Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Juni Mamas im 2. Trimester Erste Tritte und Outings (2)

Juni Mamas im 2. Trimester Erste Tritte und Outings (2)

31. Dezember 2011 um 17:05 Letzte Antwort: 29. Februar 2012 um 7:11

Hallo Liebe Juni-Mamas!!!

So, jetzt noch mal - wenn noch jemand dazu stoßen möchte - kurze PN an mich

Und das sind wir - geordnet nach ET:



Knirps 2012
Annika, 27
NI
verlobt
Outing: ?
ET 03.06.2012



Emiliya88
Laura, 23
NRW
verlobt, Hochzeit geplant
1. SS
Outing: Junge
ET: 05.06.12



Likedaimond
Jacqueline, 23
BaWü
vergeben
1. SS
Outing: ?
ET 06.06.12



Kati1406112
Katja, 32
BY
Hochzeit am 30.03.2012
Outing: ?
ET 14.06.12



Maggiemom
Magdalena, 24
Verheiratet
2. SS - 1 Sohn, 4 Jahre alt
Outing: ?
ET 16.06.2012



darkmin
Jasmin, 26
NI
verheiratet
1.SS
Outing: ?
ET 21.06.12



Trulla672
Alter 23
ledig aber partnerschaft
Outing: ?
ET 27.06.2012



Jani1061
Janina, 21
Verlobt
2. SS - 1 Sohn, Luca geb. 21.08.2008
Outing: ?
ET 30.06.2012


Wenn es Änderungen / Outings etc. gibt PN an mich

Ach und.... immer auf den Hauptthread antworten, dann bleibts übersichtlich.

Und jetzt los Mädels... haut in die Tasten
und ich hoffe ich hab jetzt alles richtig gemacht

Mehr lesen

31. Dezember 2011 um 22:16

So
dann hab ich doch direkt mal eine frage an euch!

Habt ihr auch immer bauchweh??? also ich mein wenn ich esse hab ich bauchweh wenn ich nicht esse,....muss ich mir sorgen machen oder ist das normal??

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 11:04

Frohes neues Jahr euch allen!
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht!? Unser Abend war total nett...gute Freunde, gutes Essen, schlafende Kinder (die unserer Freunde und unsere 2 Pflegekinder)...
Was will man mehr !

@trulla 672
Ich habe in der letzten Woche öfter Bauchziehen/zwicken...meine Hebamme sagte das seien Dehnungsschmerzen, da sich ja die Bänder etc. ausdehnen je größer das Kind und die Plazenta etc. werden-also nicht ungewöhnlich aber tut weh...was mir noch aufgefallen ist, dass ich diese Schmerzen verstärkt dann habe wenn ich Stress habe oder mich einfach mal wieder ausruhen sollte...
Wie fühlen sich denn deine Schmerzen an? Ist es ein ziehender Schmerz?

Ich wünsche euch einen schönen Neujahrstag!
Annika alias Knirps2012 mit Knirps 19+1

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 11:07

Ähm..
18+1

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 12:28

Mahlzeit und ein gesundes Neues Jahr
Sind gaaanz gemütlich reingerutscht und haben das letzte Silvester zu zweit genossen

@bauchweh: hab ich auch manchmal, auch wie du Annika wenn ich im Stress bin... dann signalisiert der Körper wohl "Hallo, du bist schwanger, mach mal langsamer "

Bauchfrage: Sieht man bei euch schon was? Morgens wenn ich aufm Rücken liege sieht und spürt man schon was hartes (heute war da ne mächtige Schlagseite nach rechts hihi) aber sonst, sieht man noch nix... is noch genug Speck davor aber bin ja seit heute erst in der 16. ssw, da dauerts wohl einfach noch n bissl???

LG und genießt den Sonntag noch!!

Jasmin + Muckel 15+0

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 12:36

@darkmin
das klingt nach einem gemütlichen Abend zu zweit- schöön!

Zur Bauchfrage...ja man sieht schon etwas, finde ich und meine Freunde auch... auch wenn eine meiner Kolleginnen immer wieder sagt..."Man sieht aber noch nichts!" (was mich ziemlich nervt...)
Ich finde das Wichtigste ist das es dem Knirps gut geht- alles Andere kommt von ganz alleine
Ich habe bisher 5 Kilo zugenommen und ihr?
Und....meine Körbchengröße ist von B auf D angewachsen...ist das bei euch auch so?

Das mit der Schlagseite ist ja süß! Ein Seitenschläfer...

Liebe Grüße

Annika

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 12:51


@zunehmen: das kann ich gar nicht so genau sagen, da mein Gewicht vor der SS immr sehr stark geschwankt hat.. habe bis zum Absetzen der Pille 22 kg abgenommen.. "bissl stolz sei" Dann Pille weg, Folsäure dazu - 5 kg plus - dann wieder 3 minus also hab ich einfach nen MIttelwert genommen und auf den hab ich jetzt 3,5 kg draufgepackt... also noch ganz ok finde ich...
@ all: Wart ihr vorher denn sehr schlank? ich habe bei 1,73 ca. 82 kg zu Beginn gehabt.

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 12:57

Ach ja...
Brüste sind noch nicht so stark gewachsen, von C auf D - mehr muss aber auch nicht sein!

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 13:07


Die dehnungsschmerzen sind mir bekannt ,..ziemlich unangenehm. da es wirklich nur beim essen vorkommt geh ich mal von einer verdauungsstörung aus,...die läuft j nun auch ein wenig langsamer um die nährstoffe besser aufnehmen zu können!! (vllt zu wenig ballaststoffe gegessen??)

Zur anderen bauchfrage: Ich war eigentlich immer recht schlankt. also so größe 38 Durchschnittlich bei 1.68 auch 67 kg wenn ich von oben an mir runter schaue seh ich ein kleines kügelchen familie und verwandte sehen das natürlich nicht und sagen immer stell dich nicht so an. da kann ichs mir nicht verkneifen zzu sagen,...dass es nun mal fakt ist, dass sich der körper kontinuierlich verändert. und diejenigen die schwanger sind nunmal eine ganz andere wahrnehmung haben. weiter fakt ist dass ich für meinen teil ziemlich in die breite gegangen bin und schon nicht mehr in meine lieblingshose passe naja ich habe noch ein paar hosen aus älteren zeiten mit größen 40-42 nehm ich halt die
Brüste: Taten bei mir ziemlich weh und waren auch immer klein und süß:P nun bin ich von B auf C kann von mir aus auch gern so bleiben

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 13:11
In Antwort auf miga_12275623


Die dehnungsschmerzen sind mir bekannt ,..ziemlich unangenehm. da es wirklich nur beim essen vorkommt geh ich mal von einer verdauungsstörung aus,...die läuft j nun auch ein wenig langsamer um die nährstoffe besser aufnehmen zu können!! (vllt zu wenig ballaststoffe gegessen??)

Zur anderen bauchfrage: Ich war eigentlich immer recht schlankt. also so größe 38 Durchschnittlich bei 1.68 auch 67 kg wenn ich von oben an mir runter schaue seh ich ein kleines kügelchen familie und verwandte sehen das natürlich nicht und sagen immer stell dich nicht so an. da kann ichs mir nicht verkneifen zzu sagen,...dass es nun mal fakt ist, dass sich der körper kontinuierlich verändert. und diejenigen die schwanger sind nunmal eine ganz andere wahrnehmung haben. weiter fakt ist dass ich für meinen teil ziemlich in die breite gegangen bin und schon nicht mehr in meine lieblingshose passe naja ich habe noch ein paar hosen aus älteren zeiten mit größen 40-42 nehm ich halt die
Brüste: Taten bei mir ziemlich weh und waren auch immer klein und süß:P nun bin ich von B auf C kann von mir aus auch gern so bleiben

Vergessen
Frohes neues euch allen. Ich hoffe ihr seit gut reingekommen ins neue jahr.
Wir hatten es schön ruhig und gemütlich

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 14:32

@darkmin
Wow 22kg....Respekt, das ist echt viel! Also ich habe bei 1,70m 60 kg gewogen, jetzt sinds 65

@trulla672 ich hab auch nur noch eine Hose die mir passt, ansonsten bin ich schon auf Umstandshosen umgestiegen-ist einfach gemütlicher!

LG
Annika

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 15:08

Huhu
da ich von darkmin die erlaubnis habe mitzuschreiben, möchte ich mich auch gern mal vorstellen.

bin jacqueline oder einfach nur jacky, noch 21 jahre alt, komme aus duisburg und bin verlobt, bald verheiratet. es ist meine erste schwangerschaft, ET ist der 17.6. und bisher wird mädchen vermutet, doch sicher ist es noch nicht.

das mit der gewichtszunahme ist so ne sache bei mir. bin schon immer stark übergewichtig gewesen, habe bei 1,60 mit 93 kilo angefangen und bei der letzten vu waren es nur noch 83. mal schauen wie viel es beim nächsten termin sind.
bei mir sieht man noch kein bauch, meine klamotten passen auch besser denn je dass ich zurzeit, würde ich losgehen müssen, ne nummer kleiner bräuchte. das geld für die umstandskleidung habe ich zur seite gepackt, bis ich es wirklich und notwendig anwenden muss.

habe zurzeit auch keinerlei beschwerden, außer ab und zu mal hüftschmerzen sodass einen das laufen schwerfällt. hin und wieder noch mal leicht übel, ansonsten ist alles perfekt. keine dehnungsschmerzen oder auch sonstiges ziehen. bin auch froh darüber, da ich lange genug mit starker übelkeit und erbrechen gekämpft habe. der hunger hat sich noch nicht richtig eingestellt, leide immer noch unter appetitlosigkeit, was nicht nur ich nicht gut finde, sondern auch andere. mein partner versucht mich schon zu mästen mit allem und scheut sich auch nicht da geld auszugeben, obwohl wir eig. sparen müssten.

das mit den brüsten ist bekannt, ab und zu tun die warzen weh und ziehen, jedoch sehr selten. meine sind immer noch auf c, weder kleiner noch größer geworden, bin ich auch vollkommen zufrieden mit.

merkt denn von euch einer schon bewegungen? in nem anderem forum ist eine, die ist nun 15.ssw und soll schon die bewegungen spüren, obwohl es ihre erste ss ist. ich selber spüre noch gar nichts. mag vll auch daran liegen, dass ich mehr hüftgold habe als andere!? aber lange kann es ja nicht mehr dauern.

habt ihr irgendwelche essgelüste?
habt ihr schon namen?
und intergrieren sich eure partner ein? habe manchmal das gefühl, dass es meinen nicht interessiert. er sagt zwar nichts dagegen, sagt auch so namen die er schön findet oder schaut ab und zu mit mir nach babysachen, jedoch wenn ich ihm von arztterminen erzähle oder ihm das us-bild zeige, dann wirkt er desinteressiert und sieht das baby nicht einmal, obwohl es klar und deutlich zu sehen ist. und auch so will er über die veränderungen kaum was wissen. ich glaube, er hat es noch nicht ganz realisiert, weil es noch nicht anfassbar und sichtbar für ihn ist und damit noch gar nicht existiert. habe schon angst wenn sich das kleine bewegt und ich voller freude hüpfen könnte, dass es ihm auf die nerven geht, falls ich davon schwärme.

nun ja, das war es erst mal zu mir.

liebe grüße,
jacky + schmetterlingchen 16+0

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 17:10

@Klamotten
ich habe auch die ersten Umstandshosen aber hauptsächlich, weil der Bund auf Dauer während der Arbeit unangenehm wurde... Arbeite im Büro also 8 Stunden sitzen, das wurd schon ab und zu unangenehm. sonst trag ich aber auch oft Röcke oder Leggins mit Longpullovern, das ist auch sehr bequem, weil die ja nachgeben

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 18:38

Hallo ihr lieben!
Erstmal euch allen ein frohes neues Jahr!
Bei mir gibt es nicht viel Neues, aber ich glaube dass ich seit Weihnachten ab und zu schon Tritte spüre .
Zu der Frage wegen Gewichtszunahme:
Ich bin ziehmlich schlank und habe vor meiner ersten SS bei 166 cm, 51 kg gewogen und auf 65 kg zugenommen. Durch das Stillen nach der Geburt bin ich dann sogar auf 48 kg runter .
Vor dieser SS habe ich 57 kg gewogen und jetzt in 17 SSW wiege ich 61 kg. Ein kleines Bäuchlein ist auch schon zu sehen und Umstandshosen sind einfach bequemer .
Hatte eine von euch eigentlich schon die Feindiagnostik? Ich kanns kaum erwarten und bin gespannt ob es noch ein Junge wird oder ein Mädchen.
lg

Gefällt mir
1. Januar 2012 um 19:10

Ein frohes neues wünsche ich euch
Endlich 2012

Aber keiner hat meine frage aif den letzten neuen thread geantwortet

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 13:03

@ emiliya
Also über die Anmeldungen hab ich mir auch schon gedanken gemacht... mich aber noch nicht wirklich mit den einzelnen Angeboten auseinandergesetzt.... ne bekannt ist bei rossmann und ziemlich begeistert. Generell finde ich das ja gut, dass man Sachen günstiger oder umsonst bekommt aber ich finde es einfach unheimlich nervig, wenn man dann mit Werbung etc. zugemüllt wird... denke dafür haben wir als Mamis dann keine Zeit mehr und wollen vllt. auch keine Zeit mehr dafür verschwenden. Also sollte man gut auswählen, bei welchen Programmen man sich anmeldet.

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 20:17

Ein frohes neues Jahr euch allen
Ich wünsche euch allen ein frohes,glückliches und gesundes neues Jahr.
Wird ja für alle hier was ganz besonderes weil viele zum ersten mal Mami werden.
Ich freue mich rießig auf die Ereignisse in diesem Jahr.
Meinem Krümel geht es gut hatte den letzten Termin am Mittwoch den 28.12.
Leider sind meine Eisenwerte nicht so doll und ich muß ein Preperat einnehmen,welches ich aber nach vier Tagen nach RS mit meiner Frauenärztin heute wieder absetzen werde daa ich es leider nicht vertrage.
Ergebis Durchfall und Übelkeit,nein danke.
Nun muß ich sehen das mein Eisenwert über die Nahrung verbessert wird.
Ich lag das letzte mal bei 9,5 heute bei 10,4 untere Grenze ist soweit ich weiß 11,5, also viel rote Säfte,Spinat und Rote Beete essen.Nüße sind auch gut und wenn möglich ein Glas Saft der viel Vitmin C enthält dazu, so wird das Eisen aus der Nahrung besser aufgenommen.Milch sollte man nicht dazu trinken, dies verhindert die Aufnahem des Eisens.
Hat noch jemand Probleme mit dem Eisenwert???
Was wurde euch geraten habt ihr noch ein paar Tips???
Außerdem leider ich des öffteren mal an Kopfschmerzen wie sieht es da bei euch aus???
Und was nehmt ihr dagegen??
Ich habe mit Beladonna und Nux Vimica geholt,soll beides helfen.Nux Vomica ist auf jeden Fall super gegen Übelkeit.

Auf ein schönes Jahr ihr Lieben

Grüße Katy

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 20:21
In Antwort auf audur_12078781

Ein frohes neues Jahr euch allen
Ich wünsche euch allen ein frohes,glückliches und gesundes neues Jahr.
Wird ja für alle hier was ganz besonderes weil viele zum ersten mal Mami werden.
Ich freue mich rießig auf die Ereignisse in diesem Jahr.
Meinem Krümel geht es gut hatte den letzten Termin am Mittwoch den 28.12.
Leider sind meine Eisenwerte nicht so doll und ich muß ein Preperat einnehmen,welches ich aber nach vier Tagen nach RS mit meiner Frauenärztin heute wieder absetzen werde daa ich es leider nicht vertrage.
Ergebis Durchfall und Übelkeit,nein danke.
Nun muß ich sehen das mein Eisenwert über die Nahrung verbessert wird.
Ich lag das letzte mal bei 9,5 heute bei 10,4 untere Grenze ist soweit ich weiß 11,5, also viel rote Säfte,Spinat und Rote Beete essen.Nüße sind auch gut und wenn möglich ein Glas Saft der viel Vitmin C enthält dazu, so wird das Eisen aus der Nahrung besser aufgenommen.Milch sollte man nicht dazu trinken, dies verhindert die Aufnahem des Eisens.
Hat noch jemand Probleme mit dem Eisenwert???
Was wurde euch geraten habt ihr noch ein paar Tips???
Außerdem leider ich des öffteren mal an Kopfschmerzen wie sieht es da bei euch aus???
Und was nehmt ihr dagegen??
Ich habe mit Beladonna und Nux Vimica geholt,soll beides helfen.Nux Vomica ist auf jeden Fall super gegen Übelkeit.

Auf ein schönes Jahr ihr Lieben

Grüße Katy

Gewichtszunahme
Ich habe übrigens von Anfang der Schwangerschaft bis jetzt etwa 2 kg zugenommen.Anfangsgewicht bei 1,71m 61kg jetzt 63 kg.Ein kleines Bäuchlein ist auch schon zu sehen Allerdings fällt es noch keinem wirklich auf durch die dicken Pullover die man im Winter ja an hat.
Ich meine auch meine Baby ab und zu schon zu spüren obwohl alle sagen das wäre noch zu früh aber ich glaube nicht das ich mich täusche
LG Katy

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 20:45
In Antwort auf audur_12078781

Gewichtszunahme
Ich habe übrigens von Anfang der Schwangerschaft bis jetzt etwa 2 kg zugenommen.Anfangsgewicht bei 1,71m 61kg jetzt 63 kg.Ein kleines Bäuchlein ist auch schon zu sehen Allerdings fällt es noch keinem wirklich auf durch die dicken Pullover die man im Winter ja an hat.
Ich meine auch meine Baby ab und zu schon zu spüren obwohl alle sagen das wäre noch zu früh aber ich glaube nicht das ich mich täusche
LG Katy

Baby spüren
ich habe ein super buch schwangerschaft tag für tag,....und da steht drinne das man es spüren kann wenn man starke bindung hat fühlt sich aber eher an wie schmetterlinge im bauch.

Gefällt mir
2. Januar 2012 um 22:29


Ich spüre mein baby auch
Am meisten nachts ist der aktiv
Hab auch manchmal das gefühl zu wissen wann der unruhig ist und wann nicht und wann der nur spielt jetzt ist ja momentan die zeit wo der alles ausprobiert tastsinn und sowas
Voll süß fühlt sich aber manchmal so eigenartig an so wenn man bedenkt in dir wächst ein mensch auf ist das manchmal ein eigenartiges gefühl

@ bauch hab vor Weihnachten toral die starjen unterleibschmerzen gehabt aber jetzt mittlerweile hat sich das gelegt. Ich glaube das hat was mit dem wachstum zu tun und sonst so hab ich manchmal mal kopfschmerzen oder über Nacht sodbrennen.
Und ich hatte an silvester um 6 uhr morgens so eigenartige Bauchschmerzen da kam so eine welle über mein bauch dann wars vorbei dann wieder dann wieder vorbei und das so 4-5 mal war auf wc aber musste nix dann wars auch vorbei ganz komisch tat aber weh wollte dann gestern am morgens ins kh deswegen aber bin ich dann doch nicht da ich nix mehr hatte
Jetzt warte ich auf den 16.1. -.- noch 14 tage dann hab ich den termin bei der feindiagnostik bin gespannt ob alles in ordnung ist war das letzte mal am 13.12. beim FA und wenn man ja doch so lange nicht mehr beim Arzt war macht man sich irgendwie schon sorgen ob alles in ordnung ist aber naja ich denke schon hoffe das ich diesmal keine Blasenentzündung hab bzw das die weg ist.
Vllt hab ich deswegen ja noch manchmal bauchschmerzen

Ah ich muss die tage noch folio kaufen die für ab den 4. Monat die anderen hab ich jetzt erst leer bekommen

@umstandsmode
Hab mir im babygeschäft umstandshosen gekauft die sind so schön
Bzw hat schatz mir gekauft aber die sind schön modisch und bequem die von C&A sind

@ anmeldung
Bei rossmann und hipp möchte ich mich auf jeden fall anmelden

@krankenhaus
Ab nächste woche je nsch dem wie ich dienstag arbeiten muss schauen wir uns nach krankenhäusern um
Und wenn ich mich dann endlich entschieden hab möchte ich mich auch direkt für die vorbereitungskurse anmelden und wassergymnastik

@ gewicht
Öhmm ka wieviel ich jetzt wiege hab erst mal
64 kg gewogen bei 1,67m größe vor der ss und dann bin ich auf 58 kilo runter und bis zum letzten termin am 13.12. Hatte ich nur 500g zugelegt
Jetzt ka wieviel ich wiege möchte mich bis zum nächsten termin überraschen lassen

@ freude
Bin so gespannt wie groß nun mein kleiner schatz ist
Bei der feindiagnostik wird ja alles vermessen und seh ihn ja auch in 3D/4D
Bin so gespannt
Schatz ist natürlich auch wiedet dabei

So nun hab ich euch genug zugetextet

Gute nacht
Laura mit babyboy 18 6
juhu ab morgen 19 ssw

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 8:48

Spannung
ich bin am 19.1 wieder drann,...aber da wird diesmal kein ultraschall gemacht meine FA macht nur 3 insgesamt,....ist das bei euch auch so Bei meiner letzten untersuchung war der knirps 5.4 cm groß da war ich mitte der 12 ssw und es sah so aus als hätts mir zugewunken

Zu Rossman ect: Was hab ich denn für Vorteile wenn ich mich dort anmelde hat jemand ahnung bzw erfahrung damit??

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 10:18

@trulla672
Dann haben wir den nächsten Termin am gleichen Tag...da habe ich dann den Organultraschall...vielleicht sogar mit outing....freu mich schon soooo!
Mein FA hat bisher jedesmal einen US gemacht!
Da ich im Geburtshaus entbinden möchte habe ich allerdings jeden 2ten Termin bei unserer Hebamme, die solange wir noch kein CTG schreiben zu uns nach Hause kommt..

Liebe Grüße

Annika

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 11:01

Morgen
habt ihr euch freiwillig für die fd entschlossen oder vom arzt aus notwendig? meiner sagte mir, es wäre nur bis zur 14.ssw möglich.

ich habe endlich donnerstag den nächsten termin, hoffe natürlich nur auf positive ergebnisse und keine schlechten nachrichten.

habt ihr schon angefangen babysachen zu kaufen? ich möchte ständig los, aber mich stoppt immer die angst, dass doch noch was mit dem baby passieren könnte und die sachen dann hier rumliegen und ich bei einer evtl. fg dann in depression verfalle und wir das einfach dann umsonst gekauft haben. weiß da echt nicht mehr was ich machen soll.
bin also froh am donnerstag den termin zu haben und hab mir vorgenommen wenn alles gut ist in die stadt zu gehen und schon mal ne kleinigkeit zu kaufen.

also ich bin 17.ssw und kann noch nix spüren, mache mir da keine großen hoffnungen. denke, das wird eh später kommen weil ich stabiler bin. arzt meinte so um die 20.ssw rum. muss mich also noch ein paar wochen gedulden, obwohl ich ja schon diejenigen beneide, die es spüren können.

lg jacky

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 11:37

Hallo knirps 2012 und cranksy
@ knirps das ist ja lustig am selben tag dann können wir quasi gleichzeitig berichten

@ cranksy ich habe z.b noch keine sachen gekauft,....werde aber von allen seiten zugebombt viele haben hier und dort noch etwas. Freunde sagen wenns nen junge hab ich was für dich andere haben wiederum was für ein mädchen ich mach mir da keinen stress. wenn ich was schönes seh "teddybär" oder so dann nehm ich mit aber so sachen wir kinderwagen hol ich noch nicht viele sagen,dass es unglück bringt bei mir ist eh noch das problem dass ich erst umziehen möchte und dann kann ich ja richtig loslegen mit einkaufen sonst muss es nur von A nach B geschleppt werden und vllt geht etwas verloren das ist der grund der mich ein wenig bremst aber sonst schadet es bestimmt nicht schon ein paar kleinigkeiten anzuzschaffen

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 11:48
In Antwort auf miga_12275623

Hallo knirps 2012 und cranksy
@ knirps das ist ja lustig am selben tag dann können wir quasi gleichzeitig berichten

@ cranksy ich habe z.b noch keine sachen gekauft,....werde aber von allen seiten zugebombt viele haben hier und dort noch etwas. Freunde sagen wenns nen junge hab ich was für dich andere haben wiederum was für ein mädchen ich mach mir da keinen stress. wenn ich was schönes seh "teddybär" oder so dann nehm ich mit aber so sachen wir kinderwagen hol ich noch nicht viele sagen,dass es unglück bringt bei mir ist eh noch das problem dass ich erst umziehen möchte und dann kann ich ja richtig loslegen mit einkaufen sonst muss es nur von A nach B geschleppt werden und vllt geht etwas verloren das ist der grund der mich ein wenig bremst aber sonst schadet es bestimmt nicht schon ein paar kleinigkeiten anzuzschaffen


also umziehen wollen wir auch noch, doch zurzeit sind hier kaum größere wohnungen frei und wenn sind die nicht kindgeeignet oder liegen im dachgeschoss und ich habe das talent die treppen zu fliegen, das möchte ich dann mit nem baby dann doch nicht, auch nicht mit einem kind.

ja, meine schwester hat auch viele sachen, vor allem aber nur für mädchen, muss also nen mädel werden^^ nur leider wohnt die einiges weiter weg, wir haben kein auto und auch familie hat kein auto. mein vater hätte zwar eines, aber da passt nicht mal ein karton rein so klein ist der wagen und außerdem ist er ja nicht der vater meiner schwester und sie möchte ihn auch erst gar nicht sehen.

viel hilfe werden wir auch nicht von meiner familie bekommen, haben selber alle kaum geld und mein vater, der interessiert sich kaum dafür. der wird am ende ein geschenk geben und fertig, kann man also nicht viel anfangen mit.

aber es sind ja nicht nur anziehsachen oder bettwäsche und all das, sondern auch schnuller und all das, habe echt bammel davor. liebend gern anschauen aber kaufen, da schrecke ich dann doch vor zurück, weil eben immer was schief gehen kann. kinderwagen werden wir in den letzten wochen kaufen, genauso wie möbel.

wahrscheinlich mache ich mich wie immer nur verrückt. werde die tage mal nach meiner schwester fahren, auch wenn es dann 4 stunden mit bus und bahn ist und mal schauen was die noch so auf lager hat. in mütterlicher linie werden babysachen ja aufgehoben und die letzte schwangere war meine schwester und hat den ganzen keller vollstehen mit babykrams, wahrscheinlich bräuchten wir am ende nur eine matratze und nen kinderwagen kaufen, denn den alten kann man nicht benutzen, der ist im eimer.

sie weiß übrigens noch gar nichts vom ihrem glück bald endlich tante zu sein, weil man sie kaum erreicht.^^ war ja jahrelang am meckern soll mich endlich ins zeugs legen sie will nicht immer nur die kids bekommen sondern auch mal tante sein dürfen. xD

danke für deine worte. haben mich doch ein wenig aufgemuntert.

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 11:56

Hallo zusammen.
@ trulla: ich hab auch nur 3 US insgesamt. der letzte war am 28 ... war ich 11.ssw und der Muckel war 3,6 cm groß.
Der nächste wird dann voraussichtlich in der 20/21.ssw sein - also erst im Feb.

@ knirps: ich hab auch jeden 2. Termin bei der Hebamme. Hat aber nix mit dem Geburtsort zu tun. Die hat mit meinem FA zusammen ne Praxis. Ich werde wohl schon ins Kkh gehen... die wollen wir uns dann demnächst mal anschauen.

Mein nächster Termin ist dann übermorgen Aber wie gesagt, "nur" bei der Hebi!

@ einkaufen: ich habe vor entsetzen festgestellt, dass ich noch gar nix gekauft habe - und dass wo ich eigentlich an keinem Babygeschäft vorbeigekommen bin, als z.B. mein Halbbruder auf die Welt kam... aber jetzt... ??? vielleicht liegt das daran, dass wir noch nicht wissen, was es wird und auch noch kein Plätzchen haben, wo wir das unterbringen würden.
Wir wollen aber diesen Monat schon mal los zu Ikea etc. wg. Möbel und dann das Zimmer herrichten... und dann kann auch der Shoppingwahn beginnen!!!

@ bewegungen: noch nüscht... aber meine Hebi hat mir gesagt, dass die meisten, die zum ersten mal schwanger sind das erst spät merken und auch als solche identifizieren können. Von daher mach ich mir keine Gedanken... es dauert so lange wie es dauert Aber ich freu mich jetzt schon drauf das Kleine endlich zu spüren.

LG
Jasmin + Muckel 15+2

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 12:04

Craksy
Ich heiße übrigens auch jacky
naja gut das mit der wenigen hilfe und diese umstände sind schon ein wenig stressig das versteh ich,...ich habe mir gedacht "ist bis jezz nur ne idee" wies hinterher läuft weiß man ja nicht,....so schnuller fläschchen ect...auf den letzten metern zu kaufen! ich bin auch immer ein kleiner schisser :P ein fläschen hab ich allerding schon ,..hat meine schwester mit mitgebracht.
Aber bei mir ist das problem dass mich das Arbeitsamt zusätzlich bremst,....musste jetzt leider gezwungener maßen zum Arbeitslosengeld 2 wechseln,...und mein antrag auf erstaustattungsgeld sowohl für mich als auch für kind ist noch nicht bewilligt. desshalb bleibt mir auch kaum eine chance,..und ich gehs langsam an.

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 13:00
In Antwort auf aliisa_12286728

Hallo zusammen.
@ trulla: ich hab auch nur 3 US insgesamt. der letzte war am 28 ... war ich 11.ssw und der Muckel war 3,6 cm groß.
Der nächste wird dann voraussichtlich in der 20/21.ssw sein - also erst im Feb.

@ knirps: ich hab auch jeden 2. Termin bei der Hebamme. Hat aber nix mit dem Geburtsort zu tun. Die hat mit meinem FA zusammen ne Praxis. Ich werde wohl schon ins Kkh gehen... die wollen wir uns dann demnächst mal anschauen.

Mein nächster Termin ist dann übermorgen Aber wie gesagt, "nur" bei der Hebi!

@ einkaufen: ich habe vor entsetzen festgestellt, dass ich noch gar nix gekauft habe - und dass wo ich eigentlich an keinem Babygeschäft vorbeigekommen bin, als z.B. mein Halbbruder auf die Welt kam... aber jetzt... ??? vielleicht liegt das daran, dass wir noch nicht wissen, was es wird und auch noch kein Plätzchen haben, wo wir das unterbringen würden.
Wir wollen aber diesen Monat schon mal los zu Ikea etc. wg. Möbel und dann das Zimmer herrichten... und dann kann auch der Shoppingwahn beginnen!!!

@ bewegungen: noch nüscht... aber meine Hebi hat mir gesagt, dass die meisten, die zum ersten mal schwanger sind das erst spät merken und auch als solche identifizieren können. Von daher mach ich mir keine Gedanken... es dauert so lange wie es dauert Aber ich freu mich jetzt schon drauf das Kleine endlich zu spüren.

LG
Jasmin + Muckel 15+2

Da hat der
doch einfach die 11 vergessen... der letzte US war am 28.11.!!!

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 13:25


trulla: ich werde nach pro familia gehen. die geben meistens mehr geld für die erstausstattung als arge. hier laufen auch irgendwie viele jacky's rum ist mir aufgefallen. ob nun spitzname oder als richtigen vornamen.

ach, i-wann werden wir alle den shoppingwahn haben. der eine früher, der andere späte rund wie ich mich kenne werde ich alles wieder auf den letzten drücker machen, auch wenn ich mir vornehme es früher und in ruhe zu machen.

freue mich jetzt erst mal auf donnerstag. baby soll sich als mädchen bewahrheiten, aber das wird man sicher noch nicht sehen außer es wird ein braves kind und liegt sehr gut^^
aber schön wird es auch weil mein freund das erste mal mitkommen wird, da er ja nun die zeit dafür hat und er dann auch endlich sein kind sehen wird, vor allem die bewegungen und den herzschlag, wovon ich ja nur erzählen konnte.

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 14:51
In Antwort auf cranksy


trulla: ich werde nach pro familia gehen. die geben meistens mehr geld für die erstausstattung als arge. hier laufen auch irgendwie viele jacky's rum ist mir aufgefallen. ob nun spitzname oder als richtigen vornamen.

ach, i-wann werden wir alle den shoppingwahn haben. der eine früher, der andere späte rund wie ich mich kenne werde ich alles wieder auf den letzten drücker machen, auch wenn ich mir vornehme es früher und in ruhe zu machen.

freue mich jetzt erst mal auf donnerstag. baby soll sich als mädchen bewahrheiten, aber das wird man sicher noch nicht sehen außer es wird ein braves kind und liegt sehr gut^^
aber schön wird es auch weil mein freund das erste mal mitkommen wird, da er ja nun die zeit dafür hat und er dann auch endlich sein kind sehen wird, vor allem die bewegungen und den herzschlag, wovon ich ja nur erzählen konnte.

Pro familia
hm,....also ich wohne zur zeit noch in detmold,..bin hier auch schon bei der pro familia gewesen. Die bereaten hier aber nur ,...und haben mich in sachen geld weiter geschickt zum beispiel zum mutter kind verein oder lippische landeskirche,...da die diese sind die die erstaustattung finanzieren.

Frage an alle: ISt es wohl schlimm/komisch das ich noch keine hebamme hab?? was macht die denn so mit euch???

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 15:33

Hebamme
Die Frage mit der Hebamme würde mich auch interessieren, denn ich hab auch noch keine???!!!!!

Grüße Katy

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 16:12


ich habe auch noch keine und bin mir unsicher ob ich eine haben möchte oder nicht. manchmal bestimmt hilfreich, denke ich, doch irgendwann werde ich sicher das gefühl haben das sie mir auf die nerven geht oder so.

auch weiß ich nicht, was ich für eine hebamme nehme, wenn ich mir eine anschaffen sollte. gibt ja so viele. beleghebammen, dann für die nachsorge, manche betreuen einen nur während der ss, oh je. werde donnerstag mal bei der praxiseigenen hebamme anfragen, was sie so alles macht. für ss brauche ich eigentlich keine, bei fragen kann ich auch immer den arzt anrufen wenn was ist und habe genug freunde und verwandte die selber oft genug schwanger waren und weiterhelfen können mit tipps. in pflege und versorgung bin ich auch aus eigener erfahrung recht gut, nur ist das eigene kind ja dann doch anders und man macht sich da mehr sorgen als bei anderen kiddies.

also hier kriegt man auch unterstützung von pro familia, ist natürlich blöd wenn manche stellen einen nur beraten.

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 16:14

@hebamme
also es ist schon sinnvoll sich demnächst um eine Hebamme zu kümmern, da es vielerorts nicht so einfach ist eine zu finden..
Soweit ich weiß ist die Hebamme vorallem ab der Geburt da (also wenn man im KH entbindet) vorher gibts meistens ein kennenlernen...
Wenn ihr vorhabt im Geburtshaus oder zu Hause zu entbinden solltet ihr euch auch jetzt schon drum kümmern..in dem Fall betreut euch die Hebamme auch schon während der Schwangerschaft (jeden 2. Vorsorge Termin in der Regel)

Liebe Grüße

Annika

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 16:58

@ hebamme
Also ich bin auch richtig glücklich, dass ich eine habe... die Termne mit ihr sind auch ganz anders als mit dem Doc. Es ist irgendwie halt anders mit ner Frau zu sprechen und sie nimmt sich (finde ich) auch viel mehr Zeit als es der Doc kann. Und sie wird bei mir auch die Nachsorge übernehmen.. das finde ich sehr angenehm!

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 20:15

Hallo
würde auch gerne bei euch mit schreiben !!! glg barbara

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 21:15

Also
Ich möchte keine hebamne haben nicht während der ss und auch nicht danach denke das sowieso imner eine bei der geburt dabei ist und so ist das eigebtlich mehr mein freubd der mir bei der geburt glaub ich die kraft gibt. Und so hab ich auch ganz viele die ich fragen kann wennich was brauche oder wissen möchte
Meine tante bekommt das 4. Kind jetzt und gebärt schon in april oder mai glaub ich die ist weiter als ivh bekommt auch ein junge
Der wird angelo heissen nach meinem verstorbenen opa
Und sonst so möchte ich auf jeden fall noch die kurse machen


Es werden überall nur 3 vorsorgetermine vereinbart die werden von der krankenkasse gezahlt.
Und ich hab jetzt 105 gezahlt das ich dazwischen nich weitere 3 us vorsorgetermine bekomme das schadet nicht und seh mein schatz öfters und mehr bilder

Und feindiagnostik ist nur für die die in der familie krankheiten haben um zu sehn ob es weiter vererbt worden ist das wars ubd das geht ab dem 5. Monat weil man erst dann mehr sieht vom baby und es erst dann genug weiterentwickelt ist.
Nur dann bekommt man eine überweisung vom FA ohne überweisung kostet es hier bei uns bis zu 300.

Und ich muss wegen krankheitsfällen auch ein befund mitnehmen damit die nachvollziehen können worum es geht bzw um was für krankheiten es geht und wer die von der familie die hat. Z. B offener rücken und sowas oder herzfehler sowas halt. Naja bei mir sind es nur kleinigkeiten bei meiner sis war als sie ein baby war was mit der hüfte und sie ist für ihr alter was kleiner aber auch nicht so viel von daher also nur kleinugjeiten und das meine oma krebs hatte sowas und meine tante hat die spina bifida offener rücken (mark)
Aber meine FA meinte ich soll mir keibe sorgen machen sie selber hat beim letzten us nichts verdachtfälliges gesehn.

Aber ich hab trotzdem vor nach dem 16.1. Der feindiagnostik so richtig in kaufrausch zu sein. Wenn die mir garantieren das alles in ordnung ist dann ist es auch so
Kans kaum erwarten

Gefällt mir
3. Januar 2012 um 22:37

Warum
antwortet hier keiner ?????????

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 0:09

Schreib doch einfach
Mit uns also ich hab da nix dagegen
Wer bist du?
Was machst du
Woher kommst du
Verheiratet?
Kinder o 1.ss
Outing?
Et???
Hehe bin neugierig

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 6:36

@barbara
Hau einfach in die Tasten!
Müsstest halt auch mal deine PNs lesen.

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 10:46
In Antwort auf aliisa_12286728

@barbara
Hau einfach in die Tasten!
Müsstest halt auch mal deine PNs lesen.

Sorry...
ich bin meistens mit dem handy online und da seh ich die nicht tut leid !! aber es freud mich !!! also über mich ich bin eine 27 jährige mama eines 4 jährigen Phillips !!! ich bin seit 21 dez in Frühkarenz da ich nach der Geburt meines ersten sohnes eine Konisation hatte !! mein ET ist der 04.06 !! und ich bekomm einen jungen das steht seit der 12 woche fest und hat sich bei jedem termin wieder bestätigt !ich muss ja alle 2 wochen zum US wegen meinem GMH !!! ich spüre mein baby schon seit 3 wochen und die tritte werden immer stärker !! wenn jemand fragen hat werd ich sie gerne beantworten !!!

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 10:54
In Antwort auf sadhbh_11916990

Schreib doch einfach
Mit uns also ich hab da nix dagegen
Wer bist du?
Was machst du
Woher kommst du
Verheiratet?
Kinder o 1.ss
Outing?
Et???
Hehe bin neugierig

Hahaha neugierde ...
also das ich die fragen jetzt noch vervollständige mit antworten ich war geschäftsführerin eines Blumenladen in Österreich Salzkammergut !! ich bin verlobt seit vorigem jahr und die hochzeit ist geplant 2013 wenn der kleine aus dem gröbsten raus ist möcht ja auch gscheit feiern "gg" !!!! so hoff ich hab jetzt alles beantwortet falls nicht bitte nochmal fragen !!!! glg barbara mit kugel !!!!

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 10:55

Hey
leute ich glaube ich merke seit gestern ein kleines leichtes flattern fühlt sich ja voll lustig an immer die gleiche stelle

achso hab jetzt übrigens einen termin bei der AWO von dort bekommm ich finanzielle ünterstützung :P

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 11:05

Morgen
... oder fast schon eher mittag^^

wie führt denn die hebamme so eine VU durch?

ich glaube, hab heute das baby gespürt. war so ein flatterndes kribbeln, recht angenehm und kam immer wieder an derselben stelle. aber kann natürlich auch darm gewesen sein, obwohl der momentan recht ruhig ist.

ich habe 169 euro für weitere us-untersuchungen gezahlt. heftig wie unterschiedlich die preise sind. finde das sowieso schon heftig, da der arzt nicht mal so ein gutes us-gerät hat. dafür nimmt er sich aber immer sehr viel zeit mit dem ultraschall, kann schon mal ne halbe stunde dauern. denke, in einer zweiten ss würde ich das nicht machen, aber in der jetzigen ss bin ich noch so verunsichert.

hört uns das baby eigentlich schon? glaube, gestern ist mein freund mit dem baby vertraut geworden weil er zu ihm gesprochen hat.

werde nun mal abdüsen und meinen freund durch die bude scheuchen. großputz ist angesagt und er braucht ja nicht denken das ich alles allein mache.

lg jacky + schmetterlingchen 16+3

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 11:06
In Antwort auf miga_12275623

Hey
leute ich glaube ich merke seit gestern ein kleines leichtes flattern fühlt sich ja voll lustig an immer die gleiche stelle

achso hab jetzt übrigens einen termin bei der AWO von dort bekommm ich finanzielle ünterstützung :P

Hihi
das schrieb ich gerade auch, hab das aber erst seit heute morgen. iwie voll toll.

und sollte es bei der awo nicht klappen, gibt ja diakonie, pro familia, caritas und all das. weiß ja net was bei euch ist.

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 11:17
In Antwort auf cranksy

Morgen
... oder fast schon eher mittag^^

wie führt denn die hebamme so eine VU durch?

ich glaube, hab heute das baby gespürt. war so ein flatterndes kribbeln, recht angenehm und kam immer wieder an derselben stelle. aber kann natürlich auch darm gewesen sein, obwohl der momentan recht ruhig ist.

ich habe 169 euro für weitere us-untersuchungen gezahlt. heftig wie unterschiedlich die preise sind. finde das sowieso schon heftig, da der arzt nicht mal so ein gutes us-gerät hat. dafür nimmt er sich aber immer sehr viel zeit mit dem ultraschall, kann schon mal ne halbe stunde dauern. denke, in einer zweiten ss würde ich das nicht machen, aber in der jetzigen ss bin ich noch so verunsichert.

hört uns das baby eigentlich schon? glaube, gestern ist mein freund mit dem baby vertraut geworden weil er zu ihm gesprochen hat.

werde nun mal abdüsen und meinen freund durch die bude scheuchen. großputz ist angesagt und er braucht ja nicht denken das ich alles allein mache.

lg jacky + schmetterlingchen 16+3


also in der 16. ssw müssten die ohrknöchelchen soweit ausgebildet sein dasss es zumindest eure stimmen erkennt

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 11:30
In Antwort auf cranksy

Morgen
... oder fast schon eher mittag^^

wie führt denn die hebamme so eine VU durch?

ich glaube, hab heute das baby gespürt. war so ein flatterndes kribbeln, recht angenehm und kam immer wieder an derselben stelle. aber kann natürlich auch darm gewesen sein, obwohl der momentan recht ruhig ist.

ich habe 169 euro für weitere us-untersuchungen gezahlt. heftig wie unterschiedlich die preise sind. finde das sowieso schon heftig, da der arzt nicht mal so ein gutes us-gerät hat. dafür nimmt er sich aber immer sehr viel zeit mit dem ultraschall, kann schon mal ne halbe stunde dauern. denke, in einer zweiten ss würde ich das nicht machen, aber in der jetzigen ss bin ich noch so verunsichert.

hört uns das baby eigentlich schon? glaube, gestern ist mein freund mit dem baby vertraut geworden weil er zu ihm gesprochen hat.

werde nun mal abdüsen und meinen freund durch die bude scheuchen. großputz ist angesagt und er braucht ja nicht denken das ich alles allein mache.

lg jacky + schmetterlingchen 16+3

Putzen
als ich gestern geputzt hab fing das flattern an

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 11:38
In Antwort auf cranksy

Morgen
... oder fast schon eher mittag^^

wie führt denn die hebamme so eine VU durch?

ich glaube, hab heute das baby gespürt. war so ein flatterndes kribbeln, recht angenehm und kam immer wieder an derselben stelle. aber kann natürlich auch darm gewesen sein, obwohl der momentan recht ruhig ist.

ich habe 169 euro für weitere us-untersuchungen gezahlt. heftig wie unterschiedlich die preise sind. finde das sowieso schon heftig, da der arzt nicht mal so ein gutes us-gerät hat. dafür nimmt er sich aber immer sehr viel zeit mit dem ultraschall, kann schon mal ne halbe stunde dauern. denke, in einer zweiten ss würde ich das nicht machen, aber in der jetzigen ss bin ich noch so verunsichert.

hört uns das baby eigentlich schon? glaube, gestern ist mein freund mit dem baby vertraut geworden weil er zu ihm gesprochen hat.

werde nun mal abdüsen und meinen freund durch die bude scheuchen. großputz ist angesagt und er braucht ja nicht denken das ich alles allein mache.

lg jacky + schmetterlingchen 16+3

Hallo ..
also aus erfahrung kann ich nur sagen das du es mit sicherheit zu 100 prozent sicher sagen kannst wenn es das baby war denn es ist unverkennbar wenn es das baby ist es fühlt sich nicht an wie darmbewegungen es sind sanfte faustschläge und fußtritte die unverkennbar sind und bei der ersten ss in der 16 woche nur selten zu spüren sind !!!! bist du sehr schlank ??? glg barbara

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 17:31
In Antwort auf cranksy

Morgen
... oder fast schon eher mittag^^

wie führt denn die hebamme so eine VU durch?

ich glaube, hab heute das baby gespürt. war so ein flatterndes kribbeln, recht angenehm und kam immer wieder an derselben stelle. aber kann natürlich auch darm gewesen sein, obwohl der momentan recht ruhig ist.

ich habe 169 euro für weitere us-untersuchungen gezahlt. heftig wie unterschiedlich die preise sind. finde das sowieso schon heftig, da der arzt nicht mal so ein gutes us-gerät hat. dafür nimmt er sich aber immer sehr viel zeit mit dem ultraschall, kann schon mal ne halbe stunde dauern. denke, in einer zweiten ss würde ich das nicht machen, aber in der jetzigen ss bin ich noch so verunsichert.

hört uns das baby eigentlich schon? glaube, gestern ist mein freund mit dem baby vertraut geworden weil er zu ihm gesprochen hat.

werde nun mal abdüsen und meinen freund durch die bude scheuchen. großputz ist angesagt und er braucht ja nicht denken das ich alles allein mache.

lg jacky + schmetterlingchen 16+3


nein, bin stabiler, deshalb denke ich auch, dass es wohl eher der darm war und nicht das baby. fühlte sich zwar völlig anders an, aber dadurch, dass ich stabil bin meinte auch der arzt, dass es bei mir um einiges dauern kann bis ich es spüren werde sowohl von innen als auch von außen. er meinte allerfrühstens erst 20.ssw er vermutet aber wohl erst so zum dritten trimester rum erst. abwarten, irgendwann wird man es spüren, hoffe ich zumindest.

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 18:28
In Antwort auf cranksy


nein, bin stabiler, deshalb denke ich auch, dass es wohl eher der darm war und nicht das baby. fühlte sich zwar völlig anders an, aber dadurch, dass ich stabil bin meinte auch der arzt, dass es bei mir um einiges dauern kann bis ich es spüren werde sowohl von innen als auch von außen. er meinte allerfrühstens erst 20.ssw er vermutet aber wohl erst so zum dritten trimester rum erst. abwarten, irgendwann wird man es spüren, hoffe ich zumindest.

Nur geduld ...
ich weis das es sich jede werdende mutter wünscht ihr baby zu spüren aber ich sags euch das wird auch noch schmerzhaft werden deswegen freut euch nicht zu früh es giebt bei dem ganzen schönen auch die negativen seiten !!!! glg barbara

Gefällt mir
4. Januar 2012 um 19:37

@cransky
Meine Hebamme war bei mir zu Hause, wir haben nen Tee getrunken, sie hat gefragt wie es mir geht etc. hat noch einen guten Tipp gegeben (hab Ischias Schmerzen und sie hat mir einen Chiropraktiker empfohlen)
Dann habe sie mich mit 2 Teststreifen zur Toilette geschickt (Zucker Ph Wert etc. wurde getestet).
Anschließend hat sie meinen Bauch abgetastet und den Fundusstand bestimmt (2 Finger breit unter dem Bauchnabel)
Und am schönsten war dann dass sie mit einem Kleinen Gerät die Herztöne des Babys gefunden hat...
Danach haben wir noch etwas geschnackt und dann ist sie wieder abgedampft. Alles sehr entspannt! Sie hat sich viel Zeit für Fragen etc. genommen! Ich kann das jedem empfehlen!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers