Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kadefungin gegen pilz, bitte helft!

Kadefungin gegen pilz, bitte helft!

2. September 2008 um 8:51

Hallo,

ich habe immer wieder Probleme mit einem Scheidenpilz. In der 1. Schwangerschaft habe ich Kadefungin im letzten Drittel genommen.

In der 2. Schwangerschaft schon im 1. Drittel. Nach der 9. Woche hatte ich eine Fehlgeburt.

Jetzt habe ich wieder einen Pilz und weiß nicht, was ich tun soll. Ich habe im Internet gelesen, dass ein Abortrisiko besteht, wenn man Kadefungin im 1. Drittel nimmt. Ich habe nun große Angst, dass das wieder der Fall sein wird.

Habt ihr Erfahrungen? Bitte helft mir!!

Mehr lesen

2. September 2008 um 9:23

Musste ich auch nehmen
und zwar das erste Mal in der Schwangerschaft da müsste ich so in der 4. Woche gewesen sein und meine FÄ hatte nicht erkannt, dass ich überhaupt schwanger bin! Aufgrund Ihrer Diagnose habe ich sogar dieses Plastikteil benutzt, was ja in der Schwangerschaft wirklich nicht genommen werden sollte - heute bin ich 35+6 ssw Mir hat es also nicht geschadet. Weiß natürlich nicht, ob ich nur Glück gehabt habe oder es unter bestimmten Umständen tatsächlich gefährlich werden könnte, denke aber, da ja viele Frauen dieses Problem in der Schwangerschaft haben, dass die Ärzte da schon wissen, was sie tun.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2008 um 9:37

Hi
in der arzneipackung steht das man das in der schwangerschaft nehmen darf.aber nur nach entsprechender Nutzen/risikoabschätzung durch ihren behandelnden arzt anwenden...


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper