Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kaiserschnitt

Kaiserschnitt

22. Mai 2009 um 23:31 Letzte Antwort: 23. Mai 2009 um 0:42

bin in der 38ssw und kann wirklich nicht mehr ...
am monatg werde ich meinen arzt fragen ob ich einen wunschkaiserschnitt haben kann ...
bin schon so oft im krankenhaus gewesen und hab jetzt auch noch total angst vor der geburt bekommen ...
ich wurde so verrückt gemacht von meiner früheren Fa-........ (früher) weil ich jetzt geweselt habe.....wollte mir zum 6mal antibiotika wegen einer angeblichen entzündung geben,,,......
wegen schwangerschaftsdiabetes ....die ich nicht habe... sollte zum 3mal hin was ich nicht ein sehe...(fast 4stunden nüchtern sitzen)
dann sollte das kind zu gross sein was auch nicht so ist laut doppleruntersuchen .....und ich war im krankenhaus wegen vorzeitigen wehen ...unterleibsentzündung und nierenstau ich kann nicht mehr denk das es das bessere wäre wenn ich doch einen kaiserschnitt machen lasse...

was würdet ihr denn denken ??oder machen???

liebe grüsse

Mehr lesen

22. Mai 2009 um 23:36

Versteh
jetzt nicht genau wieso du einen KS haben willst??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2009 um 23:46

Würd
ja am liebten wieder die risiken eines KS auspacken.............
aber hinterher krieg ich sie wieder von allen seiten von denen die wirklich einen machen müssen!!!

Von daher.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2009 um 23:54

@dani
ja du bist ja auch son fall wo mans nachvollziehen kann!!!
Keine frage.......aber wenn ich an die frauen denke die schlicht und einfach keinen BOCK auf ne spontanentbindung haben da kann ich nur den kopf schütteln

Das soll jetzt nicht heißen das ich das jemanden hier unterstelle!!

Aber hab das schon oft aus berufl. gründen mitbekommen die echt einfach sagen:" Ne hab keine lust 8std. oder mehr in den wehen zu liegen!" Bin doch nicht blöd"

Kla, angst hat bestimmt jede frau keine frage!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:01

Hallooo
es gibt genug frauen mit WKS die aber ne vollnarkose wollen, weil man ihnen vorher gesagt hat das sie aber etwas spühren werde wie z.B. beim zahnarzt und dann darauf bestehen!
Oder die Spinale sitzt nicht richtig und man muss auf vollnarkose umsteigen......hab ich alles schon erlebt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:01
In Antwort auf pippa_12857360

@dani
ja du bist ja auch son fall wo mans nachvollziehen kann!!!
Keine frage.......aber wenn ich an die frauen denke die schlicht und einfach keinen BOCK auf ne spontanentbindung haben da kann ich nur den kopf schütteln

Das soll jetzt nicht heißen das ich das jemanden hier unterstelle!!

Aber hab das schon oft aus berufl. gründen mitbekommen die echt einfach sagen:" Ne hab keine lust 8std. oder mehr in den wehen zu liegen!" Bin doch nicht blöd"

Kla, angst hat bestimmt jede frau keine frage!!

So muss jetzt malacuh was sagen dani....
ich find es wirklich nicht gut das du so beurteilen tust wenn es einen nicht gut geht und es nervlich nicht schaffen kann...
ich muss ganz ehrlich sagen das ich auch von anfang an eine normale geburt haben wollte ...
mach das mal durch was ich in der ganzen schwangerschaft durch machen musste und bekomm du die ängste ob es deinen kind gut geht oder nicht...
wenn dir ständig irgend ein bekl....arzt sagt ja wir müssen die test machen das und jedes und du wirklich total angst gemacht gekommst ...
z.b wenn mein kind wirklich diabetis haben soll das wäre mein kind zu gross und man müsste eh gucken ob dann ein kaiserschnitt gemacht werden muss ...da es auch gefährlich für das kind sein kann...

echt du darfst hier keinen verurteilen nur weil er einen wunschkaiserschnitt haben möchte ,,,muss ja einen grund haben .....warum eine frau sich dafür entscheidet....
und ich glaub ohne grund macht es auch kein arzt !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:06

Na ja
ich denke heut zutage machen es sich einige frauen halt zu leicht..........(anwesende ausgeschlossen, bevor ich hier attakiert werde)


Aber das muss ja jeder selber für sich entscheiden!!! Ich persönlich hätte auch schiss vor nem KS!
Hab vielleicht zu viel gesehn und mitbekommen!!
Hoffe ich kann normal entbinden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:09

Willst du jetzt nen KS, weil...
du so verrückt gemacht worden bist von deiner früheren FÄ? (du hast doch jetzt ne andere, oder?
oder weil du körperlich am Ende bist?
oder weil du Angst vor der Geburt hast?

Wenn du nen Nierenstau hast und wasweißich noch, werden die Ärzte ja von selber nen KS vorschlagen...? denke ich?

Wenn dein Kind jetzt *doch* nicht zu groß ist, muss ja deswegen auch kein KS gemacht werden.

Ich würde keinen KS wollen, weil ich nach der Geburt wieder "fit" sein will, jedenfalls ohne Schnitt im Bauch. Aber ich bin eh kein Typ, der Krankenhaus mag, mein erstes Kind hab ich im Geburtshaus bekommen.

An deiner Stelle würd ich mir überlegen, warum du einen KS willst, und mit deinem FA darüber reden. Der wird ja hoffentlich wissen, wie's dir körperlich so geht, und was da ratsam ist.

Aus Angst vor der Geburt einen KS zu wollen, kann ich nicht nachvollziehen, aber da ist ja jede anders. Mir würde davor grauen, aufgeschnitten zu werden, Narkose, nix mitkriegen, etc. pp.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:13

@dani
meinst du mich......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:14

Dani -
so sieht ... ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:17

Wenn man denn
aber nicht weiter weiß, tut es bestimmt ganz gut nen Thread zu eröffnen um sich Meinungen anderer anzuhören oder um sich einfach mal auszuheulen

Bevor ich schwanger wurde, dachte ich immer, "lieber ne Narbe, als die stundenlangen Schmerzen &&&".
Naja, nun befass ich mich ja erstmals richtig damit und möchte die Spontangeburt garnicht missen müssen.
Hoffe, ich MUSS keinen KS bekommen

Also, ich würde sagen, du hast nun schon sooooooooo viele Wochen hinter dir, den Endspurt schaffste auch noch

Toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:19

Bin
schon ganz durcheinander!!

@skylinedairy

Zum schluss musst du entscheiden....und hier wirst du immer gegner und fürsprechen des KS finden!

Jedes hat seine vor und nachteile!!! Von daher.....

trotzdem vieel glück bei deiner entscheidung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:35

Werde
mir das alles durch den kopf gehen lassen und werde am montag einfach mal mit meinen arzt darüber sprechen wie er meine situation einschätzen würde.....
und was er davon hält.....
trotzdem danke an alle......

wünsch EUCH noch eine schöne kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2009 um 0:42


Versuch' die natürliche Geburt. Meine war letztlich so fix, dass ich mir heute sage, ich wäre echt dumm gewesen, hätte ich den KS gewählt. Wer den KS wählt, wird nie wissen, ob sie nicht auch eine recht problemlose natürliche Geburt hätte haben können. So schlimm ist die natürliche Geburt nun auch wieder nicht. Aber ich würde mir an den Kopf greifen, würde ich jetzt immer noch mit einer schmerzenden Narbe am Bauch rumrennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram