Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Juni-Sonnenscheinchen sprießen wie die Tulpen

Juni-Sonnenscheinchen sprießen wie die Tulpen

22. März 2007 um 21:51

Der Typ war 38 Jahre...
und schrieb, dass er Bilder von nackten Babys oder Kindern zum austauschen sucht.
Habe auch auf den Warnbutton gedrückt, allerdings war der Beitrag heute spät Nachmittag noch drin, war nur drin weil mich gewundert hat dass da jemand Beiträge vom Februar wieder aufgefrischt hat.

Naja die Sache ist aber wohl erledigt

PS : meine Vorwehen sind weg, war heute bei CTG und lag 40 min und war nix !!!! Ich freu mich so... meine Maus soll noch lange drin bleiben.

Sylvia 26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

22. März 2007 um 21:56

Sorry mädls...
...war heut und gestern fast gut wie nie online und wenn, dann habsch nur mal schnell gekuckt, ob es euch allen gut geht! mir gehts gaaanz gut, also macht euch ma keene sorgen! schön dass sich jemand gedanken macht.... dat ehrt mich sehr!


bin ab morgen wieder öfter da, versprochen... da nehm ich mir die zeit und mach ma wieder nen eintrag und nen neuen thread vor allem! sooo lang schon!


wünsch euch ne gute nacht ihr kugelbäuche!!!
bussal natschi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:05

Hey!
Wieviel habt ihr bis jetzt zugenommen?
Bin in der 27 Woche! und hab schon 10 kg! Bei meiner ersten schwangerschaft letztes Jahr hab ich mit Wasser 25 kg zugenommen und jetzt angst dass es zu viel ist!
Lg Julie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:09


Gott sei Dank, Natschi, das es Dir gut geht. Na denn schlaft mal alle schön. LG Ilo 29+1.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:15

@julie...
bin auch in der 27 SSW und habe 9 Kilo zugenommen, bin eigentlich zufrieden, denn in der ersten SS waren es in der 27 SSW bereits 17 Kilo...
diesmal bin ich echt gut dabei, möchte auch damalige 31 Kilo nicht erreichen, war sachwer die wieder runter zu bekommen

@ natschi... schön, dass es Dir gut geht

Sylvia 26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:35
In Antwort auf rubina_12878193

@julie...
bin auch in der 27 SSW und habe 9 Kilo zugenommen, bin eigentlich zufrieden, denn in der ersten SS waren es in der 27 SSW bereits 17 Kilo...
diesmal bin ich echt gut dabei, möchte auch damalige 31 Kilo nicht erreichen, war sachwer die wieder runter zu bekommen

@ natschi... schön, dass es Dir gut geht

Sylvia 26

@sylvia
Ich will ja auch keinen Stress machen
aber ich entbinde innerhalb von 15 Monaten wieder! Das heißt mein Bindegewebe ist total im Eimer! Ich hab jetzt im 7ten Monat schon mehr streifen als bei meinem ersten Kind nach der komplettenschwangerschaft und der Hammer kommt ja meistens am Schluss! ;-(
Sorry aber bin grad ein bissel schlecht drauf deswegen!
Lg Julie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:53

Juten Abend...
@Jeannymaus:Wir warten auch schon 10 Wochen auf unsere Kindermöbel,is echt zum k...!!
Is ja echt wie zu Zone Zeiten,mein Gott noch ma!Vorallem müssen ja die Möbel auch bissel auslüften.Und außerdem will ich endlich anfang alles herzurichten usw.Naja jedenfals seid nicht die einzigen die warten.HI HI

@an alle:Wollt noch ma was fragen,kennt das jemand?Hab seit einigen Tagen immer so ein Zucken sehr weit unten(unterm Schambereich)wie so ein pulsieren.Was wir das wohl sein,das sind doch keine Tritte,die fühlen sich anders an,hmm?Vielleicht gibts jemand der das auch schon hatte?

Gewichtszunahme?Auweia ich glaub ich platz aus allen Nähten.Fühl mich ehrlich gesagt auch nicht sehr wohl.Hab mit 54kg angefangen und hab mittlerweile schon fast 70kg.Bin in der 29.SSW!!!Naja die Waight Watchers warten schon auf mich. ...

Wünsch euch ne gute Nacht..mein süsser is schon wieder auf der Couch eingeschlafen,muß mich erst ma um ihn kümmern..
schlaft schön..by by

Denise+Kimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 22:58
In Antwort auf teri_12069078

Juten Abend...
@Jeannymaus:Wir warten auch schon 10 Wochen auf unsere Kindermöbel,is echt zum k...!!
Is ja echt wie zu Zone Zeiten,mein Gott noch ma!Vorallem müssen ja die Möbel auch bissel auslüften.Und außerdem will ich endlich anfang alles herzurichten usw.Naja jedenfals seid nicht die einzigen die warten.HI HI

@an alle:Wollt noch ma was fragen,kennt das jemand?Hab seit einigen Tagen immer so ein Zucken sehr weit unten(unterm Schambereich)wie so ein pulsieren.Was wir das wohl sein,das sind doch keine Tritte,die fühlen sich anders an,hmm?Vielleicht gibts jemand der das auch schon hatte?

Gewichtszunahme?Auweia ich glaub ich platz aus allen Nähten.Fühl mich ehrlich gesagt auch nicht sehr wohl.Hab mit 54kg angefangen und hab mittlerweile schon fast 70kg.Bin in der 29.SSW!!!Naja die Waight Watchers warten schon auf mich. ...

Wünsch euch ne gute Nacht..mein süsser is schon wieder auf der Couch eingeschlafen,muß mich erst ma um ihn kümmern..
schlaft schön..by by

Denise+Kimi

@Denise
hi, hab das schon ne ganz Weile, das ist der Schluckauf des Wurmis ist regelmäßig hintereinander, ne? Ist gut der Schluckauf, der trainiert die Lunge. LG Ilo 29+1.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 23:11

@Hundeuschi
Ehlich??Is ja cool,Schluckauf.Armer kleiner Kerl!Naja wenns gut is,bin ich ja beruhigt,Ich dank dir wie verrückt für die schnelle Antwort.

By By Denise + Kimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 7:31

Mensch, der thread is lang
hoffe, dass ich mich am nachmittag hinsetzten kann und nen neuen machen kann... *heul* dabei habsch gar keene lust auf arbeit und pc! würd viel lieber raus! da ist soooo schön. am wochenende sind mein schatz und ich beim bergrallye! bin ja schon mal gespannt wie das unserer kleinen maus gefällt!


sodale, dann fahr ich mal in ne arbeit!


glg natschi + mausi
27+5 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 9:53

Guten morgen

hoffe es geht euch soweit gut...

wir waren ja gestern abend beim 4d ultraschall...
das war einfach nur wahnsinn sag ich euch....
unsere maus hat sich viel bewegt und auch viel die hände vorm gesicht gehabt...

der arzt hat es aber geschafft mit ein paar tricks das sie sich mal ganz zeigt...
er hat auch lange geschallt aber zum schluss war sie dann beleigigt und hat die hände gar nicht mehr weggenommen...

da hat der arzt uns doch glatt einen neuen termin gegeben wenn unsere maus dann anders liegt...

der war echt nett...

ich kan euch nur empfehlen wer überlegt sowas zu machen, macht es auch jeden fall... es lohnt sich wirklich...

glg maus+mäuschen ( 30 ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 10:02

Guten Morgen...
ich hab das Glück meine Maus alle 2 Wochen über ein 3 und 4 D Ultraschall zu sehen,und es verliert nie sein Wunder, wie die kleinen da schon leben
Ich freue mich wahnsinnig auf meine DVD

@becky... schön dass es Dir besser geht mit dem Zahn, und guten Appetit wenn Du mal das erste mal nach langen wieder normal essen kannst ...

Gruss Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 10:05

Guten Morgen ihr Lieben.
Bei uns schneit es heute Morgen ganz arg. Furchtbares Wetter. Ich will das der Frühling kommt.

Schön das Natschi wieder da ist. Habe mir auch schon Gedanken gemacht aber jeder hat mal ein paar Tage wo man weniger Zeit hat und nicht online ist. Es muss ja nicht immer was passiert sein. Immer positiv denken, Mädels.

Ansonsten gehts mir heute ganz gut. Kann mich eigentlich selten beklagen außer das ich heute mal wieder ganz arg müde bin. Freue mich auf heute Abend 18 Uhr wenns WE beginnt. Da werde ich mit Schatzi erst mal was leckeres kochen, freu. Und Wäsche für die Süße waschen damit Schatzi morgen auch mal Babykleidung bügeln kann. Schon mal zum üben, lach.

Wünsche euch allen einen schönen Tag und einen guten Start ins WE. Allen kranken unter uns wünsche ich gute Besserung.

Liebe Grüße Alex

Habe mich gestern morgen auch gewundert warum jemand in dem Beitrag aus Februar geantwortet hat. Habe dann die Aufforderung wegen den Nacktbildern gelesen und gleich gemeldet. Echt wiederlich solche Leute. Da kann man gar nix dazu sagen nur hoffen, dass dieser Kerl hier nicht mehr auftaucht.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:26

Hmmm

hier ist ja heute nicht viel los...

ich bin heute mega depremiert..
ich bin total unzufrieden mit mir...
bzw mit meinem gewicht...
gibts hier noch mehr die mit ihrem gewicht unzufrieden sind...

ich habe angst das ich ein riesen baby zur welt bringe... und das es dann immer hunger hat... ich möchte nicht schuld sein wenn es nachher ganz dick wird und gemobbt wird und so...

mache mir so viele gedanken in letzter zeit...
ich weiß auch nicht....

lg maus+ mäuschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:41

@maus...
wie gross dein Kind wird hat gar nichts mit deinem Gewicht zu tun, es ist nur ein Mytos zu glauben, wenn man 20 oder 30 Kilo zunimmt wir man ein riesen Baby bekommen
Manche Frauen nehmen höchstens 10-12 Kilo zu und bekommen Babys von 4 Kilo und die die das doppelte und dreifache zugenommen haben auch oder sogar kleiner
Das beste Beispiel war mit meinen beiden Freundinen:
- 28 Kilo zugenommen ( 40 SSW Geburt) 2650 Tochter
- 13 Kilo zugenommen ( 40 SSW Geburt) 4150 Tochter
- ich 31 Kilo zugenommen ( 38 SSW Geburt ) 3850 Sohn

also wie Du sehen kannst hat das Gewicht nichts zu sagen, hätte ich meine SS damals auch bis zu der 40 SSW ausgehalten dann wäre mein Sohn 100% über 4 Kilo nur sieh mal bitte den Zunahmeunterschied.

Also mach Dir gar keine Gedanken, es wird alles gut und wegen einem Übergewichtigem solltest Du dir auhc keine Gedanken machen, es liegt zu einem an der Veranlagung und zum zweiten an der Ernährung und Bewegung

Gruss Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:46
In Antwort auf rubina_12878193

@maus...
wie gross dein Kind wird hat gar nichts mit deinem Gewicht zu tun, es ist nur ein Mytos zu glauben, wenn man 20 oder 30 Kilo zunimmt wir man ein riesen Baby bekommen
Manche Frauen nehmen höchstens 10-12 Kilo zu und bekommen Babys von 4 Kilo und die die das doppelte und dreifache zugenommen haben auch oder sogar kleiner
Das beste Beispiel war mit meinen beiden Freundinen:
- 28 Kilo zugenommen ( 40 SSW Geburt) 2650 Tochter
- 13 Kilo zugenommen ( 40 SSW Geburt) 4150 Tochter
- ich 31 Kilo zugenommen ( 38 SSW Geburt ) 3850 Sohn

also wie Du sehen kannst hat das Gewicht nichts zu sagen, hätte ich meine SS damals auch bis zu der 40 SSW ausgehalten dann wäre mein Sohn 100% über 4 Kilo nur sieh mal bitte den Zunahmeunterschied.

Also mach Dir gar keine Gedanken, es wird alles gut und wegen einem Übergewichtigem solltest Du dir auhc keine Gedanken machen, es liegt zu einem an der Veranlagung und zum zweiten an der Ernährung und Bewegung

Gruss Sylvia 26+1

@sylvia
Das sagt sich so
l leicht!
Ich weiß ja auch das es verrückt ist aber es ist doch ne absolute horrorvorstellung im hochsommer so fett zu sein dass man nirgendwo mehr rein passt! ;-(
Lg Julie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:46

Hallo mädels..
wie geht`s euch?
Ich hoffe doch gut.
Sagt mal hat das auch jeand von euch, das die Übelkeit und das Erbrechen zurück sind?
Hab es nun seit einigen Tagen wieder..echt furchtbar.
Ansonsten ist heute auch nicht so mein Tag...Schatzi ist mit nem kumpel nach bielefeld gefahren um dessen Hund decken zu lassen und ich bin ganz allein
Ich weiß auch nicht, was ich noch alles putzen soll um mir die langeweile zu vertreiben.
Bin aber froh, das nun schon soweit alles piko bello sauber ist, denn wenn die kleinen erstmal da sind, wird dafür wohl keine Zeit mehr sein.
@maus ich mache mir eher Sorgen daraum, das ich erst 3kg zugenommen habe.Aber meine Kleine ist "wohl genährt" man kann auf den letzten Ultraschallbildern, richtig ihre "pausbäckchen"sehen.
Das hat sie wohl vom Papa
Mein Fa meint auch, das sie jetzt schon sehr groß ist, da allein ihre FL in der 29.ssw 5,7cm betrag, das entspricht eigentlich oder laut seiner aussage erst in der 32.ssw.
Naja was solls, hauptsache gesund die kleinen Mäuschen.
Wünsche euch allen noch einen schönen start ins We
Passt auf euch auf!
Vlg Marina+Alea 29+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 13:55

@julie...
ich weiss dass es sich leicht sagen lässt, aber mir gings dadrum, dass unseren Würmern gut geht egal wie viel wir zunehmen...
Das mit dem Sommer und wassereinlagerungen kenne ich nur zugut, habe damals meinen Sohn am 31 august bekommen, heisst den ganzen abre wirklcih den ganzen Sommer hindurch mit Bauch und Pfunden durch, diesmal haben wir doch bisschen mehr Glück, denn es wird eher der späte Anfang vom Sommer, je nach Entbindungstermin

Gruss Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 14:21
In Antwort auf rubina_12878193

@julie...
ich weiss dass es sich leicht sagen lässt, aber mir gings dadrum, dass unseren Würmern gut geht egal wie viel wir zunehmen...
Das mit dem Sommer und wassereinlagerungen kenne ich nur zugut, habe damals meinen Sohn am 31 august bekommen, heisst den ganzen abre wirklcih den ganzen Sommer hindurch mit Bauch und Pfunden durch, diesmal haben wir doch bisschen mehr Glück, denn es wird eher der späte Anfang vom Sommer, je nach Entbindungstermin

Gruss Sylvia 26+1

Ich weiß du hast ja recht
wahrscheinlich ist es meine privat Situation die mich so unzufrieden macht!
Lg Julie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 14:23

Danke

für eure aufmunternden worte...
mir geht es echt schon viel besser... vor allem da man weiß, man ist nicht alleine damit...
ich habe wirklich gedacht das mein gwicht auch ausschlaggebend für unsere maus ist...

Danke nochmal...

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 14:27

@Nadine
Hallo Nadine. Mach dir nicht zu viele Sorgen. Ich habe auch schon über 10 kg zugenommen und habe auch irgendwann gedacht wo soll das noch hinführen. Muss jetzt aber feststellen das ich die letzten Monate immer weniger zunehme. Am Anfang der Schwangerschaft war es wesentlich mehr. Und obwohl ich 10 kg zugenommen habe hat meine kleine in der 27 SSW erst 850kg gewogen, was laut Arzt immer noch o.k. war und mit meinem Gewicht war er auch sehr zufrieden.

Ich werde die letzten 11 Wochen noch genießen und ab Juni mir Gedanken über mein Gewicht machen. Du bekommst bestimmt kein riesen Baby. Aber ich kann dich gut verstehen. Hatte auch schon Tage da habe ich mich über die zusätzlichen Kilos schon geärgert.

Liebe Grüße Alex & Lilly 28+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 14:31

Moin zusammen
also, ich weiß gar nicht, wieviel ich eigentlich zugenommen habe bisher. Zu Hause hab ich gar keine Waage und werde nur beim FA regelmäßig gewogen. Das Vorletze mal (das war vor einem Monat) hatte ich ca. 10 kg zugenommen. Drei Wochen später dann war komischerweise ein kg runter! Entweder spinnt die Waage dort oder ich muss mehr essen ...In 1 1/2 Wochen kann ich wieder was über mein Gewicht sagen. Aber trotz der 9 oder 10kg mehr, hab ich nicht das Gefühl, doll dicker geworden zu sein - bin also insgesamt ganz zufrieden

Liebe Grüße
Petra (26+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 14:47

Hey Mädels..
Ohje die Kilos +g+ Ich habe ja auch schon 11 kg zugenommen, die man mir aber komischer Weise nicht so stark ansieht. Da ich selbst mit 4500 gramm auf die Welt gekommen bin, hab ich mal meine FÄ gefragt ob sie mir jetzt schon sagen kann, ob ich ein über 4000 gramm Kind bekommen könnte, sie meinte bis jetzt sieht es nicht danach aus. Der Kleine hat 1350 gr und ich denke nicht das ich ihn noch so anfüttern kann Ich mache mir eher Gedanken wie ich meine Figur wieder in Form bringe nach der SS, oft wurde mir aber auch schon gesagt das man durch das Stillen viel Kalorien verbrennt und man von ganz alleine wieder abnimmt, maaaal schauen! Und außerdem habe ich mir vorgenommen viel mit dem Wagen spazieren zu gehen das man wieder fit wie ein Turnschuh wird!

Grüße Jeanny mit Finley inside
(noch 71 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 15:06

Frage
sagt mal Mädels, nehmt ihr noch alle eure "Medis", d.h. folsäure,eisen, Magnesium usw.?
Ich habe nämlich jetzt von alete einen Saft gefunden, in dem alles enthalten ist.Würde nämlich lieber den nehmen, da mir die ganzen tbl schon aus dem Halse hängen
Vlg und alles liebe an euch und eure Bauchbewohner
Marina+alea 29+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 15:11

Eisen und co...
also ich nehm morgens und abends nen Schluck Kräuterblut (für den Eisenwert) und dann noch Magnesium in Form von Schüßlersalz-Tabletten (homöopathisch). Mehr nehm ich nicht. Damit komm ich gut über die Runden und werd das wohl auch bis zum Ende durchhalten. Mit dem Magnesium bin ich allerdings recht nachlässig, aber ich hab auch keine Krämpfe oder so
Folsäure nehm ich schon lange nicht mehr, das hab ich nur die ersten 3 Monate genommen - und auch nicht so richtig regelmäßig

Liebe Grüße
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:30

Vitamine
Du Petra war dein Eisenwert mal zu niedrig oder nimmst du das als Prophylaxe? Ich bin nämlich oft so müde denke das ich auch mal sowas brache. Folsäure hab ich auch nur die ersten 3 Monate genommen jetzt nicht mehr. Ich nehme nur noch Magnesium eine Tablette am Tag, im KH hab ich davon 3 am Tag bekommen aber ich hab auch null Krämpfe bis jetzt, deswegen denk i es langt eine. Wenn man sich gesund ernährt brauchen unsere Kleinen auch keine zusätzlichen Vitamine, wird ich sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:36

@jeanny
was den eisenwwert beträgt, ist meiner bei 10,3 und ich MUSS! eisen nehmen!aber wenn ihr auch keine Folsäure mehr nehmt, dann kann ich es wohl auch ruhigen gewissens weglassen, oder diesen leckeren Saft stattdessen trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:42

@Marina
meiner ist bei 12, nochwas der geht glaub noch deswegen wurde mir noch nichts angeordnet. habe anfangs auch immer Altete Säfte getrunken bi9s mir mal einer gesagt hat das da voll viel Zucker drin ist, deswegen hab ich sie dann weggelassen. Trinkt jemand von Euch Möhrensaft? Hab gehört das die Kinder davon eine schöne gesunde hautfarbe bekommen, i trink immer Bio Mährensaft mit Honig mal schaun ob es was bringt. Ich wunder mich auch das ich nicht so arg Kreislaufprobleme in der SS habe, da ich eigentlich immer einen niedrigen Blutdruck von 100/60 habe aber mir gehts prima kein Schwindel nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:46

@jeanny
12...das ist ja super!
Also den ich da bekommen habe, da ist soweit ich weiß kein Zucker drin.
Mit dem Karottensaft, das stimmt!
Meine Mama hat, als sie mit mir schwanger war, immer sehr viel davon getrunken und auch multivitamin und ich hatte dadurch eine ganz tolle und gesnde Hautfarbe.Meine Schwester hat jetzt im Januar entbunden und das auch gemacht und ihre maus,hat auch diese tolle Hautfarbe!
VlgMarina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:50

Folsäure
...sollte man doch bis in die Stillzeit einnehmen !!!
Ich werde damit nicht aufhören und Magnesium muss ich wegen den Krämpfen und vorzeitigen Wehen bis zu 6 mal am Tag einnehmen Die stehen mir auch im Hals, aber was tut man nicht für die Würmchen


LG Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:55

@jeanny
also mein Eisenwert war am Anfang der SS so bei 12,6 und ist dann langsam gesunken, daher hat mein FA mir empfohlen, Kräuterblut zu nehmen. Jetzt liegt der Wert so um die 11,5 herum und es sei wohl okay. Ich nehm das Kräuterblut, damit er nicht weiter abfällt. Die Müdigkeit fühl ich auch ganz schön - kann auch am niedrigen Blutdruck liegen, der ist nämlich von normal 130/80 auf 100/60 runtergegangen in der SS

Und sowieso ist ja so eine SS ganz schön anstrengend - man wiegt in kurzer Zeit rund 10kg mehr und der Körper ist auch ständig am Produzieren und Regulieren von irgendwas (hab mal gehört, schwanger sein ist so, als würde man ständig leichten Sport treiben! Da darf man ruhig müde sein

So, Ihr lieben: ein schönes Wochenende!!!
Petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 16:55

@slwia
ja das dachte ich auch,das man die bis in die stillzeit nehmen soll...hm, aber da ich die nicht mehr sehen kann, werde ich jetzt diesen Saft ausprobieren und lecker ist er auch!
Nimmst du nur Magnesium gegen deine vorzeitigen Wehen?
Ich habe ja auch welche, muß allerdings nen Wehenblocker nehmen +magnesium

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 17:02


Ich kann die auch nicht mehr sehen, aber was solls
Magnesium muss ich jetzt seit Mittwoch in dieser Menge einnehmen, da ich doch die vorz. Wehen hatte, aber war ja wohl noch nicht so schlimm wie bei Dir, denn einen Wehenblocker habe ich nicht bekommen...

Warum musst Du es einnehmen ? Hattest Du auch vorzeitige Wehen ? Wie stark waren die denn dass Du einen Wehenblocker einnehmen muss ? Hast Du die gemerkt ?

Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 17:11

@sylwia
Also den Wehenblocker muß ich nun schon seit dem 11Feb.nehmen!!!
Ne die wehen habe ich überhaupt nicht gemerkt!War nur wegen einer leichten blutung ins Krankenhaus gefahren, die haben mich dann ab ans ctg..und man siehe da..starke Wehen im abstand von 2-3Minuten!Und ich habe die wirklich nicht gemerkt, bzw ich hatte keinerlei schmerzen, ein ziehen oder ähnliches.Naja das ende vom Lied war, das ich 10Tage im Krankenhaus lag,Lungenreifungsspritzen für die kleine und hoch dosiert den WEhenblocker iv bekommen habe.
Nun durfte ich ihn endlich reduzieren, von 6mal am Tag auf 4mal tgl.und dazu 3x2tbl Magnesium.
Habe mir aber nöch eine öl und ein homöopathisches mittel gegen die wehen besorgt, weil ich sonst nicht ganz hinkomme.
Vlg Marina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:09

Nabend
Könnt ihr mir weiterhelfen? Habe seit 2 Tagen irgendwie Verstopfung. Vorher konnte ich jeden Tag mindestens 1x gehen. Aber jetzt wenn überhaupt nur wenn ich fast 1 Std. auf dem Klo sitze. Obwohl ich weiterhin meine Magnesium 3x am Tag nehme und auch Abends spät 1x Eisentablette. Meine Essgewohnheiten habe ich auch nicht verändert. Hat noch jemand dieses dumme Problem? Da mein Bauch auch richtig gespannt ist, aber nicht vom kleinen sondern vom.......

Ihr wisst ja was ich meine. Wäre nett wenn mir irgend jemand einen kleinen Tipp geben könnte.


LG Nicole+Samuel-Elias(29+3SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:15

@Nicole
Eisentabletten verursachen meistens Verstopfung, du musst viel gemüse und Obst essen und das allerbeste ist immernoch 2-3 Liter am Tag trinken, morgens ein Glas lauwarmes Wasser hilft auch... muss man ausprobieren das ist bei jedem anders!
Ich selbst kenne das Problem nicht, komme aber aus einem Medizinischen Beruf wo wir das täglich anwenden ohne Medikamente!

Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:21

@Natschi
Mein Geburtsvorbereitungskurs beginnt jetzt doch schon am 2.4.06 nur damit du bescheid weißt!

schönen Abend Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:26

Jipppppieee
wollt nur kurz mitteilen, das ich hier riesen Freudensprünge machen tue. Da mir heute ein positiver Bescheid von"StiftungFamilie in not" ins Haus flatterte. Freu, freu, freu....juuuuubbbbbeeelll Lg Ilo 29+2.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 19:51

@nicole...
habe oder hatte leider das selbe Problem und muss sagen dass mir im Moment " Milchzucker " hilft,
ich mische 4 Löffel in ein Naturjoghurt und esse es abends einfach so und gestern und heute , hatte ich auf ein mal keine Probleme damit !!!!

Versuch es doch einfach, Milchzucker kostet nur 99 Cent.

@Marina... danke für deine Nachricht und hoffe dass unsere Mäuse bis zum Termin drin bleiben...

LG Sylvia 26+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 20:14

@Ilo
ich freu mich mit dir was ist denn das genau für ein Bescheid?

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 21:51
In Antwort auf qamar_12290867

@Ilo
ich freu mich mit dir was ist denn das genau für ein Bescheid?

Grüßle

@Jeanny
na das sie mir den Betrag jetzt bewilligt haben und mir den überwiesen haben. D.h, bis spätestens 10 Wochen nach ET muss ich eine Geburtsurkunde des Kleinen vorweisen, ansonsten muss ich das Geld zurückzahlen. Ich bin echt dankbar das es diese Hilfen gibt, denn auch wenn ich Arbeit hatte, befristet (nun ja abgelaufen) war der Lohn mehr als mickrig und zum sparen kam man garnicht. Und der Vater meienr Tochter zahlt schon einige Jahre keine Alimente, dabei geht diese noch zur Schule. LG ilo 29+2.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 22:27

Hi Mamis,
wünsch euch ein wunderschönes Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 3:17

Guten Morgen an alle...
...jetzt wird es aber auch mal wieder Zeit, daß ich mich melde!!!
194 Beiträge und keiner von mir, wie peinlich. *Schäm*

Ich hatte diese Woche meinen ersten GVK,
die Mädels,o.k. Frauen, sind alle in meinem Alter und älter. Was mich echt gewundert hat, hab angenommen,daß ich mit meinen 27 zu den ältesten gehör.

War aber echt nett, und informativ fürs erste. Bei den Entspannungsübungen musste ich mich allerdings schwer zusammennehmen, daß ich nicht einschlaf.

Geht es Euch auch so??? Ich könnte den ganzen Tag schlafen, außer heute das ist mal eine Ausnahme, vielleicht weil WE ist und ich ausschlafen könnte??!

Wünsch Euch allen ein
giga Wochenende

Corinna 29+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 17:53

Halloooo..
Seid Ihr alle im Wochenendputzfimmel ???
Keiner meldet sich

Wünsche Euch ein schönes WE

Sylvia und Soraya 26+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 20:46

Hallöchen
Na dann will ich auch ma wieder was schreiben,obwohl soviel neues gibts eigendlich gar nicht.
Stuhlgangsprobleme,kenn ich auch.Der Tip mit den Milchzucker is gut werd ich auch ma probieren.Habs bisher nur mal mit Trockenpflaumen versucht,hat aber nich richtig funktioniert.
Ich hab zur Zeit immer ma wieder Sodbrennen.Is och echt übel.Außerdem werden meine Nächte auch immer unruhiger,kann nimmer auf der Seite liegen.Weil mein Kleener dann immer strampelt wie verrückt.Geht euch das auch so?

Bis später...Denise +Kimi...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2007 um 21:51

Bin ma kurz hier...
...war heut vormittag friseur, nachmittag eingeladen und jetzt fertig und muss ins bett. morgen fahren wa bergrallye kucken. bin also nich da...


wünsch euch noch schöne tage!


glg natschi + maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2007 um 18:27

Hallooooooooooo
@all, oh man ich werd alt *heul* war gestern zu ner riesen Familienfeier, war danach wie tot (dabei nichts getan als nur gesessen, aber das war anstrengend wegen Bauchknicken)ins Bett gefallen, fett Sodbrennen, aufgestanden, Natron genommen, hingelegt, Pipidrang 3x, wieder auf, was getrunken, Sodbrennen immer noch da konnte nicht aufstossen, umhergelaufen, nichts, leg mich hin und verklemm mir Nerv, so das kaum Luft......hätte fast geheult,bin dann im sitzen eingeschlafen......au man, was für eine Nacht, ich denke das ich nicht am 26.05. zur Jugendweihe gehe, da bin ich dann auch tot und mir schwant das dann Klitschko wegen anstrengung ne Woche eher kommt, hab das im Urin..

@werkannhelfen, nun ja die finanzielle hilfe liegt bei 650,-Euro, das ist ne Menge und hilft enorm bei den restlichen Anschaffungen für Klitschko. Nun kann Rest gekauft werden und dann kann er fast (so ab 38.ssw) kommen. Freu, es hilft echt ungemein. Zumal mein Lohn beim befristeten AV nicht rosig war. So das wars erst mal wieder von mir. LG Ilo 29+4.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook