Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Kaiserschnitt, Dammschnitt, Zangenentbindung, ... / Kaiserschnitt war gar nicht schlimm.

Kaiserschnitt war gar nicht schlimm.

17. August 2007 um 22:08 Letzte Antwort: 18. August 2007 um 20:37

Mein Kaiserschnitt war am 26.07 und obwohl ich voher so eine Angst hatte muß ich sagen, es war nicht schlimm. Weder das Katheder legen noch die Spinalanesthesie waren schmerzhaft. Vom Aufschneiden und so hab ich gar nichts gemerkt. Nur ein rütteln am Bauch und schon war der erste von den Zwillingen da. Nur eine Minute später wurde sein Bruder geboren. Da es ihm besser ging hatte ich ihn den Rest der op auf der Brust liegen und mir war egal was an mir gemacht wurde. Der erstgeborene hatte Probleme mit dem atmen und wurde in eine andere Klinik verlegt und ich konnte ihn erst am nächsten Tag besuchen nachdem ich auch dorthin verlegt wurde.
Am Tag nach dem Kaiserschnitt bin ich auch aufgestanden denn ich wollte mich um den Kleinen sebst kümmern, das habe ich auch getan, denn der Große mußte auf der Intensivstation bleiben.
Nach 5 Tagen hätte ich entlassen werden können bin aber noch 2 Tage länger im KH geblieben weil ich nur mit beiden Babys nach Hause gehen wollte.
Die Schmerzen danach waren schon heftig aber jetzt sind sie auch schon vergessen.

Noah Elias 3250g 53cm
Jonas Finn 2618g 47cm
2 kleine Brummer entbunden in der 39. SSW

Mehr lesen

18. August 2007 um 20:37

Glückwunsch....
Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner söhne!
Schön das alles so gut gelaufen ist! Ich muss vieleicht auch ein KS machen, weil mein Beckenknochen zu eng ist! Hab total angst! Wie gehts deiner Narbe??

Liebe Grüße.....

Gefällt mir