Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kaiserschnittgeburt filmen

Kaiserschnittgeburt filmen

6. November 2013 um 11:04

Habe vorige Tage einen Beitrag über eine Frühchenstation gesehen, die mit Kameras ausgestattet ist, bzw. Über dem Brutkasten ist eine Kamera installiert, die es ermöglicht das Eltern so jederzeit die Möglichkeit haben zu beobachten wie es ihrem Baby geht. Gibt wohl die Möglichkeit die Kamera mit dem Smartphone zu verbinden.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frage. Könntet ihr euch vorstellen eure Kaiserschnittgeburt (Vollnarkose) filmen zu lassen um euch nachher so die Geburt eures Babys anschauen zu können. Leider bekommt man im Gegensatz zur normalen Geburt nichts mit und das Geburtserlebnis fehlt irgendwie. Auch wenns bei mir schon 14 Jahre her ist beschäftigt mich das immer noch sehr Bin gespannt auf eure Meinung.
PS Bin neu hier und das ist mein erster Beitrag

Mehr lesen

6. November 2013 um 11:22

Willkommen!
Ja, vorstellen kann ich mir das schon, bezweifel aber stark, dass es das verpasste Geburtserlebnis ersetzen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2013 um 15:54
In Antwort auf florina911

Willkommen!
Ja, vorstellen kann ich mir das schon, bezweifel aber stark, dass es das verpasste Geburtserlebnis ersetzen kann!

Danke florina
Für deine Nachricht. Ich gebe dir Recht. Ersetzen oder Nachholen kann man es sicherlich nicht.Aber dann hätte ich zumindest irgendwie das Gefühl dabei gewesen zu sein, was mir leider gefehlt hat und auch jetzt immer noch fehlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2013 um 19:23

...
Ich hatte einen KS in Vollnarkose und einen in SPA - hab bei beiden nichts verpasst. Geburtserlebnis ist das was man erlebt hat bei der Geburt. Und bei einer Vollnarkose wird man wach und bekommt dann sein Baby auch zum ersten mal zu sich. Dieser Moment ist unbeschreiblich. Schön ist doch nicht die Geburt sondern das erste Kennenlernen des Babys. Ich kann nicht verstehen wie man vom "fehlenden Geburtserlebnis" sprechen kann. Sowas wird Frauen mit KS leider immer wieder eingeredet. Das ist schon so tief verankert, das tatsächlich viele drunter leider. Sehr schade. Ein KS kann sooo wundervoll sein.

Aber rein für die Erinnerung, hätte ich gerne es filmen lassen. Aber ob man das auch immer so darf? Glaube nicht dass das viele Kliniken erlauben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper