Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Juni-Sonnenscheinchen-mampfen-Krapfen

Juni-Sonnenscheinchen-mampfen-Krapfen

12. Februar 2007 um 21:37 Letzte Antwort: 3. März 2007 um 23:29

jeannymaus
Name: Jeanny
Geb.Datum: 19.06.1981 - 25 Jahre
Wohnort: Bodensee/ BadenWÜ
Familie: verheiratet seit dem 03.06.2006

ET: 02.06.2007 (Finley) / nächster FA-Termin: 27.02.2007 / 1. Kind
---------------------------------

mvg1984
Name: Marina
Geb.Datum: 08.10.1984 - 22 Jahre
Wohnort: Bremen
Familie: verheiratet seit 20.10.2006

ET: 03.06.2007 (Alea-Marie) / nächster FA-Termin: 26.02.2007 / 1. Kind
------------------------------

liesel21
Name: Liesel
Geb.Datum: 21.05.1979 - 27 Jahre
Wohnort: Schleswig Holstein
Familie: 3 Jahre verheiratet

ET: 03.06.2007 (Prinz) / nächster FA-Termin: 15.02.2007 / 1. Kind
------------------------------

kleinesbluemle
Name: Tanja
Geb.Datum: 09.07.1981 - 25 Jahre
Wohnort: Villingen
Familie: glücklich verlobt

ET: 03.06.2007 (Tino Markus) / nächster FA-Termin: 23.02.2007 / 1. Kind
------------------------------

hundeuschi
Name: Ilona
Geb.Datum: 06.11.1968 - 38 Jahre
Wohnort: Berlin
Familie: fest vergeben

ET: 06.06.2007 (Prinz - Max?) / nächster FA-Termin: 28.02.2007 / 2. Kind (Tochter, 20 Jahre)
------------------------------

Maus1185
Name: Nadine
Geb.Datum: 3.11.85 - 21 Jahre
Wohnort: Bocholt/NRW
Familie: verheiratet seit dem 06.06.2006

ET:07.06.2007 (Überraschungsei) / nächster FA-Termin: 15.02.2007 / 1. Kind
------------------------------

werkannhelfen
Name: Sandrina
Geb.Datum: 13.05.1983 - 23 Jahre
Wohnort: Berlin
Familie: verheiratet

ET: 10.06.2007 (Prinz) / nächster FA-Termin: ??.??.2007 / 1. Kind
---------------------------------

junimaus
Name: Alex
Geb.Datum: 17.08.1978 - 28 Jahre
Wohnort: Baden Württemberg
Familie: vergeben

ET: 11.06.2007 (Mäuschen) / nächster FA-Termin: ??.??.2007 / 1. Kind
------------------------------

Nieselpriem
Name: Denise
Geb.Datum: 02.08.1980 - 26 Jahre alt
Wohnort: Sachsen
Familie: ???

ET: 13.06.2007 / nächster FA-Termin: 26.02.2007 / 1. Kind
--------------------------------

becky258
Name: Rebecca
Geb.Datum: 25.08.1985 - 21 Jahre
Wohnort: Gnarrenburg
Familie: seit 25.07.2005 verheiratet

ET: 14.06.2007 (Überraschungsei) / nächster FA-Termin: 02.03.2007 / 1. Kind
------------------------------

natschi4
Name: Natascha
Geb.Datum: 26.01.1984 - 23 Jahre
Wohnort: Steiermark/Österreich
Familie: seit 01.06.2005 fest vergeben

ET: 17.06.2007 (Mäuschen) / nächster FA-Termin: 16.02.2007 / 1. Kind
-------------------------------

anni259
Name: Annika
Geb.Datum: 25.09.1983 - 23 Jahre
Wohnort: Bremerhaven
Familie: frisch verheiratet

ET: 23.06.2007 (Prinz) / nächster FA-Termin: 15.02.2007 / 1. Kind
--------------------------------

nati072
Name: Natascha
Geb.Datum: 27.12.1985 - 21 Jahre
Wohnort: Berlin/Britz
Familie: seit 27.08.2004 fest vergeben

ET: 26.06.2007 (Mäuschen) / nächster FA-Termin: 20.02.2007 / 1. Kind
------------------------------

Maziwa
Name: Petra
Geb.Datum: 08.05.1973 - 33 Jahre
Wohnort: Hamburg
Familie: verheiratet seit dem 25.08.2006

ET: 26.06.2007 (Überraschungsei) / nächster FA-Termin: 21.02.2007 / 1. Kind
--------------------------------

stoepsel80
Name: Melanie
Geb.Datum: 12.08.1980 - 26 Jahre
Wohnort: Bayern
Familie: seit 10 Jahren vergeben

ET: 27.06.2007 / nächster FA-Termin: 15.02.2007 / 1. Kind
---------------------------------

punibaby
Name: Sabrina
Geb.Datum: 07.07.1981 - 25 jahre
Wohnort: BW
Familie: frisch verheiratet

ET: 28.06.2007 (Sina-Marie)/ nächster FA-Termin: 13.03.2007 / 1. Kind
------------------------------

Junimamas wo seid ihr?

patty19672
Name: Pia
Geb.Datum: 25.07.1967 - 39 Jahre
Wohnort: Dülmen
Familie: lebt gemeinsam mit Freund

ET: 13.06.2007 (Mäuschen) / nächster FA-Termin: 12.02.2007 / 1. Kind
---------------------------------

bmwtante
Name: Corinna
Geb.Datum: 11.04.1979 - 27 Jahre
Wohnort: Burladingen
Familie: seit 8 Jahren verheiratet

ET: 06.06.2007 ( Mäuschen)/ nächster FA-Termin: 08.03.2007 / 2. Kind (Tochter, 7 Jahre)
------------------------------

natascha147
Name: Natascha
Geb.Datum: 09.06.1980 - 26 Jahre
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Familie: 10 Jahre fest vergeben

ET: 29.06.2007 (Ü-Eili) / nächster FA-Termin: 05.03.2007 / 1. Kind
--------------------------------


@ werkannhelfen, junimaus... Wir brauchen doch wieder eure neuen FA-Termine! Schneeeell her damit!


Viel Spaß beim Schrifteln ihr Mäuse!

Bis denne
eure
Natschi + Mausi
22+1 ssw

PS: Worauf antwortet ihr? Naaaaa... Auf den 1. Post natürlich!

Mehr lesen

12. Februar 2007 um 21:43

Kompliment,
haste wieder toll hingekriegt *freu*

Bis bald und guts Nächtle

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 21:45

Mir is ja schon sooooo fad
immer nur im bett und auf der couch (matratzenlager) rumzulungern... deshalb sitz ich mal am pc und komischerweise krieg ich heut auch ganz doll luft! *freu*


guts nächtle ihr lieben mamis!

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 22:07

Schie!
Ging ja ruck zuck.Hab grad auch Langeweile,mein Freund schaut Fußball und ich hasse Fußball!Naja is gleich vorbei.Sagt mal hat jemand von euch Haustiere?Hab 2 Katzen,bin ich je mal gespannt wie die sich verhalten.Hat jemand Erfahrung damit?
Die Denise...+23.ssw

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 22:15

@Denise
Also ich habe, 1 Dobermann, 1 Dobermann-Rottimix + 1 Schäferhund-Husky-Mix, 2 Aquarien eins mit Friedfischen und eins mit Barschen, 1 Meerschwein, 1 Zwergkaninchen na und die Stubenfliege "Puk". Lach. @Natschi ging ja wieder fix mit gesagt und getan.Dickes, fettes Lob an der Stelle. Hoffe es geht Dir wieder besser oder bist fleissig auf dem Weg der Besserung.@ALL wann kauft Ihr Kinderwagen? LG ilo 24+5.ssw

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 22:41

@hundeuschi
Na das is ja Wahnsinn,da sin ja meine 2 Katzen voll lächerlich.Ich finds eigendlich ganz cool das unsere Kinder die Möglichkeit haben mit Tieren aufzuwachsen.Ich hoff halt nur das die beiden nicht eifersüchtig werden,denn bis jetzt waren die ja unsere Ersatzkinder.Naja wird schu werden,kann man vorher wohl eh nich wissen.
Wir haben auch noch kein Kinderwagen gekauft,soll aber jetzt bald passieren.Kann ja sein man muß den bestellen?Haben ansonsten auch noch nich so viel vorbereitet.Außer Kinderzimmer bestellt.Is aber noch nich geliefert.Sonst auch nur wenige Kleinigkeiten.Wie sieht bei den anderen aus?Hängen wir hinterher?Denk mir schon manchmal das wir so langsam aus dem Knick kommen sollten.
Denise+Knirps23ssw

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 23:00

Für Kinder
ist es eine sehr wertvolle Erfahrung mit vielen Tieren aufzuwachsen. Wenn alles gut läuft wollen wir eventuell auch paar Gagas halten. Naja für Hundis wird es auch schwer, aber ich sehe dem ganz positiv entgegen .
Ja Kinderwagen hab ich zwar von Freundin bekommen aber leider zu klein für uns Riesen, also sind Menne und ich vor Monat losgezogen um passendes Teil zu suchen. Jetzt wissen wir welche Marke etc. soll ja auch Kreuzfreundlich und Babyfreundlich sein. Also planen diesen oder nächsten Monat einen zu kaufen. Babysachen habe ich auch schon grossen Teil. Zimmer wird dann gemacht wenn Krümel da ist, da Papa gerne Knirps im Schlafzimmer haben möchte die ersten Monate. Keine Panik, wir haben noch Zeit zum alles Besorgen nur nicht irre machen lassen. LG Ilo 24+5.ssw

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 23:09

Längere Autofahrten?
Du weißt was mir grad einfällt,längere Autofahrten werden wohl nicht schaden,oder?Wollen wohl Mittwoch ma nach nach Berlin zur Familie.Man mach sich aber auch über
alles so seine Gedanken,man will ja auch nix verkehrt machen,ne.

Gefällt mir
12. Februar 2007 um 23:24

RE:Kinderwagen
Schatzi und ich waren am samstag kurz im Babymarkt, um den KiWa zu kaufen und siehe da, 14WOCHEN WARTEZEIT!!!!!!!wenn man bendenkt, dass ich jetzt in der 22ssw bin, dann ist der KiWa erst kurz vor der Niederkunft da!
Wir haben uns gegen ein Komplettkinderzimmer entschieden, da wir im KiZi zwei Schrägen haben. Also passt eh kein Schrank rein! Ach ja, und ausser dem Maxi Cosi haben wir noch gar nix, ach ja, doch, die Spieluhr vom kleinen Brüderchen!
Habe gestern aber eine ganze Menge Babysachen bei EBay gekauft!

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 8:25

Guten Morgen ihr Lieben Kugelmäuse
Habt ihr alle gut geschlafen? Ich jaaa, aber viel zu kurz. Bin diese Woche um 8 Uhr dran und das is mir einfach ein bissl zu früh.
Aber sind ja nur noch 11 Wochen bis zum Mutterschutz, freu.

Wollte mir einen Kinderwagen kaufen aber meine beste Freundin möchte mir unbedingt ihren geben. Also werde ich vorerst mal den nehmen, ist vier jahre alte und sie hat ihn nur wenig benutzt. Fürs Kinderzimmer haben wir uns schon vor Wochen entschieden. In den nächsten zwei bis drei Wochen werden wir es aufbauen. Wir haben ja noch lange zeit bis wir es dann wirklich brauchen.

@Natschi. Hast du mal wieder suuuper gemacht mit dem neuen Thread. Mein nächster FA Termin ist am 12.03.07. Noch sooo lange, schade.

Wünsche euch allen einen schönen Tag.
Liebe Grüße Alex

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 8:37

Hab noch was vergessen
Habe ganz vergessen zu erzählen das Schatzi am Wochenende unsere Prinzessin endlich gespürt hat. Er war total begeistert. Hat mich ganz arg gefreut das er jetzt auch ein bissl mehr mitbekommt von der kleinen.

Bauchumfang habe ich bisher noch nicht gemessen. Muss ich noch nachholen. Aber bestimmt bekomme ich einen Schock, grins. Zugenommen habe ich ca. 10 kg. Eigentlich fast alle 4 Wochen 2 kilo im durchschnitt. Habe mit 52 kg angefangen und bin jetzt bei 62 kg. Bin mal gespannt wo das noch enden soll, grins.

So bis später mal.
Grüße Alex

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 9:01

Bisschen Urlaub angesagt...
Erstmal wünsche ich Euch allen einen guten Morgen und hoffe das es unseren Kranken wieder ein wenig besser geht? Ich wollte mich bei Euch abmelden werde gleich bis Freitag in die Berge fahren, nicht das ihr Euch wundert wo ich abgeblieben bin... Also lasst es Euch gut gehen, passt auf euch auf!

Bussi und
ganz liebe Grüße sagen Jeanny mit Finley inside

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 10:18

Guten Morgen zusammen...
...puh, bin ich müde - es ist jeden Morgen dasselbe: ich bin um halb 7 hellwach - dann schlaf ich um halb 8 wieder ein und zwar so tief und fest, dass ich um halb 9 dann vom Wecker aus dem schönsten Tiefschlaf gerissen werde und überhaupt nicht aus dem Bett komme!!

Zu den Fragen:
Haustiere haben wir: 2 Ratten. Und wenn unser Kleini da ist, wollen wir auch einen Hund.

Kinderwagenangebote haben wir jede Menge, wir haben jetzt 2 geschenkt bekommen, die wir bei den Großeltern abliefern. Denn wir selber wollen es mit Tragetüchern versuchen und gar keinen Kinderwagen haben. In Afrika haben wir gesehen, wie praktisch das ist und wissen, wie gut die körperliche Nähe und die ständige Bewegung den Kindern tut.

Ein Kinderzimmer gibts bei uns noch nicht. Das zukünftige ist vollgestellt mit lauter Krimskrams und es ist mein Musik- und Arbeitszimmer. Aber wir haben ja noch ein paar Monate Zeit

Wie gehts denn allen Kranken so? Hoffentlich seid Ihr auf dem Weg der Besserung!!!
Liebe Grüße
Petra

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 10:52

Guten morgen
oder eher schon fast mittag, was?! schatzi is erst um 5 uhr von ner nachtschicht nach hause gekommen und ich hab mit ihm bis jetzt gekuschelt... bis auf einmal das handy läuten musste! *grml* naja, wie auch immer! so kann ich mal was zu essen richten, bevor schatzi aufsteht!


zu den fragen...

kinderwagen habsch von meinem cousin gekriegt! einen supertollen! von benetton und in dunkelblau mit karomuster und noch dazu hat er die tollen riesigen räder aus gummi!

kinderzimmer sollte diese woche eigentlich schon fertig sein, dann is aber die krankheit dazwischen gekommen... erst menne und nun ich! werden aber nächste woche beginnen. farbe haben wir schon gekauft und möbel sind wir uns nun wieder nicht einig. wollten ja erst ein normales KINDERZIMMER haben mit allem drum und dran, dass wir dann auch schon länger behalten können... aber wir finden nun wieder das es zu früh ist?! was meint ihr? kauft ihr alle vorerst babyzimmern oder gleich ECHTE kinderzimmer?

und was die tiere anbelangt hab ich auch ein bissl was zu bieten... und zwar 2 katzen, 3 meerschweinchen, 1 aqua mit fischen und ein aqua mit einem krebsi drin!

so, dann tu ich mal was zuhause...

glg natschi
22+2 ssw

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 12:14

Hallo Ihr Süssen
au ja schlafen kann ich ohne Ende, liegt wohl am Wetter gääääähhhhnnnn und weil ich jetzt weiß das ich mich erholen soll

Also Kinderwagen hab ich bestimmten von KNORR im Auge, da wir ja beide so gross sind und es sonst Rückenprobleme gibt. Gibts zum Mitnahmekauf bei Toys a Rus und bei Ebay, alles neu und selbe Preis. Werde meinem Hasi mächtig auf Keks gehen dann steht er Ende Februar hier und ich bin beruhigter.

Das Autofahren ich meine längere Fahrten sollte man jetzt noch machen in der Wohlfühlzeit. Hab ich auch vor 3 Wochen waren über 6 Std hin und 6 Std zurück unterwegs + ganz vieler Pipipausen und Mampfattacken Knirpsi hat sich gefreut, da schön im Bauch geschaukelt. Lach

Hab grad ganz viel Stolle gegessen, selbstgemacht und nun hab ich schon wieder Hunger...,.das gibt Platz-Knall- Alarm wenn ich so weiter mache. Seid alle ganz lieb gegrüßt Ilo 24+5.ssw

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 12:25

Eine lange Autofahrt...
...hab ich auch noch vor mir. Ende April fahren wir für ein Wochenende nach München (von Hamburg aus). Ich habe da ein Seminar.
Und da ich dann im 8. Monat bin, will ich nicht mehr fliegen. Bahn fahren ist irre teuer und dort sind wir dann ja gar nicht flexibel. Glaub, das wird ganz schön anstrengend! Aber mit vielen Pause auf der Strecke wirds wohl irgendwie gehen...

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 13:33

Hallo Mädels...
...ich hab leider gerade sehr wenig Zeit zum reinschauen und lesen... bitte entschuldigt.
Wir renovieren gerade das Wohnzimmer und
arbeiten geh ich ja nebenbei auch noch, da vergehen die Tage wie im Flug!
Tja, nur der nächste FA-Termin ist noch soooooo weit.
Hatte mir auch noch überlegt einen 4D Ultraschall zu machen, aber 120 Euro kommt mir etwas heftig vor...
Also ich wünsch Euch noch einen schönen Tag.

Bis demnächst

Corinna 23+6

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 13:49

Hallo an alle,
jetzt war ich ein paar Tage nicht hier und hoffe unseren Kranken geht es besser.
Das hoffe ich auf jedenfalls.

Gestern abend war der Termin beim FA. Die Kleine hat sich wieder nicht zeigen wollen. bereits im letzten Monat hat sie sich ganz eingekuschelt und mit den kleinen Füssen gewippt. Gestern war es das Gleiche. Also wieder kein schönes Bild aber Huaptsache es geht der kleinen Prinzessin gut. Sie ist prächtig entwickelt hat Ihren Spass und ich glaube es wird ein ganz liebes Baby. Sie ist jetzt schon so lieb. Selbst wenn die Mama sich dummerweise im Büro von der vielen Arbeit anstecken läßt und 10-12 arbeitet ist die Kleine lieb und hält einfach mit durch. Ich hatte die letzten Tage ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich abends einfach nur platt war und selbst zu müde für den Spaziergang und zu müde zum Essenkochen.
Damit ist jetzt auch Schluß, sonst wird mein Schatzi noch ungeduldig mit mir. Das ist es nicht wert.

Wir haben die meisten Sachen schon zusammen, die Kleine wird erstmal mit im Schlafzimmer bleiben, daher stellen wir ihr Bettchen einfach mit zu uns und der Kiwa. ist von Teutonia. Darin sind bereits meine 3 Neffen durch die Gegend gefahren worden. Ich habe überhaupt viele Sachen von meinen Neffen übernommen.
Bis vor kurzem hatte ich auch eine Dobermanndame, von der Rasse bin ich begeistert.
Ich glaub wir bekommen auch wieder einen Hund aber erstmal soll sich das mit der Kleinen einspielen.
Ich werde nach 8 Wochen wieder halbtags arbeiten da muß man erstmal schauen ob ich allem gerecht werden kann.
Irgendwie hab ich mich über die Familie etwas geärgert. Die werdenden Omis haben mir zu verstehen gegeben, daß mein Freund und ich beide berufstätig sind und finanziell gut darstehen, daher wird die eine Oma ihren anderen Sohn mit Geschenken bedenken. Er hat 3 kleine Söhne und seine Frau ist natürlich nicht berufstätig. Die andere Oma ist auch der Meinung, daß wir genug Geld haben und für unsere Kleine die Ausstattung selber kaufen können. Bitte denkt jetzt nicht, daß ich gesagt habe, daß ich was erwarte oder so. Es geht mir auch nicht darum Geschenke zu wollen. Ich hätte mich einfach gefreut, wenn die wenigstens mal gefragt hätten ob wir was für die Kleine brauchen oder so. Das meiste haben wir ja doch schon. Andere fragen oder kommen mit Geschenken oder bringen Sachen mit, die sie verwahrt haben. Mir geht das unter die Haut und ich weiß nicht wie ich es denen sagen soll oder ob ich besser nichts sagen soll. Die Kleine soll mit viel Kontakt zur Familie aufwachsen da wäre es schlimm, wenn es zu Unfrieden wegen Geschenken kommen sollte. Aber es ist nicht gerecht. Heikles Thema.
Ich weiß auch nicht.
Besser ich sag nichts und warte ab.
Euch wünsche ich noch einen schönen Tag und viele liebe Grüsse an Euch alle.


Gefällt mir
13. Februar 2007 um 14:06

Geschenke von der Familie
Also ich finde, Du solltest da schon was sagen. Das klingt wirklich nicht gerecht: Ihr beide arbeitet und werden damit "bestraft", dass die anderen bevorzugt behandelt werden. Geht ja gar nicht ums Finanzielle, sondern um die Geste an sich!
Wär natürlich doof, wenn es dadurch zu echtem Familienstreit käme, aber wenn Du es ganz diplomatisch und in "einem guten Moment" mal ansprichst?! Seinen Ärger herunterschlucken ist doch nie gut - dann staut sich da nachher noch was an und irgendwann knallt es richtig!
Meine Mutter zum Beispiel hat schon fröhlich angefangen zu stricken. Wär ja vielleicht ein Vorschlag an die Omis?!

Lieben Gruß
Petra

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 14:07

Ach,
Patty, mach dir ma noch keinen Kopf!Zur Geburt git es doch bestimmt trotzdem ne kleinigkeit, meinst nicht? Und wenn ihr nicht auf hilfe"angewiesen" seid, dann steh doch einfach darüber! So kann man euch wenigst nie nachsagen, dass ihr es ja lleine nie geschafft hättet! nach der Schlacht werden die Toten gezählt

Mir gings ja die Tage über mit dem schonen schon viel besser, war beschwerdefrei und ja! Nun habe ich grade ein bißschen Wäsche zusammengesucht und ne Maschine angeschmissen, und fühle ich wieder richtig erschöpft und total fertig! So, als ob ich erstmal schlafen müssste. Das werde ich wohl auch tun, will ja nachher noch 'n bisschen Bügeln, nich, dass ich dazu zu erschöpft bin

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 14:07

Hi ihr süßen,
@natschi du lässt dir immer bessere Threads einfallen

@all ihr glaubt es nicht aber mein Bauch wächst momentan ins unermäßliche.
Wir haben uns gestern ein Krankenhaus angeschaut und uns gleich dazu entschlossen dort auch unsere Maus auf die Welt zu bringen.

Habt ihr euch schon umgesehen?

LG Nati+Mäuschen 21+0

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 16:01

Krankenhaus
Ja, wir haben uns auch schon entschieden. Wir wollen ins Geburtshaus

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 16:45

Geburtshaus...
oh! Also uns hat die Hebamme gesagt, dass das inzwischen komplett die Krankenkasse übernimmt!
400 Euro find ich auch zu viel - da muss ich wohl noch mal genau nachfragen.

Guten Appetit Ich bekomm auch Hunger - aber muss noch 2 Stunden bei der Arbeit durchhalten

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 18:47

Guten Abend Mädels...
habt Ihr den Tag gut rumgebracht? Ich bin mal wieder total geschlaucht von 10 Stunden Arbeit und sehne mir wieder das Wochenende herbei.

Also wir haben außer einer Spieluhr und einem Kuscheltier noch garnichts für die Kleine gekauft. Sind ja wie gesagt etwas abergläubig und werden erst jetzt mal langsam loslegen. Am Samstag fahren wir zum BabyWalz, der hat bei uns in der Nähe neu eröffnet. Mal nach KiWa schauen, hab ja ein im Auge, aber über 600,-- ??? Mal sehen. Eine Wiege bekommen wir von meiner Patentante, also brauchen wir ein Bettchen erst später zu kaufen und da die Kleine am Anfang bei uns im Schlafzimmer schlafen soll (ziehen noch dieses Jahr um), kaufen wir wahrscheinlich vorerst erst mal ne Wickelkommade und die anderen Möbel dann später, wenn die Kleine ihr eigenes Zimmer bekommt.
Tiere haben wir keine, möchten aber später (wenn sich das mit der Kleinen eingespielt hat) einen Hund.

Liebe Grüße Sabrina mit Sina-Marie

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 18:50

Ach ja...
KH haben wir noch keins angeschaut, weil mein Mann Schicht arbeitet und wir zur Zeit auf keinen Nenner kommen. Habe zwei empfohlen bekommen und die werde ich mir mal anschauen und ein Geburtshaus, allerdings habe ich da Bedenken mit der ärztlichen Notversorgung im Fall eines Falles. Bei uns im Geburtshaus ist nur ein Arzt, den man dann im Notfall anrufen muss. Und bis der da ist?? Ist bei Euch immer einer im Haus? Finde ich nämlich viel besser.

LG

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 20:23

Wunderschönen guten Abend
Also was Geschenke von der Familie angeht,bin ich etwas verdutzt.Irgendwie tut keiner so richtig der gleichen.Hätte eigendlich auch gedacht das da mal was kommt oder so,aber nichts.Wir haben dann aber auch gedacht wir sind ja nich drauf angewiesen.Die denken wahrscheinlich auch weil mein Freund selbstständig ist und ich ja auch n festen Job hab,bräuchten wir das nicht.Darum gehts ja aber auch nicht,die Geste wär halt schon.Naja wenns mal passt verlier ich schon mal n Satz dazu.Aufregen will ich mich jedenfals nicht darüber.Ärger mich trotzdem!!!

Also haben ja einige Haustiere von euch,da können wir uns dann ja auch wieder austauschen wie die sich dann so verhalten.Bin gespannt.

Was das Autofahren angeht bin ich froh das auch andere noch wegfahren,dachte schon das ich egoistisch bin,aber man muß ja auch ab und zu mal raus.
Ansonsten wünsch ich euch allen ne schöne Woche,lasst es euch gut gehen und schont euch ja.Ich meld mich dann Freitag wieder(fahren paar Tage nach Berlin)
Liebe Grüsse und Tschau Tschau Denise+Knirps23.ssw
ach je @NATSCHI:
Mein Familienstand sieht so langweilig aus,bin seit 8 Jahren fest vergeben...Danke dir..byby

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 20:29

Noch was vergessen
Zum Thema Krankenhaus wollt ich noch was schreiben.Wir gehen mit unsere Hebamme ins Krankenhaus das ist aber erst noch.Also das geht direkt vom Kurs aus.Is das bei euch nich auch so?Weiß aber noch nich ob ich das dann nehme,wollte eigendlich in das wo ich mal gearbeitet habe,weil ich ja dort alle und alles kenne,Doch mein Freund meint es ich zu weit weg.Man würde vielleicht ne halbe bis dreivirtel Stunde fahren.Was meint ihr?Ist schon ganz schön lang oder,fals es doch schnell gehen sollte.

...Niesel..

Gefällt mir
13. Februar 2007 um 21:00

Tiere?
Kann ich auch paar bieten. Haben 2 Katzen und momentan 17 mongolische Rennmäuse. Bin Züchter und da kann sich die Stückzahl fast täglich ändern.

Heute war ich richtig gut drauf und habe eeendlich mal wieder was geschafft gekriegt. Schatzi denkt sonst echt noch "hockt den ganzen Tag daheim und kriegts nicht mal gebacken die Waschmaschine anzuschmeißen..." oder so ähnlich. Aber noch hat er Verständnis. Wird irgendwie alles immer anstrengender und schwieriger.
War heute mit einer unserer Katzen beim Tierarzt und ich war echt außer Atem nur von dem kurzen Stück vom Parkplatz bis in die Klinik mit dem Katzenkorb und der Dicken drin.

Mit Geschenken ist es bei uns ganz anders: Seit ich schwanger bin meldet sich sogar mein Vater wieder mit dem ich eigentlich null Kontakt habe und bringt was für den Kleinen mit. Meine Oma muss ich extrem bremsen, dass sie nicht zu viel und unnötigen Kram kauft, da sonst die lieeebe Verwandtschaft wieder eifersüchtig auf mich wird *augenroll*. Das sind sie ja schon immer und ich weiß einfach nicht warum... Gerade meine Patentante mit Familie. Denen gehts sooo gut. Ihr Mann hat nen prima Job und ist Ingenieur, sie hat zwei gesunde Kinder die intelligent wie die Sau sind und denen alles zufliegt und sich z.B. in der Schule nicht großartig anstrengen müssen. Voll fies irgendwie. Naja, sie wohnen in nem eigenen Haus und fahren 2 Autos... usw. und so fort. Sie verstehen sich gut und haben eigentlich noch keine großen Hürden in ihrem Leben gehabt...
Bei mir und meiner Mum ist es das völlige Gegenteil und gerade auf uns ist sie neidisch. Kann ich nicht verstehen!
Oh manno, ich fange schon wieder an zu jammern. *jammermodusaus*

Wünsch euch nen schönen Abend.

Liebe Grüße in die Runde
Blümle mit Anhang

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 8:30

Einen wunderschönen Valentinstag euch allen
Guten Morgen ihr Lieben. Habt ihr euch heute schon schön beschenken lassen??? Ich hoffe ihr lasst euch ein wenig verwöhnen. Mein Schatzi ist leider mal wieder nicht da aber wir werden dann Freitag einen romantischen Abend nachholen. Und die Blumen gabs schon Montag, freu.

Heute morgen als mein Wecker los ging habe ich beobachtet, dass die kleine auch aufwacht und sich durch strampeln bemerkbar macht. Das war total süss. Ist mir vorher noch nie so richtig aufgefallen. Nachdem der Wecker los ging hat es ungefähr zwei Minuten gedauert und die kleine hat gestrampelt, lach. Bin mal gespannt ob sie den Wecker genau so lieben wird wie ihre Eltern, grins.

Bezüglich Haustiere. Habe gestern vergessen zu erwähnen das ich auch ein Haustier habe. Einen Hund der eigentlich glaub er sei ein Kind, lach. Bin mal gespannt wie er mit unserem neuen Familienmitglied klar kommt. Wird bestimmt ne Umstellung am Anfang aber daran muss er sich gewöhnen, mein einfersüchtiger Felix. Auch ja, und einen Gartenteich haben wir noch mit Kois und Goldfischen. Das ist meinem Schatzi sein Spielzeug. Da wird immer Sommer immer mal wieder was dran gebastelt.

Wünsch euch allen einen wunderschönen Tag.
Liebe Grüße Alex

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 8:33

Guten morgen @ all
bin heute schon früh munter und das erste mal nach einer woche wieder in echten klamotten zu bewundern... nix mit weiten pyjamas! *lach* habsch heut meine tolle schwangerschaftsjean an und oben drüber ein ganz engen pulli um mein baby zu betonen! macht ihr das eigentlich auch oder versteckt ihr euer babybäuchlein? also, wo ich nur kann muss ich das bäuchlein zeigen, weil ich sooo stolz bin!


nunja, jedenfalls mach ich mich gleich mal auf den weg zum doc und danach noch ein paar lebensmittel einkaufen! morgen gehts wieder in die gute alte arbeit...

glg natschi
und einen schönen valentinstag

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 10:48

Einen wunderschönen ....
...guten Morgen!
Gestern hat mein Mann zum ersten mal unser Kleini gespürt!!! Und zwar saßen wir gerade im China-Restaurant, als Kleini unruhig wurde. Ich sagte zu ihm: "komm mal schnell her" und als er dann seine Hand auf meinen Bauch legte und ganz aufmerksam acht gab, da fluppte es plötzlich und er guckte mich an: "war es das??" Ich sagte "Ja" und wir beide haben laut gelacht. Das war vielleicht toll!

Zu unserem Geburtshaus hier in Hamburg: ein Arzt ist nicht vor Ort, aber ein Krankenhaus ganz in der Nähe. Ich werde nächste Woche mal bei unserer Krankenkasse anrufen, was die denn an Kosten übernehmen - ein bisschen Zuzahlung wär ja nicht schlimm...aber keine 400 Euro oder mehr!!

Liebe Grüße
Petra

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 10:53

@natschi
Schön, dass es Dir wieder besser geht!!!
Meinen Babybauch zeig ich auch immer ganz stolz unter engen Pullovern und dann lege meine Hand immer mal dorthin und streichel ein bisschen - das macht die Leute dann schnell aufmerksam darauf

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 11:08

*hihi*
hab grad im geschäft ne alte nachbarin von mir getroffen... die meinte gleich: ach, die natascha... ich kann mich noch erinnern, als deine mama mit dir vom krankenhaus heim gekommen ist und nun stehst du da mit einem babybauch! schön!


man, da habsch mich gefreuuuut! lache über beide ohren....

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 13:11

Geburtenschock
es gibt wirklich den sexuellen geburtenschock!!! das ist gar nicht so toll!!! es gibt männer, die greifen nach der geburt ihre frau nie wieder an, weil es ihnen davor ekelt!!! von daher, wenn mein schatz sagt, er will nicht bei der geburt dabei sein, dann werd ich ihn auch nicht zu zwingen!! keinesfalls... denn wenn er dann wirklich so einen geburtenschock haben sollte, möcht ich nicht in meiner haut stecken!

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 13:25

Huhu
...das ist ja schön das es euch ein wenig besser geht... dafür häng ich jetzt richtig in den preisen.... mir gehts ja net gut... mein kreislauf ist auch voll im eimer....
nur gut das ich morgen termin beim fa hab... das muntert mich ein wenig auf...

wünsch euch noch einen schönen tag...

lg maus

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 13:55

Mein Mann kommt mit!
Ich will ihn und niemanden anderes dabei haben und freu mich, dass er auch unbedingt mit möchte ...einen Schock bekommt er davon hoffentlich nicht! Das wär ja schrecklich!!!

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 17:36

Hallo Mädels...
also bei der Geburt möchte ich auf jeden Fall meinen Mann dabeihaben. Und er möchte auch mit. Könnte es mir ohne ihn ehrlich gesagt überhaupt nicht vorstellen. Mmh, erotisches Schockerlebnis? Bei meinem Dad war das so, der wollte dann eine ganze Zeit lang keinen Sex mehr, hat mir meine Ma mal erzählt. Aber mein Schatz muss (!) eh neben meinem Kopf sitzenbleiben und Händchen halten, denn ich möchte nicht, dass er "unten" sitzt. Das möchte er aber auch nicht, also ist das Gott sei Dank schon geklärt.

Ich zieh eigentlich auch noch meinen alten Pullis an. Hab zwar ein "Mama"-Oberteil, das ist nicht supereng, bringt den Bauch aber auch schön zur Geltung *smile*. Man muss sich ja nicht schämen für das Baby, oder? Nur bauchfrei im Sommer finde ich bei Schwangeren nicht allzu toll. Aber das ist Einstellungssache.

LG Sabrina (20+6)

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 18:08

Hallöchen
@Junimaus Du hattest recht, 1 Woche wohl verrechnet, aber wie gesagt man kommt da selbst voll durcheinander. Also ich revidiere, bin 23+7.ssw ist bestimmt mein Alter
Also mein Menne hatte ja gaaaanz zu Anfang die Einstellung, das er nicht mit möchte. Ihr werdet lachen, ohne das ich nochmal was sagte, stand für ihn dann ab 10.ssw fest, das er mitkommen möchte. War ja auch schon mit mir am 21.12. die Klinik aussuchen und nun hofft er das alles so läuft wie wir beide wollen. Wenn Werte ok, dann soll es eine Wassergeburt werden. Das ist nicht so schmerzhaft und sehr entspannend. Mir eigentlich egal wo er sitzt hab damit keine Probleme, aber ich denke, das er hinter mir sitzen wird, da er mich ja stützen soll.

Naja in der 33.ssw machen wir dann Klinik bei Hebi amtlich. Ich habe ein evangelische Geburtsklinik gewählt, die Atmosphäre ist sehr familär und nicht so hektisch und steril wie im normalen KHS und ausserdem habe ich dort vielfältige Mgl. die Entbindung in unterschiedlichen Positionen zu vollziehen. Mein Menne war jedenfalls hellauf begeistert. LG ilo

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 18:39

*moaaaa*
der gedanke, dass ich morgen arbeiten gehen muss, bereitet mir sooolches sodbrennen! muss mal meine lutschis essen!


also, mein schatz wird wohl nicht bei der geburt dabei sein... meine mam hat sich angeboten mitzugehen! bin mir aber noch nicht sicher, ob ich meine mam dabei haben will!? nochma überlegen, dat ganze... aber wie gesagt, bevor schatzi einen geburtenschock kriegt, lass ich ihn da lieber raus! will ich ja nich... meinem dad könnte das nicht passieren! der hat selber schon 7 kinder im rettungswagen auf die welt gebracht... *lach* mein dad ist sanitäter!


so, ich kuck nun mal "das perfekte dinner"! ich liebe diese sendung... mag die noch jemand?!


glg natschi

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 20:51

HuHu
Hallo und einen schönen Valentinstag euch allen! Bin ganz verwundert, dass es bei euch nicht selbstverständlich ist, dass eure Partner bei der Geburt dabei sind!? Bei uns war das von Anfang an klar! Nun gut, mein Mann hat schon 2Kinder und war auch bei beiden bei der Geburt dabei, aber der hätte keine Sekunde zweifeln dürfen mitzukommen! (Mich hat ja auch keiner gefragt, ob ich die schmerzen aushalten will ) Das gehört für mich dazu, aber denke, darüber kann man geteilter Meinung sein! Wenigst sind eure Männer so ehrlich, euch zu sagen, dass sie nicht mitwollen, das verlangt auch schon Courage! Was ich nicht machen würde, wäre eine weibliche Begleitperson mitzunehmen, die noch keine Kinder hat, denn wenn ich da vor schmerzen schreie (hoffentlich nicht!) dann schreck ich die womöglich ab und die will keine Kinder mehr haben!
Wir haben uns bereits für ein KKH entschieden. Ein kath. hier in Bremerhaven, da ist die Stimmung auch sehr Familiär! Und genau wie Ilo möchte auch ich eine Wassergeburt! Solange alles ohne Komplikationen verläuft!
Morgen gehts wieder zum FA, ma gucken, was er sagt. Würd ja gerne noch ne Woche länger zuhause bleiben, denn ich merke, die Ruhe tut mir und dem Knirps wirklich gut! Und ich habe Angst, dass ich schnell wieder in den alten Trott zurück falle!
Ich zeige meinen Babybauch im übrigen auch mit einer ganzen menge Stolz! Die Oberteile, die ich mir für die SS gekauft habe, sind entweder enge Pullis oder SS-Blusen, also keine Möglichkeit mehr ihn zu verstecken, und warum auch? Wollte das Baby und der Bauch gehört genauso dazu wie diese riesen Brüste!
So werden jetzt DSDS und danach 24 gucken! Wünsche euch einen wunderschönen Abend! Anni und Ben inside

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 20:57

Bin sooo depri
am freitag findet ja ein faschingsfest bei uns im ort statt... ich werde nicht hingehen, weil jeder weiß ja wie es da so umgeht! saufen, saufen, saufen... nachdem ich sicher keenen spaß dran hätte will ich zuhause bleiben! jedoch will nun schatzi mit ein paar kumpels trotzdem gehen und lässt mich allein zuhause... bin deshalb soooo depri! kann er dat denn nich dieses jahr mal absagen und einfach bei mir bleiben?! fasching, saufen, viele frauen... ich weiß nich! hab da so meine zweifel und bin ganz doll traurig! menne hat natürlich nu nich den mumm dazu, seinen leuten abzusagen, denn dann wär er ja der KLEINE BUBI der sich von der frau alles sagen lässt....

was solln ich macheeeen?

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 21:13

Du Arme,
kann Dich gut verstehen. Obwohl ich einen Mann habe, der schon oft wegen mir was abgesagt hat (wenn ich krank bin z.B. und er saufen gehen wollte). Kannst Du ihm nicht verständlich machen, dass Dir viel daran liegt, dass er ausnahmsweise mal Zuhause bleibt? Oder Ihr schließt einen Kompromiss und er kommt früher heim. So haben wir das schon öfters geregelt und so hatte er seinen Spass und ich war nicht den ganzen Abend/Nacht allein. *drück Dich* Blöde Männer.

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 21:21

@Natschi
och menno, so ist das mit den Kerlen.....gott sei Dank geht meiner nie ohne mich weg, das macht ihm sonst keinen Spass, er will mich eben immer dabei haben*malzuschatzirüberlächel*

aber mal im Ernst....Wie ist es denn mit den Waffen einer Frau??????? Da wäre ich ja für den Notfall erfinderisch...pssssst(bitte nicht schimpf mit mir), also hätte dann Tag vorher mächtig mit Kreislauf zu kämpfen oder mir ist ja so so so schlecht... da gibts doch jede Menge Gott sei Dank brauche ich das nicht anzuwenden aber im Ernstfall würde ich zeigen das ich Frau bin, was Mann kann, kann ich auch nur eben mit den Waffen einer Frau LG Ilo

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 21:27

Genau...
so muss man (frau) es machen. *lach*

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 22:02

Ooooch da fällt er nich drauf rein
wir können sicher ausmachen das er früher heim kommt, aber dat tut er nicht! wenn er nach 2 stunden seinen grad durch bier erreicht hat is alles andre egal und dann is er der letzte was nach hause geht... und wenn ich sage, tu es mir zuliebe dann sagt er, dass er doch schon vom schiwochenende mit den männern zuhause geblieben ist... jedoch war dat doch nich wegen mir, sondern weil er am wochenende dienst machen musste!!! könnte heulen...

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 22:10

Kopf hoch...
kannst Du Dir nicht mit einer Freundin einen schönen Abend machen? Ist besser wie alleine Zuhause rumsitzen, oder? Lad Dir doch jemanden ein und macht Euch einen schönen Abend. Dann bist Du nicht allein und machst Dir weniger Gedanken. Aber ich muss schon sagen, ein bißchen rücksichtslos ist Dein Menne ja.

Gefällt mir
14. Februar 2007 um 22:17

Ein Versuch
ist es alle male wert! Denn immerhin bist Du ja schwanger und das ist eben anders wie sonst!!!! Oder ich würde schön vor seiner Nase eine Weiberabend machen oder aber mit einigen Freundinnen weggehen. Nur eins würde ich nicht tun "KLEIN BEI GEBEN UND IHN ZIEHEN LASSEN" nö nö nö nö LG ilo

Gefällt mir
15. Februar 2007 um 7:41

Guten morgen @ all
@punibaby, ilo... ich würd mir ja gern nen weiberabend machen! aber meine freundinnen "besitzen" alle schon kinder und die meisten davon sind grad krank! habsch mit meiner besten freundin schon geredet ob se zeit hat... aber ich hab ihn jetzt soweit dass er hier bleibt! nich ganz aus freier entscheidung, aber er macht es... ich hab so rumgeheult etc. und er meinte dann zum schluss, dann kann er ja auch keinen spaß haben, wenn es mir so viel bedeutet dass er hier bleibt! naaaa, war dass denn sooo schwer zu verstehen?! *pfa* ich kann nun wieder lachen... nunja, ich wart ma noch, bis er es seinen kumpels gesagt hat!!! wer weiß....


so, ich geh nun mal wieder in die arbeit... *wäääh* aber is ja nur heute und morgen vormittag! nachmittag geh ich ja schon zum dooooc! *freu*


glg natschi
22+4 ssw

Gefällt mir
15. Februar 2007 um 8:54

Was für ein fehler
es doch war, heut schon in die arbeit zu gehen... zuhause ist es mir sooo gut gegangen und nun bin ich schon wieder völlig fertig! heiß, kalt, schweißausbrüche, die nase läuft... und alles nur, weil der chef mich die letzten 2 tage permanent angerufen hat und mich genervt hat... *grml* was bin ich nur für ein idiot... dank krieg ich eh keinen dafür!!!!


glg
die blöde natschi

Gefällt mir
15. Februar 2007 um 12:52

Hellau Ihr Lieben,
hier in Dülmen, zwischen Münster und Dortmund brodelt der Karneval und ich bin eigentlich nur froh, daß ich im Büro meine Berge abarbeiten kann.
Mein Schatz, möchte ohne mich nicht losziehen, daher werden wir uns mit anderen verabreden, die auch Kinder haben und tagsüber was unternehmen. Ich glaube es wird sich mit Baby viel ändern. Wri machen schon jetzt mehr mit anderen Leuten aus dem Bekanntenkreis als vorher. Die haben auch Kinder und es passt jetzt einfach besser zueinander. Bei denen war es anfangs auch schwer, wenn der Mann alleine losgezogen ist oder es gab Sprüche, wenn die Frau alleine losgezogen ist und der Mann beim Baby blieb. Jetzt kräht kein Hahn mehr danach.

Mit den Geschenken habe ich mich wieder beruhigt. Hab aber den ganzen Abend geheult, weil ich dachte, daß meine Mutter sich gar nicht auf unsere Maus freut.
Naja, sind wohl die Hormone.

Wir haben uns so gut wie sicher für ein Krankenhaus in Münster entschieden, die bieten eine Wassergeburt an.
Die Sache mit dem Dammriß/Schnitt geht mir so unterdie Haut, daß ich lieber in der Wanne entbinden möchte. Schatzi kommt mit. Als wir zum Gespräch bei der FA waren wegen Babywunsch und so, wurde ich auch untersucht, da hat mein Freund mich fragend angeschaut als wir in das Untersuchungszimmer gegangen sind, ich habe ihm gesagt er könne natürlich mitkommen. Seit dem Tag geht er überall und immer mit.
Bei den nomatlichen Untersuchungen ist er sogar mit zur Toilette zur Urinabgabe, da habe ich aber doch gebeten einen Moment zu warten. Er will einfach alles was mit der kleinen Maus zu tun hat wissen und miterleben.
Er legt sogar die beruflichen Termine so, daß er immer zum Arzt mitkann.
Dafür mußte mal eine wichtige Besprechung in Österreich verlegt werden.
Da kam ich mir ganz, ganz wichtig vor. Wegen mir wurde sogar der Flug vom Chef verschoben. Wouww!!
Hatte mich hier etwas rar gemacht, im Büro ist immer noch die Hölle los. Kollegen krank, andere haben Urlaub und ich sitze hier von morgens bis abends brav an meinem Schreibtisch und arbeite. Zur Trost habe ich ein paar Berliner verdrückt und heute abend gehe ich in die Sauna.
So, bevor ich noch endlos weiterschreibe....
Euch alles Liebe und einen schönen Tag bis später meine Lieben.

Viele Grüsse und Hellau!
Patty 23.SSW

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers