Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kaiserschnitt oder spontan Geburt bei BEL?

Kaiserschnitt oder spontan Geburt bei BEL?

13. Oktober 2007 um 8:34 Letzte Antwort: 13. Oktober 2007 um 15:28

Also bei mir siehst so aus, daß mein Baby in der BEL liegt. Mein Arzt meinte, daß er gern hätte, daß sich die kleine die nächsten 2 Wochen gedreht hat. Ansonsten denkt er,bleibt sie so liegen.
Für den Fall hat er mir schonmal eine spontan Geburt bei BEL erklärt und den Kaiserschnitt(Wie alles ablaufen würde, Risiken, Komplkationen die auftreten könnten). Da es nicht mein erstes Kind ist meint er würde er spontan entbinden. Aber ehrlich gesagt hab ich totale Angst davor. Klar hat meine Kleine noch Zeit sich zu drehen, was ich auch hoffe. Aber was ist wenn nicht? Was ist wenn ich mich für einen Kaiserschnitt entscheide, müsste ich dann jetzt schon einen Termin für den Kaiserschnitt vereinbaren? Also mein ET wäre der 12.12.07 und ich hab gehört daß der Kaiserschnitt 1-2 Wochen vor ET gemacht wird. Stimmt das? Das könnte ja dann schon ende November passieren, oder? Tut mir Leid für die vielen Fragen, aber ich hab so ne Angst, daß sich die Kleine nicht dreht.

Danke erstmal

Liebe Grüße Valentina

Mehr lesen

13. Oktober 2007 um 8:39

..
ich würde es nicht machen...auf dem Us sieht man nicht ob es z.b. die nabelschnur um den hals hat und sich deswegen nicht dreht...was das für eine spontan geburt heißt kannste dir ja denken...

Manche ärzte machen auch erst nen KS wenn die wehen einsetzten..musste in der Klink fragen wie dies machen

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 8:44

Hallo
du kannst die kleine dazu animieren sich zu drehen, z.B. mit der indischen Brücke oder mit einer Taschenlampe Kreise auf dein Bauch machen und ihr den Weg in die Richtung zeigen, oder mit einem Glöckchen am Beckenboden läuten.... Es gibt auch noch die äussere Wendung, die wird aber nicht immer praktiziert und ist auch nicht ohne Risiken.
Sollte sie dennoch trotzdem in BEL bleiben würde ich sie nicht spontan entbinden. Mein FA rät immer davon ab, weil er meint, dass er immer einen Grund gibt, weshalb die Babys sich nicht drehen. Bei meiner 1.Tochter war es die zu kurze Nabelschnur.... Sie konnte sich einfach nicht drehen und spontan hätte ich sie auch nicht lebendig erlebt.... Ich fand es schade, einen KS zu haben und keine Spontangeburt, aber ich liebe sie über alles und habe das traumatische Erlebnis auch gut überwunden. Hatte schon 2x KS und werde wohl noch einmal einen haben... Klar, mir fehlt etwas, aber meine Kinder entlöhnen mich dafür.
In der Klinik, wo ich entbinden werde, machen sie den geplanten KS 2-3 Wochen vor dem ET, nicht früher und auch nicht unbedingt viel später, um Risiken zu vermeiden!
Wünsche dir und deiner Familie alles Gute!
lg Stéphanie

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 10:07

Ich
bin auch am grübeln...falls sich unser Kleiner nicht mehr richtig dreht, liegt er auch in BEL und ich mache mich damit schon wahnsinnig.
Einerseits habe ich tierische Angst vor einem KS, das ist für mich der absolute Horror, wenn ich nur daran denke. Andererseits machen die in unserem KH keine Spontangeburten aus BEL, da den Ärzten dort die Erfahrung dazu fehlt. Da es mein drittes Kind ist, stände einer Spontangeburt nix im Wege, allerdings müsste ich dazu extra in ein fremdes KH, das fast 40km weit weg ist. Das andere wäre ein Katzensprung, da könnte ich sogar zu Fuß hingehen. ich bete jeden Tag, dass er sich in SL dreht und so bleibt.

LG
Luscinia 34.SSW

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 11:14

Gut nachvollziehen
Hallo Valentina,

ich habe auch gehofft dass sich mein kleiner noch dreht. Hat aber wohl so einen Sturkopf, dass er ganz gemütlich in BEL geblieben ist.
Jetzt habe ich nächste Woche Termin für den Kaiserschnitt, durfte mir den Termin aussuchen.
Der wird 8 bis 12 Tage vor dem normalen Termin gemacht.

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 11:42

Hy
Mein KS wegen BEL wird 15Tage vor ET gemacht. Habe mich gegen die spontane Geburt entschieden... ist allerdings mein erstes Kind. Ist eine blöde entscheidung habe auch ewig mit mir gerungen. Habe mich in der 37SSW vorgestellt. Aber den Termin musste man schon in der 36SSW ausmachen in der Klinik. LG und alles Gute

Gefällt mir
13. Oktober 2007 um 15:28

....
also ich denke, ich rufe nächste Woche mal im KH an und frage, ob ich schonmal einen Termin für den Kaiserschnitt machen kann. Für den Fall, dass es so liegen bleibt. Mal schauen was sie dazu sagen.

Ich danke euch für eure Antworten.

Valentina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers