Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Junggesellinnenabschied für schwangere Braut

Junggesellinnenabschied für schwangere Braut

6. September 2017 um 18:16 Letzte Antwort: 6. September 2017 um 21:21

Hat jemand von Euch eine Idee oder Erfahrung? Was kann man mit einer Gruppe Mädels anstellen, wenn die Braut schwanger ist?
Soll aber trotzdem heiter werden!

Mehr lesen

6. September 2017 um 19:31

Ich war zu meinem jga schwanger. Wir waren erst im Tonstudio und haben ein Lied aufgenommen. Dann waren wir in einer gemütlichen Karaokebar. Der obligatorische Bauchladen wurde mir leider auch zugemutet, zum Glück war ein Fußballspiel und ich bin innerhalb einer halben Stunde alles an Fans losgeworden.

Gefällt mir
6. September 2017 um 21:21

Huhu ich war auch schwanger beim jga (29.ssw ca.) musste auch Aufgaben erfüllen und Bauchladen machen und ein T-Shirt tragen, dass bemalt wurde von allen möglichen Leuten xD. Danach sind wir ganz normal in einer Cocktailbar gewesen, ich trinke eh lieber alkoholfreie Cocktails..!! Ich würd da wirklich danach gehen was wird der Braut gefallen und woran hat sie Spaß, wie stellt sie sich den Abend vor und joa... dann eben alkoholfreien Sekt zum Anstoßen etc. und eben nicht unbedingt in eine Raucherbar. Man kann ja auch ein Separe mieten, selbst gegen einen Stripper spricht ja im Grunde nix, der darf sie dann halt nicht so rumwirbeln..
 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers