Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kaiserschnitt schmerz vergleich???

Kaiserschnitt schmerz vergleich???

8. Mai 2013 um 10:04

Hallo ihr lieben
ich mach mich jetzt schon mit Geburtsthemen verrückt
Könnt ihr mir sagen ob die Kaiserschnittnarbe vom schmerz her ein vergleich ist wie z.B mit einer anderen OP?
Ich hatte vor paar Jahren eine Hüftknochen OP, dort wurde mir Beckenkamm entnommen und es war eine 10 cm große Narbe und konnte die ersten 2 Tage garnicht aufstehen und ab dem 3. Tag nur mit Hilfe es hat sau wehgetan, denkt ihr der kaiserschnitt ist bischen harmloser?

Mehr lesen

9. Mai 2013 um 6:33


mein kaiserschnitt ist 27 monate her und ich kann ihn immer noch nicht berühren, ohne das es mir unangenehm ist.
wenn mein freund in die nähe kommt, schlag im affekt seine hand weg.
die ersten tage danach konnte ich nicht aufrecht stehen, ohne das es schmerzte. kleidung schubberte drüber und es tat weh.
ich hasse das ereignis und ich hasse die narbe, die sehr schlecht heilt. an einigen stellen ist sie immer noch rot und dick.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 20:15


klasse liesl33!!!

liebe te,
liesl33 existiert hier nur, um die werdenden mütter von einer normalen geburt abzubringen und propagiert hier diese große bauch-op. ausserdem ist sie gegen das stillen, berührt ihr kind wahrscheinlich nie liebevoll und praktiziert mit sicherheit die autoritäre erziehung, um eine völlig schiefgelaufene kindheit uu kompensieren.

hau hier endlich ab liesl33!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 23:03

Ok
danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 9:04


liesl33

in welchen foren liest du von meiner vaginalen geburt?!?
ich hatte einen not-ks, also kann ich nichts über meine vaginale geburt erzählen, da ich keine hatte

man, bist du dämlich

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 23:39

...
Hhhm... schwer zu sagen.

Nach meinem KS war ich vollgepumpt mit Schmerzmitteln (Ibu & noch irgendwas) und da ich mich die ersten Tage nicht viel gemacht habe, sonden meinen Mann hab machen lassen waren die Schmerzen nicht so schlimm.

Allerdings mag ich diesen Bereich auch heute, nach 14 Monaten, immer noch nicht wirklich berühren. Ist wohl aber son psychisches Problem. (Angeschaut habe ichsie noch nie).

Für mich war zb der Milchstau viiel Schmerzhafter als der Bauchschnitt...

Mach Dich nicht verrückt; mit Schmerzmitteln wirst Du das ganze gut überstehen. Und das schreibst Dir ein absolut wehleidiges Weichei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook