Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Kaiserschnitt

28. September 2005 um 18:27 Letzte Antwort: 28. September 2005 um 23:37

hallo,
bin ET + 6 und habe jetzt auch Wehen. Ich hab nun die Frage: Kann man den Kaiserschnitt im Krankenhaus so kurzfristig noch machen? Ausser, wenns sowieso ein Notfallkaiserschnitt ist. Oder muss der, wenn er eigentlich nicht nötig ist, eher geplant werden? Und dann hab ich noch die Frage, wie sieht die PDA aus? Da wird tatsächlich ein Katheter gelegt? Hängt ein Schlauch dann in aus meinem Rücken?
Lg Susi

Mehr lesen

28. September 2005 um 19:32

Kaiserschnitt
Hi!

Ich weiß nicht genau,ob man einen Kaiserschnittmachen kann,wenn man Wehen hat,und sonst keine Probleme da sind.Ich hatte damals einen Notkaiserschnitt.weil ich Et+13 war,und das Fruchtwasser vergiftet war.Die Ärzte machen eigentlich nun dann einen,wenn Das Kind falsch rum liegt,oder halt aus Notwendigkeit.Die Pda ist nicht schlimm,die kannst du auch verlangen,wenn du Angst vor den Schmerzen hast.Mußt du am besten direkt sagen , wenn du im Kh ankommst.Dann können sich die Ärzte darauf einstellen.Ja,da wird ein kleiner Katheder gelegt,man spürt ihn aber nicht,den Schlauch auch nicht.Sobald der Kaiserschnitt vorbei ist,wird dieser gezogen.Tut auch nicht Weh.Ich habe auch vom Einstich nichts gemerkt.Warum willst du denn einen Kaiserschnitt?Ich wollte immer spontan Entbinden.Meld dich mal,will wissen was deine Wehen machen.LG Anke

Gefällt mir

28. September 2005 um 19:58
In Antwort auf delora_12474197

Kaiserschnitt
Hi!

Ich weiß nicht genau,ob man einen Kaiserschnittmachen kann,wenn man Wehen hat,und sonst keine Probleme da sind.Ich hatte damals einen Notkaiserschnitt.weil ich Et+13 war,und das Fruchtwasser vergiftet war.Die Ärzte machen eigentlich nun dann einen,wenn Das Kind falsch rum liegt,oder halt aus Notwendigkeit.Die Pda ist nicht schlimm,die kannst du auch verlangen,wenn du Angst vor den Schmerzen hast.Mußt du am besten direkt sagen , wenn du im Kh ankommst.Dann können sich die Ärzte darauf einstellen.Ja,da wird ein kleiner Katheder gelegt,man spürt ihn aber nicht,den Schlauch auch nicht.Sobald der Kaiserschnitt vorbei ist,wird dieser gezogen.Tut auch nicht Weh.Ich habe auch vom Einstich nichts gemerkt.Warum willst du denn einen Kaiserschnitt?Ich wollte immer spontan Entbinden.Meld dich mal,will wissen was deine Wehen machen.LG Anke

Hallo
ich hatte letzes jahr im november auch einen kaiserschnitt..war ET+10..hatte 4 einleitungen aber der kleine wolte nicht..lag nicht im sondern aufn becken.konnte also garnicht.
wenn du wehen hast dann versuche noch bischen zu warten und entbinde normal..ist immer die beste variante
bis 14 tage drüber kann normal sein.auch wenns schwer ist,ich weis..alles liebe für die geburt
lg muni (24w)

Gefällt mir

28. September 2005 um 21:07

Hallo
danke für eure Antworten
@Anke: bei einem Kaiserschnitt hat man keine Schmerzen, deswegen...meine Wehen sind echt eklig. Und ich werde auch nicht mehr lange warten, bis ich ins Krankenhaus fahre.
lg susi

Gefällt mir

28. September 2005 um 21:15

Stimmt nicht
danach haste genug schmerzen aber
so gings mir zumindestens.spüre bis heute meine bauch decke nicht richtig. und mein sohn ist mittlerweile 10 monate alt.
lg muni

Gefällt mir

28. September 2005 um 23:37
In Antwort auf sonny_12956362

Hallo
danke für eure Antworten
@Anke: bei einem Kaiserschnitt hat man keine Schmerzen, deswegen...meine Wehen sind echt eklig. Und ich werde auch nicht mehr lange warten, bis ich ins Krankenhaus fahre.
lg susi

Danach
Du hast während dessen keine Schmerzen,das ist ja klar,aber am anfang ist das alles nicht so leicht mit dem Aufstehen bzw Laufen.Ich hatte das Pech,das sich meine Narbe oberhalb der Gebärmutter entzündet hat,und sie an 2 Stellen aufgeplatzt ist.Ich mußte jeden Zag Zum Spülen zu FA.Das war total unangenehm.Ich habe fast 3 Monate nur auf dem Rücken geschlafen.Gibt es schon etwas neues bei Dir?Ich wünsche Dir eine Schöne Geburt.Anke

Gefällt mir