habe damals einen Geburtsterminrechner wie www.rechner2go.de/geburtsterminrechner benutzt welcher mir sehr geholfen hat.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2016 um 0:50

...
Wir sind am 22.08 (38.ssw) um 01:00 Uhr nachts ins KKH gefahren, weil ich seit ein paar Stunden Fruchtwasser verloren hatte (ganz wenig und immer nur paar Tropfen) Das kam mir jedenfalls komisch vor und habe im KKH angerufen und gefragt, ob das normal ist. Sie sagten mir dann ich kann erstmal kommen und die gucken ob es Fr.Wasser war. So dann bekam ich um 3 Uhr Wehen auslösende Tabellen, da ich keine Wehen hatte. Ich war übrigens die ganze Zeit schon im Kreißsaal. Dann um 6 UHR nochmal 2 Wehen Tabletten. MuMu öffnete sich erstmal nicht erst so um 11Uhr, war er bei 4cm und um 17:00 geb. Stillstand er hing im Becken fest, als ich schon Presswehen hatte. Also kamen aufeinmal 4 Schwestern und Ärztin rein mit Saugglocke kam er dann... sonst wäre es ein KS geworden zum Glück nicht... hoffe, diese Geburt geht leichter und die Wehen kommen von selbst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest